Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Feuerwehreinsatz nach Leck in Wanne mit Glasschmelze

Lauscha - Ein Leck in einer Schmelzwanne eines Lauschaer Glasunternehmens hat für einen größeren Feuerwehreinsatz gesorgt. Menschen kamen nicht zu Schaden.



leck wanne lauscha
Feuerwehrmänner stehen am 23. August 2018 nach einem Einsatz vor einer Produktionshalle eines Lauschaer Glasunternehmens.   Foto: proofpic.de

Nach vorläufigen Informationen war am Donnerstagnachmittag die Wanne, in der sich etwa 40 Tonnen heiße Glasschmelze befanden, undicht geworden. Die Ursache ist noch unklar. Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten an, um die austretende Schmelze zu kühlen.

Angaben über Sachschäden lagen am späten Nachmittag noch nicht vor. maz

Lesen Sie dazu auch: Einsatzkräfte sorgen für doppelte Abkühlung

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2018
17:22 Uhr

Aktualisiert am:
23. 08. 2018
19:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Guthabenkarten

18.09.2018

Tankstellen-Mitarbeiter bewahren Neuhäuserin vor Abzocke

Neuhaus am Rennweg - Betrüger wollten eine 75 Jahre alte Frau in Neuhaus am Rennweg abzocken. Mitarbeiter einer Tankstelle bewahrten die Rentnerin jedoch vor großem Verlust. » mehr

Brand Sonneberg Steinbach Steinbach

13.09.2018

Scheune und Gartenhaus brennen in Steinbach komplett nieder

Den Flammen sind in Steinbach (Sonneberg) eine Scheune, eine Gartenhütte und mehrere Garagen zum Opfer gefallen. Ein 75-Jähriger musste ins Krankenhaus. Der Schaden wird auf rund 40 000 Euro geschätzt. » mehr

Kind wird bei Unfall schwer verletzt

01.09.2018

Kind wird bei Unfall in Lauscha schwer verletzt

Ein Unfall, bei dem ein Kind zu Schaden kam, ereignete sich am frühen Freitagabend in der Lauschaer Innenstadt. » mehr

Die Ferienanlage in Rauenstein ist derzeit geschlossen. Foto: proofpic.de

03.07.2018

Unternehmer sieht Imageschaden und listet Einbußen auf

Durch den Norovirus-Ausbruch ist dem Betreiber des Ferienzentrums Rauenstein ein Verlust in fünfstelliger Höhe entstanden. Die Anlage ist noch geschlossen, das Freibad war nicht betroffen und kann besucht werden. » mehr

Bei einem Verkehrsunfall am Isaak zwischen Sonneberg und Mengersgereuth-Hämmern wurden die zwei Beteiligten schwer verletzt. Foto: proofpic.de

Aktualisiert am 03.07.2018

Frontalcrash auf B 89 am Isaak: Drei Menschen schwer verletzt

Zwei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß auf dem kurvenreichen und abschüssigen Waldstück am späten Montagnachmittag auf der Bundesstraße 89 am Isaak zwischen Sonneberg und dem Frankenblick-Ortsteil Mengersgereu... » mehr

Kinder Rauenstein Rauenstein

02.07.2018

Großer Schaden für Ferienlager Rauenstein nach Virus-Ausbruch

Durch den Norovirus-Ausbruch ist dem Ferienzentrum Rauenstein (Lkr. Sonneberg) ein Schaden von mindestens 20.000 Euro entstanden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2018
17:22 Uhr

Aktualisiert am:
23. 08. 2018
19:52 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".