Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Marihuana-Geruch: Polizei wird zufällig in Sonneberg fündig

Starker Marihuana Geruch hat die Sonneberger Polizei am Montagnachmittag aufmerksam gemacht. Vier Personen händigten den Beamten in einer Garage Betäubungsmittel aus.



Sonneberg – Die Beamten befanden sich auf Ermittlungen, als sie plötzliche den starken Geruch von Marihuana wahrnahmen. Dem Geruch nachgegangen, trafen sie auf vier Personen in einer Garage. Einer der vier Personen händigte den Beamten freiwillig seine Betäubungsmittel sowie zugehörige Utensilien und Rauchgeräte aus, hieß es im Polizeibericht am Dienstag.

In der Garage konnten die Beamten außerdem ein gestohlenes E-Bike sicherstellen. Den 25- Jährigen vermeintlichen Tatverdächtigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Diebstahls. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 08. 2019
08:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betäubungsmittel Betäubungsmittelgesetz Marihuana Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Großer Polizeieinsatz in Bamberg: Die Beamten gingen gegen das organisierte Verbrechen vor.	Foto: Merzbach /NEws 5

Aktualisiert am 09.05.2018

Haus in Steinach durchsucht: 20-Jähriger festgenommen

Bei der Durchsuchung eines Einfamilienhauses in Steinach (Kreis Sonneberg) hat die Polizei sprengfähige Substanzen gefunden. Ein 20 Jahre alter Mann wurde festgenommen, gegen ihn sei ein Haftbefehl beantragt worden. » mehr

Die orangenen Blüten gehören zum Afrikanischen Löwenohr, das heutigen Tages in manchen Kleingarten zu finden ist. Foto: Schwämmlein

25.07.2018

Neu-Siedler mit ziemlich berauschender Seite

Lang, schmal und mit orangenen Blüten - eine Sonnebergerin entdeckt in ihrem garten eine unbekannte Pflanze, die in mancher "Szene" hoch im Kurs steht. » mehr

Polizeiauto

15.11.2017

Verwirrte 27-jährige Sonnebergin beißt und tritt Polizisten

Eine offenbar verwirrte junge Sonnebergin hat in der Nacht zum Mittwoch einen Polizisten in den Arm gebissen und seine Kollegin am Bein verletzt. » mehr

engel modenschau

04.09.2017

Sonneberger will mitten auf der Straße Engel fotografieren

Unterwellenborn - Ein 20 Jahre alter Sonneberger wollte Engel fotografieren - und saß dazu mitten auf einer Straße in Unterwellenborn (,Landkreis Saalfeld-Rudolstadt). » mehr

Auch per Spritze sollen sich Patienten das Schmerzmittel verabreicht haben.

17.02.2017

"Die Ärztin wollte uns im Prinzip nur helfen"

Drogen auf Rezept? Die soll es in Form von Schmerzpflastern bei einer Ärztin aus dem Kreis Sonneberg gegeben haben. In Coburg sitzt sie mit fünf ihrer Patienten nun auf der Anklagebank. » mehr

03.05.2017

Kleine Cannabis-Zucht in Neuhaus-Schierschnitz entdeckt

Neuhaus-Schierschnitz - Eine kleine Aufzuchtanlage für Hanfpflanzen hat die Polizei im Keller eines Mehrfamilienhauses in Neuhaus-Schierschnitz (Landkreis Sonneberg) entdeckt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frühschoppen mit Versteigerung Sachsenbrunn

Frühschoppen mit Versteigerung | 18.08.2019 Sachsenbrunn
» 35 Bilder ansehen

Unwetter Schleusingerneundorf Schleusingen

Unwetter Schleusingen | 18.08.2019 Schleusingen
» 8 Bilder ansehen

Neptun-Taufe Ratscher Ratscher

Neptun-Taufe Ratscher | 17.08.2019 Ratscher
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 08. 2019
08:14 Uhr



^