Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Scheune und Gartenhaus brennen in Steinbach komplett nieder

Den Flammen sind in Steinbach (Sonneberg) eine Scheune, eine Gartenhütte und mehrere Garagen zum Opfer gefallen. Ein 75-Jähriger musste ins Krankenhaus. Der Schaden wird auf rund 40 000 Euro geschätzt.



Brand Sonneberg Steinbach Steinbach
  Foto: Steffen Ittig

Steinbach  - 70 Feuerwehrleute rücken aus, als am Donnerstagnachmittag im Sonneberger Ortsteil Steinbach die Flammen lodern. Dort standen eine Scheune, mehrere Garagen und ein Gartenhaus auf dem Nachbargrundstück in Brand. Die Rauchsäule war weithin sichtbar.

"Unser Ziel war es zu verhindern, dass die Flammen auf das Wohnhaus und eine benachbarte große Scheune übergreifen", so Kreisbrandinspektor Mathias Nüchterlein. Das sei den rund 70 Feuerwehrleuten auch geglückt.

Die Scheune und das Gartenhäuschen fielen den Flammen allerdings komplett zum Opfer. Die betroffenen Gebäude sind laut Nüchterlein als Lagerstätten genutzt worden. Holz, Motorräder und auch Propangasflaschen hätten sich darin befunden. Die Anwohner hätten schnell reagiert und die Gasflaschen sowie die Motorräder aus der bereits brennenden Scheune geholt. Somit sei Schlimmeres verhindert worden, sagt Nüchterlein.

Warum die Gebäude Feuer gefangen hätten, sei noch nicht bekannt. Die Kripo ermittelt zur Brandursache. Ein 75-Jähriger musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sonst wurde bei dem Brand niemand verletzt.

Welchen Schaden die Flammen genau angerichtet haben, steht noch nicht fest. Laut Polizeibericht lägen die erste Einschätzung bei rund 40 000 Euro.  lbr

13.09.2018 - Feuer in Steinbach - Foto: Steffen Ittig

Brand Sonneberg Steinbach
Brand Sonneberg Steinbach
Brand Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Scheune Sonneberg Steinbach
Brand Sonneberg Steinbach Steinbach
Brand Sonneberg Steinbach Steinbach
Brand Sonneberg Steinbach Steinbach
Brand Sonneberg Steinbach Steinbach
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
16:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Garagen Gartenhäuser Krankenhäuser Schäden und Verluste Steinbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Alles belegt? Außer auf dem regulären SBBS-Parkplatz (Foto) gab‘s in der Vergangenheit auch die Chance sein Fahrzeug auf einer unbefestigten Fläche unterzubekommen. Das Landratsamt kündigt an, nach Fertigstellung des TGS-Neubaus solle es diese Möglichkeit wieder geben. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

29.10.2018

Landratsamt stellt Lösung für die Parkplatz-Not in Aussicht

Beate Meißner (CDU) rügt den Landrat, weil dieser Beschwerden der SBBS-Schulfamilie zu Mängeln auf dem Steinbacher Campus ins Leere laufen lassen würde. Hans-Peter Schmitz weist die Kritik zurück. » mehr

Deutsches Rotes Kreuz und Feuerwehr Hand in Hand: Andy Söllner (links) und Thomas Gräbert (Mitte) vom DRK und Sonnebergs Stadtbrandmeister Christian Schreiter packen am Freitag die letzten Sachen für Tusesti ein. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

07.09.2018

Sonneberger Hilfskonvoi startklar für Rumänien

In aller Herrgottsfrühe rollen am Sonntag zwei Laster und ein Rettungs-wagen vom Hof der SBBS in Steinbach. Bepackt sind die drei Fahrzeuge mit Hilfsgütern für Rumänien. » mehr

Brand Gartenlaube Bachfeld

20.10.2018

Gartenlaube in Bachfeld in Brand

Bachfeld - Ein Feuer sorgte am Samstagnachmittag in Bachfeld (Kreis Sonneberg) für helle Aufregung. » mehr

Roland Walter kann es kaum fassen, mit welcher Kraft das Regenwasser die Asphaltdecke der Andruffstraße angehoben und aufgerissen hat. Fotos: camera900.de

04.08.2016

Und plötzlich hat sich ein Loch aufgetan

Ein großer Krater von etwa fünf Metern Durchmesser hat sich in Steinheid in der Andruffstraße aufgetan. Der Straßenbelag hat sich auf 30 Metern Länge gehoben, Einfahrten wurden weggespült, in einem der Häuser gibt es Ris... » mehr

29.05.2018

Einbrecher klaut Angel und wird beim Fischen in Gartenteich gestört

Gleich in mehrere Gartenhäuser ist ein bisher Unbekannter in Lauscha eingebrochen. Der Mann stieg in der Gartenanlage Obermühle die Gartenzäune und verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu den Häusern. » mehr

Der Ford kam auf dem Dach zum Liegen - die Fahrerin konnte mit kleineren Blessuren geborgen werden. Fotos: Zitzmann

23.02.2018

Doppelter Überschlag mit glimpflichem Ende

Ein Verkehrsunfall mit 10 000 Euro Sachschaden ereignete sich am Freitag Vormittag wegen Reifglätte auf der Verbindungsstraße zwischen Jagdshof und Steinbach. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lauschaer Narren Lauscha

Lauschaer Narren feiern Jubiläen | 19.11.2018 Lauscha
» 29 Bilder ansehen

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
16:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".