Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Schock in Sonneberg: Traditionsbetrieb EIO vor dem Aus

Die Elektroinstallation Oberlind (EIO) soll Mitte nächsten Jahres geschlossen werden. Die rund 100 Beschäftigten drohen dann auf der Straße zu stehen.



Im Juli 2010 lief der 20-millionste Bodenstaubsauger in der zur Glen Dimplex Group gehörenden EIO-Staubsaugermanufaktur in Sonneberg vom Band.   Foto: Stefan Thomas/Archiv » zu den Bildern

Sonneberg - Die Geschäftsführung der Glen Dimplex Gruppe, zu der EIO Sonneberg gehört, hat am Dienstag überraschend angekündigt, das Werk in Oberlind Mitte 2020 zu schließen. Vom Betriebsrat sei Stillschweigen über die Schließungspläne und Mitwirkung an einer schnellen Schließung verlangt worden, sagte der Bevollmächtigte der IG Metall Suhl-Sonneberg, Thomas Steinhäuser.

Ein Unternehmenssprecher von Glen Dimplex im fränkischen Kulmnach bestätigte auf Anfrage am Mittwoch die Schließungspläne. Die Geschäftsführung wolle sich aber erst am Donnerstag zu den Plänen offiziell äußern.

EIO war zu DDR-Zeit als Hersteller von Staubsaugern bekannt. Große Teile der Produktion gingen damals in den Westen und wurden von Versandhäusern unter deren Eigenmarken verkauft. Heute stellt das Unternehmen Komponenten für Heizungs-, Kühlungs- und Lüftungssysteme her.

Gewerkschafter Steinhäuser kündigte an: „Wir geben den Standort EIO in Sonneberg längst noch nicht auf.“ Jetzt werde Gegenwehr organisiert. Die Botschaft der Schließung sei aus dem nichts heraus gekommen und müsse nun auch erst einmal plausibel begründet werden. jwe

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
13:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Betriebsräte Elektroinstallation Gewerkschafter Glen Dimplex IG Metall Produktionsunternehmen und Zulieferer Staubsauger Unternehmenssprecher Versandhäuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Forderung, Werk und die Arbeitsplätze zu erhalten, verlieh die Sonneberger EIO-Belegschaft mit einem Warnstreik Mitte Januar Nachdruck. F.: Zitzmann

27.01.2020

Gespräche in Irland bringen für EIO kein Happy-End

Für die EIO-Beschäftigten bleibt’s beim Aus zur Jahresmitte. Ein neuer Sachstand, wie von Gewerkschaft und Belegschaft zuletzt gefordert, ist nicht mehr absehbar. » mehr

Für 9 Uhr wird die Geschäftsleitung aus Kulmbach in der Sonneberger Otto-Bergner-Straße erwartet. Der Empfang mit Trillerpfeifen und Protestrufen war sicher.

15.01.2020

Bevor über Sonneberg geredet wird, braucht‘s Ansage aus Irland

Geht noch was bei der EIO oder ist die Messe schon gesungen? Die Beschäftigten beim Traditionsbetrieb setzten am Mittwochmorgen ein Achtungszeichen, dass mit ihnen die Abwicklung des Standortes nicht still und leise zu h... » mehr

Gerald Scheler (links) und Steffen Höfler zeigen stolz ihre Silbernen Meisterbriefe, die ihnen Sabine Schindhelm von der Kreishandwerkschaft zu ihrem 25jährigen Jubiläum feierlich überreicht hat. Fotos: Zitzmann

24.01.2020

"Wahnsinn, dass es schon ein Vierteljahrhundert her ist"

Steffen Höfler und Gerald Scheler haben vor 25 Jahren ihre Meisterprüfung im Elektroinstallateur-Handwerk abgelegt. Dafür wurden sie jetzt mit der silbernen Meisterurkunde ausgezeichnet. » mehr

Extra-Glückwunsch von SBBS-Schulleiter Steffen Werner (rechts): Die vier besten ihres Jahrgangs und der unterschiedlichen Ausbildungsrichtungen sind Nick Geißler, Toni Müller, Michael Buff und Marcel Bock (von links nach rechts). Foto: Carl-Heinz Zitzmann

14.01.2020

Nachwuchs für Autowerkstatt, Elektrobetrieb, Maschinenbauer . . .

Irgendwie ein Ende, aber doch auch ein neuer Anfang: Fast 50 Berufsschüler nehmen vorigen Freitag an der SBBS ihre Zeugnisse in Empfang - und starten durch ins Arbeitsleben. » mehr

Uwe Laubach (IG Metall) dankt Ernst Seibt (Meiningen), Heinz Rohde (Benshausen), Helga Pfeffer (Suhl), Klaus Kümpel (Steinach), Rosemarie Kühnert (Neuhaus-Piesau) und Günter Wustmann (Möhrenbach) für zeichnet für 70-jährige Gewerkschaftsmitgliedschaft aus. Thomas Steinhäuser (IG Metall) hielt die Festrede (von links). Foto: IG Metall

19.05.2019

Eine stolze Summe: 14 370 Jahre in der Metallgewerkschaft

271 treue IG Metall-Mitglieder aus Südthüringen wurden am Wochenende geehrt. Auch aus dem Kreis Sonneberg kamen Jubilare. » mehr

Bereits eingerichtet sind die Räumlichkeiten für die Seinorenwohngemeinschaften im Heim "An den Mühlwiesen". Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

25.08.2019

Erste Senioren sind an der Bahnhofsallee eingezogen

Zwei Wohngemeinschaften und sechs altengerechte Wohnungen bietet das Heim der Awo in Mengersgereuth-Hämmern. Im September soll die offizielle Eröffnung folgen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eisrettungsübung Sonneberg Sonneberg

Eisrettung Feuerwehr Sonneberg | 24.01.2020 Sonneberg
» 18 Bilder ansehen

Gefahrguteinsatz Polizei Meiningen Meiningen

Verdächtiges Päckchen Meiningen | 27.01.2020 Meiningen
» 27 Bilder ansehen

Prinzenkürung Geisa

Prinzenkürung Geisa |
» 35 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
13:24 Uhr



^