Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Sonneberg/Neuhaus

Von "Boot" bis zu "Go Trabi Go"

Götz Weidner, Filmarchitekt und Szenenbildner, möchte seinen Besuch Mitte Oktober in Judenbach nutzen, um in einem Vortrag einen Einblick in sein berufliches Schaffen zu geben.



Von "Boot" bis zu "Go Trabi Go"
Von "Boot" bis zu "Go Trabi Go"  

Er hat viele deutsche und internationale Filme, darunter "Das Boot", "Die unendliche Geschichte" und "Go Trabi Go", ausgestattet. Am Donnerstag, 15. Oktober, 19 Uhr wird er darüber in der Stiftung Judenbach sprechen. Aufgrund der aktuellen Situation wird um Voranmeldung bei der Gemeinde Föritztal unter (0 36 75) 42 38 13 gebeten.

Foto: Moritz Bauer

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2020
17:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Filme Szenenbildnerinnen und Szenenbildner
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Kinder dürfen zusehen, wie der Puppenkörper gestopft wird.

22.11.2019

Von der Puppenmanufaktur zum Bäcker und zur Kirmes

In seinem neuen Film "Heimatkino" erinnert Roland Wozniak an alte Handwerksberufe und zeigt, wie man heute in den einzelnen Orten Kirchweih feiert. » mehr

Uwe Lützelberger ist Herr über die Kinosäle in Sonneberg - mehr als sein halbes Leben hat er in den Kammerlichtspielen verbracht. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

02.09.2019

Von der Olsenbande zum "Kino-Onkel" von Sonneberg

Die Kammerlichtspiele Sonneberg sind bekannt durch ein Gesicht - das von Uwe Lützelberger. Er arbeitet seit 35 Jahren im örtlichen Kino. Seit seinen Anfangstagen im Film- metier hat sich viel getan. » mehr

Um es in reimenden, demmlerschen Worten zu sagen: Schluchzen, Jammern und Geschrei - die Stänichä Kerwa ist schon wieder vorbei. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

20.08.2019

Im Stänichä Wechselbad der Gefühle

Zu Tode betrübt nahmen die Stänichä am Montagnachmittag Abschied von ihrer Kerwa im Jubiläumsjahr der Stadt - und zwar mit der Begräbnis-Rede in gewohnt unverblümter Luise-Demmler-Manier. » mehr

Ein Blick in eine typische Produktion, in der Frauen zu DDR-Zeiten tätig waren, ist das erste Bild des Films, der in der Wolke 14 gezeigt wurde. Fotos: Zitzmann

08.03.2019

Film über Frauen stößt auf Widerspruch: "Ich habe mich nicht wiedergefunden"

Der Film über "Frauen in der DDR", den Bürgerrechtlerin Freya Klier in Vorbereitung des Frauentages in der Wolke 14 zeigt, stößt im Publikum auf Widerspruch. Nicht alles sei so schlecht gewesen wie dargestellt. » mehr

Auch an den Bau der ICE-Strecke erinnern die Filmemacher.

23.11.2018

Den Landkreis von einer ganz anderen Seite kennen lernen

Alle drei Vorstellungen des neuen Streifens von SON-Film sind in den Kammerlichtspielen ausverkauft, denn jeder will wissen, was die Filmleute als Heimat ausgemacht haben. » mehr

In meinen Film statten die Zuschauer auch dem letzten Rauchwarenzurichter im Neumannsgrund einen Besuch ab. Foto:Wozniak

09.11.2018

Der neue Landkreis-Film fertig

Eine wahre Mammutaufgabe liegt hinter den Mitgliedern von SON Film. Genau genommen acht Jahre arbeiteten sie an ihrem neuen Projekt, das am 21. November erstmals in den Kammerlichtspielen gezeigt wird. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Güllelaster Rudolstadt

Umgekippter Güllelaster Rudolstadt |
» 2 Bilder ansehen

Flugzeugabsturz Kühndorf Dolmar

Flugzeugabsturz Dolmar | 19.10.2020 Dolmar
» 17 Bilder ansehen

Unfall Tunnel Hochwald

Unfall A71 Tunnel Hochwald |
» 25 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2020
17:38 Uhr



^