Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Kerze kippt um: Gartenhaus geht in Flammen auf

Feuerwehr-Einsatz mitten in der Nacht: Eine Gartenhütte in Neustadt bei Coburg ging in Flammen auf. Dabei wurde ein 39-jähriger Sonneberger verletzt.



Neustadt - Der 39-jährige Mann aus Sonneberg hattee sich am Montagabend an einem Seegrundstück neben der Sonneberger Straße aufgehalten. Das hatte ihm der 36-jährige Pächter erlaubt. Kurz vor 22 Uhr wollte er das benzinbetriebene Notstromaggregat anwerfen. Anstelle einer Taschenlampe nahm er laut Polizei jedoch eine Kerze mit in den Anbau. Beim Versuch das Gerät zum Laufen zu bringen, fiel die brennende Kerze um und setzte einige ölgetränkte Lappen in Brand. Das Feuer breitete sich dadurch sehr rasch aus.

Trotz des schnellen Einsatzes der Neustadter Feuerwehr war die Gartenhütte nicht mehr zu retten. Der 39-Jährige zog sich bei dem Geschehen eine Rauchvergiftung zu. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 3000 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
08:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Polizei Rauchvergiftungen Sachschäden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ohne Atemschutz galt es Abstand zu halten angesichts des Qualms.

Aktualisiert am 02.08.2019

Müll-Mix geht in Flammen auf

Ein lichterloh brennender Müllcontainer räucherte am Donnerstag Köppelsdorf und Umgebung ein. » mehr

Mit Hilfe der Drehleiter bekämpft die Feuerwehr den Brand im zweiten Obergeschoss.	Fotos: Tischer

22.05.2019

Wohnhaus bei Coburg in Flammen: Fünf Menschen verletzt

Bei einem Brand in Neustadt bei Coburg werden fünf Menschen verletzt. Die Ursache ist noch völlig unklar. Die Stadt stellt Notunterkünfte bereit. » mehr

Unter der Einbruchs-"Beute" ist auch Heimelektronik zu finden.

02.12.2019

Geschädigte erkennen Besitz im Einbrecher-"Warenlager" wieder

Etwa 130 Sonneberger kommen am Freitag und Samstag in der Polizeiinspektion Sonneberg vorbei, um gestohlene Dinge zu identifizieren. » mehr

Blaulicht und der Schriftzug Unfall spiegeln sich

04.11.2019

Auto kommt von A73 ab: 32-Jährige tot

Tragischer Unfall am Sonntagabend auf der A 73: Ein Auto kommt von der Straße ab, drei Menschen werden schwer verletzt. Eine 32-jährige Frau stirbt. » mehr

Brand Schuppen Sonneberg Sonneberg

Aktualisiert am 22.04.2019

Gartenhütten brennen in Sonneberg komplett nieder

Gleich mehrere Gartenhütten sind in der Nacht zum Ostermontag in Sonneberg niedergebrannt. Die Flammen drohten auf ein Wohnhaus überzugreifen. Das konnte die Feuerwehr verhindern. Verletzt wurde niemand. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

30.07.2019

Mit Auto überschlagen: 22-Jährige verletzt sich schwer

Eine 22-jährige Autofahrerin ist aus bisher ungeklärter Ursache mit einem geparkten Fahrzeuganhänger in Mengersgereuth-Hämmern (Landkreis Sonneberg) kollidiert. Ihr Wagen überschlug sich, dabei verletzte sie sich schwer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock Crock

Neues Löschfahrzeug Crock | 11.12.2019 Crock
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
08:46 Uhr



^