Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Sonneberg/Neuhaus

Polizisten hüten in Sonneberg ausgebüxte Alpakas

Ausgebüxte Alpakas haben die Polizei in Sonneberg auf den Plan gerufen.



Ausgebüxte Alpakas haben in Sonneberg für Aufregung gesorgt - Symbolfoto.   Foto: dpa

Sonneberg - Eine Autofahrerin hatte die Beamten am Mittwochvormittag darüber informiert, dass mehrere Alpakas in der Steinacher Straße unterwegs seien, teilte die Polizei mit. Damit die Tiere den Verkehr nicht gefährdeten, passten mehrere Beamte auf sie auf, bis deren Besitzer sie abholte. Wie genau die Alpakas Reißaus nehmen konnten, war unklar.  cob

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2020
14:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei-Illustration

21.11.2020

Riskante Verfolgungsjagd: 37-Jährige flieht vor der Polizei

Weil sie sich wohl einer Kontrolle entziehen wollte, hat sich eine 37-Jährige in Sonneberg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. » mehr

Im Juni 2017 war der letzte Lückenschluss zwischen Ost und West, den Kreisen Kronach und Sonneberg bzw. Jagdshof und Schauberg vollzogen worden. Der ehemalige Kolonnen wurde für rund fünf Millionen Euro zur Landstraße ertüchtigt.

20.07.2020

Massenweise Buß- und Verwarngelder für Biker verhängt

Die Frage, ob die Strecke zwischen Schauberg und Jagdshof für Biker gesperrt wird, bleibt in der Schwebe. Gute Gründe, die Straße aus dem Rennen zu nehmen, hat die Polizei am Sonntag gesammelt. 78 Motorradfahrer mussten ... » mehr

Blaulicht

03.04.2020

Neuhäuser rastet im Drogenrausch am Arbeitsplatz aus

Neuhaus am Rennweg - Im Drogenrausch ist in Neuhaus am Rennweg ein Mann an seinem Arbeitsplatz ausgerastet. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam. » mehr

Jobs mit aggressiven Kunden

26.02.2020

Mann handelt sich gleich elf Anzeigen ein.

Zuerst beschimpfte er Polizisten während des Faschingsumzuges in der Sonneberger Innenstadt, denn wollte er einen Beziehungsstreit mit dem Messer klären. Als die Polizisten ihn mitnahmen, schimpfte er weiter und bespuckt... » mehr

19.02.2020

Reger Crystal-Handel im Raum Coburg: Sonneberger in U-Haft

Mit 200 Gramm Methamphetamin und mehreren Tausend Euro im Auto stoppt die Coburger Kripo einen 34-Jährigen. Der Sonneberger sitzt in Untersuchungshaft. » mehr

Polizei-Symbolfoto

19.02.2020

Renitente Sonnebergerin beißt Polizisten und wird verletzt

Bei einer Verkehrskontrolle in Sonneberg ist eine Frau ausgerastet. Zunächst wollte die 32-Jährige ihren Führerschein nicht herausgeben und sollte mitgenommen werden. Aber schon auf dem Weg zum Streifenwagen wurde sie la... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsbehinderungen A73 Suhl A 73/Suhl

Verunreinigung A73 | 26.11.2020 A 73/Suhl
» 3 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen 26.11.20 1 Hildburghausen

Unfall Hildburghausen | 26.11.2020 Hildburghausen
» 4 Bilder ansehen

Demo Corona HBN Hildburghausen

Anti-Corona-Demo Hildburghausen | 25.11.2020 Hildburghausen
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2020
14:24 Uhr



^