Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Sonneberg/Neuhaus

Freikarten für "Südamerika querdurch" gewinnen

Axel Brümmer und Peter Glöckner zeigen im Gesellschaftshaus ihre neueste Multivisionsshow.



Die beiden Super-Radler: Nach bisher insgesamt 200 000 zurückgelegten Kilometern ist die Erholung durchaus verdient.
Die beiden Super-Radler: Nach bisher insgesamt 200 000 zurückgelegten Kilometern ist die Erholung durchaus verdient.  

Sonneberg - Eine neue Herausforderung für die beiden Weltumradler und mehrfach ausgezeichneten Foto-Journalisten Axel Brümmer und Peter Glöckner war die Durchquerung des südamerikanischen Festlandes in seiner ganzen Breite - auf den Spuren von Charles Darwin und Alexander von Humboldt immer am Äquator entlang! Dabei durchstreifen sie die atemberaubendsten Landschaften, treffen jede Menge außergewöhnliche Menschen. Gestartet auf den Galapagos-Inseln passierten die beiden während dieser neuerlichen Reise an der atlantischen Traumküste einen persönlichen Höhepunkt: 200 000 bisher geradelte Kilometer! All dies ist zu erleben am 1. Dezember ab 19.30 Uhr im G-Haus in "Südamerika querdurch - vom Pazifik zum Atlantik". Freies Wort verlost zusammen mit den Veranstaltern zwei Mal je eine Freikarte. Wer eine gewinnen will, der maile seine Adresse und das Stichwort "Südamerika" bis spätestens Dienstagmittag, 29. November, an: gewinn-son@freies-wort.de. Die Gewinner werden informiert und erhalten ihre Karten an der Abendkasse.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 11. 2016
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alexander von Humboldt Atlantik Charles Robert Darwin Freies Wort Fremdenverkehr Landschaften Südamerika
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rund hundert Feuerwehrler aus drei Landkreisen waren am Sonntag in der Saalfelder Straße in Lichte im Einsatz, um ein brennendes Doppelwohnhaus zu löschen. Die Ermittlungen zur Ursache sind noch nicht abgeschlossen. Voraussichtlich am Mittwoch will sie die Kripo - nach einer Unterbrechung am Montag wegen Einsturzgefahr - wieder aufnehmen. Fotos: Ittig (1)/Zitzmann (2)

28.04.2020

Was das Feuer nicht geholt hat, ist vom Wasser zerstört worden

Die Stadt Neuhaus, Lichtes Ortsteilbürgermeister und der Verein "Freies Wort hilft" rufen auf zu spenden für die Opfer des verheerenden Wohnhausbrandes in der Saalfelder Straße. » mehr

Simone Distler währen einer Pause in der Goetheschule. Fotos: Zitzmann

09.02.2020

Spuren zwischen Nicht-Winter und Noch-nicht-Frühling

Fast vier Wochen hat die Künstlerin Simone Distler in der Lauschaer Goetheschule die Chance zum Arbeiten genutzt und dabei eine höchst dynamische Natur entdeckt. » mehr

Der Kürbis von Gäste-Sieger Markus Diller aus Jagdshof brachte stattliche 370 Kilogramm auf die Waage. Foto: Zitzmann

02.10.2019

Dicke Dinger in Rottmar

Zum fünften Mal fand am vergangenen Sonntag im Föritztaler Ortsteil Rottmar das große Kürbisspektakel statt. Eingeladen hatten die Kürbisfreunde Rottmar, eine lustige Truppe aus Hobbygärtnern und denen, die es werden wol... » mehr

Standen Rede und Antwort beim Vereinsgespräch: CDU-Landtagsabgeordneter Maik Kowalleck, Brigitte Manke, Vorsitzende der Thüringer Ehrenamtsstiftung, und CDU-Landtagsmitgtlied Henry Worm (von links) Foto: privat

11.09.2019

Nachwuchsgewinnung für Vereine gestaltet sich schwierig

"Mitten im Ort - mitten im Leben. Ehrenamt und Vereinsleben fördern und mitgestalten" - unter diesem Motto hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck zum Vereinsgespräch nach Lichte eingeladen. » mehr

Manuela Scharfenberg. F.: Ittig

17.02.2020

Agentur hofft auf Normalbetrieb ab Montag

Der anhaltend hohe Krankenstand in der Sonneberger Agentur für Arbeit beschäftigt den Kreistag. Das Jobcenter kann jedenfalls nicht den Ausputzer machen, betont der Landrat. » mehr

In Steinachs Skiarena ist seit Samstag Dauerberieselung angesagt. F.: Privat

02.12.2019

Auf dem Plateau lockt der erste Pulverschnee

Der Fellberg bekommt seinen Winterpelz verpasst. Seit Sonnabend laufen die Schneekanonen, um einer Skiarena-Saisoneröffnung am 14. Dezember den Boden zu bereiten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 11. 2016
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.