Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Jugendforum hat Geld zu verteilen

Jugendliche können Projektvorschläge für 2020 einreichen. Für die Umsetzung stehen insgesamt 7000 Euro zur Verfügung.



Zu den in der Vergangenheit vom Jugendforum geförderten Projekten zählt das Bauwagen-Café an der Regelschule Cuno-Hoffmeister. Die Schüler nahmen im März 2016 einen ausgemusterten ehemaligen Theaterwagen, der zuvor lange ungenutzt auf dem Gelände des Bauhofes stand, in ihre Regie. Neuntklässler kümmerten sich damals um die Außengestaltung, Siebtklässler übernahmen die Innengestaltung. Fotos (2): Privat
Zu den in der Vergangenheit vom Jugendforum geförderten Projekten zählt das Bauwagen-Café an der Regelschule Cuno-Hoffmeister. Die Schüler nahmen im März 2016 einen ausgemusterten ehemaligen Theaterwagen, der zuvor lange ungenutzt auf dem Gelände des Bauhofes stand, in ihre Regie. Neuntklässler kümmerten sich damals um die Außengestaltung, Siebtklässler übernahmen die Innengestaltung. Fotos (2): Privat   » zu den Bildern

Sonneberg - Das Jugendforum in Sonneberg ruft alle engagierten und aktiven Jugendlichen des Landkreises auf, ihre Projektvorschläge für 2020 einzureichen. Für die Umsetzung von Ideen stehen jährlich 7000 Euro zur Verfügung. Pro Vorhaben winkt eine finanzielle Unterstützung bis maximal 500 Euro.

Der notwendige Antrag ist auf der Internetseite des Landkreises Sonneberg zu finden unter www.kreis-sonneberg.de und kann kostenlos heruntergeladen werden. Das Jugendforum aus Sonneberg besteht aus elf Jugendlichen aus dem gesamten Landkreis. In einer Mitteilung des Gremiums heißt es: "Wir haben uns zum Ziel gesetzt, uns für andere Jugendliche stark zu machen und uns für ihre Interessen einzusetzen. Jeder soll die Chance bekommen, dass seine Ideen möglichst schnell, und ohne viel bürokratischen Aufwand, in die Tat umgesetzt werden."

Im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie dem Landesprogramm "Denk bunt" des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport ist in Sonneberg ein Jugendforum gegründet worden und dieses arbeitet nun schon seit 2015 zusammen.

Im Zentrum für Jugendsozialarbeit "Lichtblick" des Diakoniewerkes Sonneberg in der Cuno-Hoffmeister-Schule haben die Mitglieder des Forums einen fachgerechten Begleiter gefunden, der sie in unterstützt und beratend zur Seite steht. Grundsätzlich kann man das Jugendforum als Helfer zwischen Jugendlichen und finanzieller Unterstützung ansehen. Jugendliche, die Projektideen haben, für die es ihnen jedoch an finanziellen Mitteln mangelt, haben nun die Möglichkeit, einen entsprechenden Antrag bei den Vertretern des Zusammenschlusses einzureichen, um ihr Projekt so schnell wie möglich Wirklichkeit werden zu lassen.

 

Alle Infos gibt es noch einmal zum Nachlesen auf der Internetseite des Jugendforums unter www.jugendforumson.jimdo.com

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
11:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Jugendsozialarbeit Kinder und Jugendliche Senioren
Sonneberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
SAZ-Metallausbilder Rolf Heublein (Mitte) mit den angehenden Werkzeugmechanikern Pauline Steiner und Leon Zinner. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

04.12.2019

25 Jahre SAZ: Nach den Vätern lernen hier nun die Söhne

Von der Landkarte der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Landkreis Sonneberg ist das SAZ nicht mehr wegzudenken. Seit 25 Jahren gibt es für Jugendliche, Erwachsene und Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen. » mehr

Wie die Polizei mitteilt, haben in der Zeit der Versammlung der AfD zwischen 13 und 18 Uhr zeitweise etwa 700 Personen teilgenommen. Foto: Steffen Ittig

30.09.2019

Höcke hält Rede gegen "linksversiffte Idioten"

Etliche Menschen waren am Sonntagnachmittag auf dem Platz vorm Rathaus in Sonneberg zugegen, auf dem die AfD ein Bürgerfest veranstaltete - unter anderem mit einem Redebeitrag von deren Landesvorsitzendem Björn Höcke. » mehr

Pfarrer Johannes Heinrich (rechts), Beate Gundermann (2. v.r.) und Mara Jaeckel (2.v.l.) im Gespräch mit den Vertretern der Stadt: Cornelia Brückner (links), Bürgermeister Heiko Voigt (3.v.r.) und Christian Dressel. Foto: Zitzmann

30.06.2019

Stadt gibt Geld für Kinderhaus und Stelle des Jugendreferenten

Der Verein Lebenswasser leistet Kinder- und Jugendarbeit im Wolkenrasen und wird seit zehn Jahren von der Stadt Sonneberg dabei unterstützt. » mehr

Nach der Floßfahrt in Wallenfels wird im Sonneberger Stadion am Samstagabend noch Beachvolleyball gespielt und gemeinsam gefeiert. Foto: C. Heinkel

27.06.2019

Schwimmer bleiben ihrem Element auch beim Feiern treu

Seit zehn Jahren gibt es in Sonneberg den Schwimmverein. Die Mitgliederzahl ist seit den Anfängen stark gestiegen, vor allem im Nachwuchsbereich: Allein in den Altersklassen sechs bis 18 Jahre hat der SVS 80 Mitglieder. » mehr

Hand in Hand für ein besseres Miteinander: Die Mitglieder des Köppelsdorfer Klöppelclubs haben den Spielplatz ordentlich aufgehübscht. Fotos: Zitzmann

13.06.2019

Dicke Bretter statt filigraner Fäden beim Köppelsdorfer Klöppelclub

Mit Handarbeit hat der Köppelsdorfer Klöppelclub nur im entferntesten Sinne zu tun. Statt um feine Garne und Spitzenmuster geht es beim Engagement des Vereins um den Stadtteil und das Zusammen- leben von Jung und Alt. » mehr

Pauline (links) und Jule haben den Katzenraum in der Tierfangstation gewischt.

06.06.2019

Schüler sehen nach Sternen, Katzen, Flecken

Zum zwölften Mal findet am Donnerstag der Schülerfreiwilligentag statt. In ganz Thüringen ruft die Ehrenamtsstiftung Jugendliche dazu auf, sich für einen Tag in Kindergärten, Vereinen oder Heimen umzusehen und zu helfen.... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock

Neues Löschfahrzeug Crock |
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
11:34 Uhr



^