Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfen

Sonneberg/Neuhaus

Polizei zieht widerborstigen Sonneberger aus dem Verkehr

Sonneberg - Weil er einfach keine Ruhe geben wollte, hat die Polizei einen 45 Jahre alten Sonneberger vorübergehend in ihre Obhut genommen.



Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, waren Beamte am späten Dienstagabend in ein Mehrfamilienhaus in die Köppelsdorfer Straße gerufen worden. Anwohner hatten sich über laute Musik beschwert. Der 45-Jährige hatte die Boxen voll aufgedreht. Die Polizisten ermahnten den Musikus.

Doch eine Stunde später mussten sie wieder anrücken. Der 45-Jährige hatte die Mitarbeiterin einer Tankstelle beleidigt. Als er die Polizisten kommen sah, nahm er die Beine in die Hand und rannte in Richtung Innenstadt. Doch die Beamten konnten ihn in einer Gasse abpassen.

Da er seine Personalien nicht angeben wollte, sich widerborstig gebärdete und gar weitere Straftaten ankündigte, wurde er auf die Polizeiwache verfrachtet. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2017
20:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Polizei Ruhe Verkehr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fahrradfahrer verletzt

13.08.2017

Betrunkener Sonneberger Radfahrer schmeißt Müll vor die Polizeiinspektion

Einen betrunkenen Radfahrer aus Sonneberg hat die Polizei am Samstagabend in Neustadt bei Coburg aus dem Verkehr gezogen. » mehr

Zu einem nächtlichen Einsatz wurden Kameraden von drei Wehren gerufen. Ein Fahrzeug war auf der B 281, in der Einfahrt Bleß, in Brand geraten. Foto: da

12.12.2016

Doppelter Einsatz am Adventssonntag

Ein bisschen mehr vorweihnachtliche Ruhe hätten sich die Kameraden der Neuhäuser Feuerwehr am vergangenen Wochenende gewünscht. Am Sonntag hieß es für sie jedoch gleich zwei Mal: Ausrücken zum Einsatz. » mehr

unf_sonneberg Sonneberg

15.05.2015

Durch Vorfahrtsfehler an Kreuzung fünf Menschen verletzt

Sonneberg - Fünf Menschen sind durch einen Vorfahrtsfehler am Freitag auf der B 89 in Sonneberg verletzt worden. » mehr

Die fünf Alpakahengste werden von ihrer Halterin Christa Drechsler auf die Weide mit viel Auslauf und Möglichkeit zum Grasen geschickt. Fotos (4): camera900.de

08.09.2017

Mit den flauschigen Tieren leichter zur inneren Ruhe finden

Sie sind kuschlig weich, unaufdringlich und liebenswert. Genau das macht die Alpakas zu guten Begleitern. Wanderungen und Coachings mit den flauschigen Vierbeinern bietet Christa Drechsler aus Burggrub an. » mehr

Markus Klinke von der Elektro Sonneberg eG bringt Licht ins Dunkel. Seit vier bis fünf Monaten werkelt der junge Mann in dem alten und neuen Bau der Turnmehrzweckhalle der Bürgerschule. Zwölf neue LED-Leuchten installiert er dort unter anderem. Fotos (3): camera900.de

25.07.2017

Werkeln bis die Klingeln wieder zum Schulstart läuten

Auch in diesen Sommerferien ist in so mancher Schule im Landkreis keine Ruhe eingekehrt. Für gut 150 000 Euro wird gebohrt, gehämmert und gemalert. Nicht zu vergessen: die Millionenprojekte des Kreises, die in der Urlaub... » mehr

Der Snack-Automat im Sonneberger Ausbildungszentrum ist einer von insgesamt zwei Dutzend, die von Mitte September bis Anfang November geknackt wurden.

10.12.2014

Automaten-Plünderer aus dem Drogenmilieu gefasst

Gestohlene Räder, geknackte Automaten, aufgestemmte Keller - seit Sommer kam es fast täglich zu Einbrüchen und Diebstählen im Stadtgebiet. Jetzt kehrt wieder Ruhe ein. Die mutmaßlichen Täter sind ermittelt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Blut Sparkasse Suhl

Blut Sparkasse Suhl | 16.12.2017 Suhl
» 9 Bilder ansehen

Wohnungsbrand Meiningen

Wohnungsbrand Meiningen | 15.12.2017 Meiningen
» 22 Bilder ansehen

Kugelmarkt Lauscha Lauscha

Lauscha Kugelmarkt Rückblick | Lauscha
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2017
20:11 Uhr



^