Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Retter holen in Sonneberg hilflose Frau aus verqualmter Wohnung

Einsatzkräfte haben eine betrunkene Frau aus einer verqualmten Wohnung eines Sonneberger Mehrfamilienhaus gerettet. Eine aufmerksame Nachbarin verhinderte größeren Schaden.



Die 63-Jährige hatte am späten Montagabend Topflappen auf ihren heißen Herdplatten vergessen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Diese fingen Feuer und verrauchten die Wohnung.

Eine Nachbarin hatte den Rauchmelder in der Wohnung der Frau gehört und die Polizei alarmiert, nachdem sie trotz Klingeln nicht hörte. Die Beamten traten die Tür der 63-Jährigen ein und fanden die Frau am Boden liegend. Sie war offensichtlich stark betrunken und hilflos. Sie kam mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus. Der Brand wurde gelöscht. In der Küche entstanden nur leichte Sachschäden. Die Wohnung wurde anschließend intensiv gelüftet und war wieder begehbar. Die anderen Hausbewohner mussten ihre Wohnung dank der schnellen Reakion der Nachbarin nicht verlassen. cob

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 12. 2018
08:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betrunkenheit Frauen Polizei Rettung Wohnungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

10.07.2018

Neuhäuser schlägt vor den Augen der Kinder seine Frau

Vor den Augen der drei Kinder hat ein betrunkener 47-Jähriger am Montagabend seine Frau geschlagen. Nachbarn alarmierten die Polizei, die dem Mann Handfesseln anlegen musste. » mehr

In gut 90 Prozent der Fälle, mit denen sich der "Weiße Ring" befasst, geht es um häusliche Gewalt und sexuellen Missbrauch. Foto: Maurizio Gambarini/dpa

10.02.2019

Sonnebergerin im Trennungsstreit hat doppelten Ärger

Sonneberg - Doppelten Ärger hat eine Sonnebergerin gehabt: Zuerst bezog sie Schläge von ihrem Partner, dann fuhr sie betrunken zur Polizeiwache und wurde ertappt. » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

15.01.2018

32-Jährige aus Bayern in Sonneberger Wohnung tot aufgefunden

Eine Frau ist in einer Sonneberger Wohnung tot aufgefunden worden. » mehr

Rauchen

18.02.2019

24-Jähriger stürzt beim Rauchen vom Balkon: Schwer verletzt

Offenbar stark alkoholisiert ist ein 24 Jahre alter Mann am Sonntagabend beim Rauchen vom Balkon seiner Wohnung in der Neustadter Straße gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. » mehr

Ein Warndreieck

04.10.2017

Betrunkene baut Unfall und fährt mit verletzten Kindern weiter

Steinach - Eine betrunkene Frau hat bei Steinach im Landkreis Sonneberg einen Unfall verursacht. Sie fuhr danach mit ihren verletzten Kindern einfach nach Hause. » mehr

04.02.2019

Frische Cannabispflanzen aus Wohnung in Sonneberg sichergestellt

Ein 36-jähriger Mann aus Sonneberg hat illegale Grünpflanzen in seiner Wohnung in Sonneberg gepflegt. Deshalb bekam er letzte Nacht Ärger mit der Polizei. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Kaltensundheim Rhön-Gymnasium

Karneval Kaltensundheim Rhöngymnasium |
» 24 Bilder ansehen

EAV in der Messehalle Erfurt Erfurt

EAV auf Abschiedstour in Erfurt | 20.02.2019 Erfurt
» 67 Bilder ansehen

Rodelblitz dampft durch die Region Suhl/Zella-Mehlis

Rodelblitz | 18.02.2019 Suhl/Zella-Mehlis
» 26 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 12. 2018
08:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".