Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Falscher Alarm lässt 30 Feuewehrleute nach Goldisthal ausrücken

Sechs Feuerwehren mit insgesamt 30 Kameraden sind am Montagvormittag zum Pumpspeicherwerk in Goldisthal ausgerückt. Dort hatte die Brandmeldeanlage angeschlagen. Ein Feuer gab es indes nicht.



Großaufgebot der Feuerwehren am Pumpspeicherwerk in Goldisthal - letztlich war es ein Fehlalarm.   Foto: proofpic.de

Goldisthal - Ob die gegenwärtige Hitze selbst der Brandmeldeanlage zu viel wurde, ist unbekannt. Der genaue Grund, warum diese einen Alarm auslöste allerdings auch. Experten zufolge war es das erste Mal, dass der Brandmelder anschlug, ohne dass ein Ernstfall vorlag.

Zuletzt hatten die Einsatzkräfte im März 2017 zum Pumpspeicherwerk ausrücken müssen. Aber auch damals hielt sich der Schaden in Grenzen. Lediglich ein kleiner Bereich war bei Wartungsarbeiten verraucht worden. cob/anb

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 07. 2018
13:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alarme Feuer Feuerwehren Pumpspeicherkraftwerke
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Spechtsbrunn

13.08.2018

Feuer am Steilhang bringt Einsatzkräfte an ihre Grenzen

Bis zum späten Montagnachmittag drehte der Hubschrauber der Bundespolizei noch seine Runden über dem Arnsbachtal, um den Brand, der um die 250 Ehrenamtler seit Sonntag in Atem hielt, endgültig zu löschen. » mehr

... um den Flächenbrand auf einer Wiese zwischen Limbach und Siegmundsburg unter Kontrolle zu bekommen. Nach gut einer Stunde war es geschafft. Vermutlich haben die Überreste einer Grillfeier das Feuer, bei dem eine Fläche von 50 Quadratmetern beschädigt wurde, verursacht. Fotos (2): Feuerwehr

04.07.2018

Selbst wenn es regnet, bleibt es brenzlig

Zwei Flächenbrände gab es am Rennsteig bereits. Noch ist die Situation in den oberen Lagen des Landkreises nicht so kritisch wie in anderen Regionen. Doch das sich die Waldbrandgefahr in den nächsten Tagen verringern wir... » mehr

Nicht zu vergleichen ist der Einsatz bei Fiber International am Donnerstag mit dem Szenario, das sich im September 2015 im Glaswerk in Ernstthal abspielte, als unkontrolliert Glasschmelze aus einer Wanne floss. Foto: Steffen Ittig

23.08.2018

Einsatzkräfte sorgen für doppelte Abkühlung

Zwei Einsätze forderten die Kameraden der Wehren am Donnerstag - erst im Betrieb Fiber International, als ein Riss in einer Glaswanne vermutet wurde, dann als ein Waldbrand gelöscht werden musste. » mehr

Per Drehleiter wird ein Mann aus dem brennenden Haus geholt.

22.06.2018

Glimpfliches Ende für vier Hausbewohner

Dramatische Minuten spielen sich am Freitagvormittag in einem Mietshaus in Schalkau ab. Es brennt. Ein Mann wird per Drehleiter gerettet, drei weitere Bewohner sind weitgehend unversehrt. Ein Happy End gibt's für die Sch... » mehr

Feuerwehr verhindert ein Übergreifen von Flammen auf Wohnhaus in Judenbach

12.04.2018

Feuerwehr verhindert ein Übergreifen von Flammen auf Wohnhaus in Judenbach

Über den Brand eines Schuppens in Judenbach wurden Feuerwehr und Polizei am Donnerstag gegen 17.45 Uhr informiert. » mehr

Innerhalb von wenigen Minuten war das aus Spanplatten zusammen gebaute Haus abgebrannt. Fotos: C. Heinkel

08.08.2017

Die Retter vom Rennsteig: Mitmach-Aktionen mit Lerneffekt

Fast wöchentlich einen Einsatz fährt die Freiwillige Feuerwehr Neuhaus am Rennweg im Durchschnitt. Am Samstag zum Tag der offenen Tür erklang das Martinshorn allerdings nur für die Besucher. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Kirmesumzug und Hahnenschlag Heinrichs 2018 Suhl-Heinrichs

Kirmesumzug und Hahnenschlag Heinrichs | 16.09.2018 Suhl-Heinrichs
» 90 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 07. 2018
13:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".