Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Einbrecher wüten erneut im Sonneberger Krematorium

Unbekannte sind erneut in die Räume des Sonneberger Krematoriums eingebrochen. Sie entwendeten Arbeitsgeräte und Kleidung der Friedhofsmitarbeiter. Und das nicht zum ersten Mal.



Sonneberg - Einbrecher sind am Dienstagmorgen erneut in die Hallen des  Sonneberger Krematoriums eingedrungen. Die unbekannten Täter hebelten eine Tür auf und durchwühlten mehrere Räume, teilte die Polizei mit. Arbeitsgeräte und Arbeitskleidung der Mitarbeiter fehlen. Die Polizei schätzt den durch den Einbruch verursachte Schaden auf ungefähr 2 000 Euro.  Die Kriminalpolizei Saalfeld hat die Spurensicherung übernommen und ermittelt. Hinweise zu dem Diebstahl nehmen Polizeibeamte unter der Telefonnummer 03672 417-1464 entgegen.

Bereits in der Vorwoche war die Einrichtung von Unbekannten heimgesucht worden. Dabei wurden Räume verwüstet. Unter anderem war auch der Sanitätskasten geplündert worden. Es fehlten einige Kaffee-Päckchen und ein Tablet. sub

Lesen Sie dazu auch: Einbrecher erbeuten Kaffeepulver im Krematorium

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2019
14:41 Uhr

Aktualisiert am:
16. 04. 2019
17:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsgeräte Arbeitskleidung Kleidung Kriminalpolizei Polizei Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zu diesem kleinen Toilettenfenster stieg der Einbrecher ein.

13.04.2019

Einbrecher erbeuten Kaffeepulver im Krematorium

Sonneberg - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch voriger Woche kam es im Sonneberger Krematorium zu einem Einbruch. » mehr

Loris Rebhan, Theresa Fischer und Konrad Höllwarth entfernen Schmähparolen gegen die Polizei. Foto: privat

19.05.2019

Junge Union entfernt Schmähungen gegen die Polizei

Sonneberg - Unter dem Motto"Respekt für unsere Polizistinnen und Polizisten" entfernte die Sonneberger Junge Union am Samstag mehrere, gegen die Polizei gerichtete, Schmierereien in Stadt und Landkreis Sonneberg. » mehr

Auto putzen

14.05.2019

Statt Schäfchen zu zählen: Frau putzt nachts ihr Auto

In Sonneberg riefen besorgte Anwohner in der Nacht zu Dienstag die Polizei, weil ein verdächtiges Auto in der Straße stand. Das Licht brannte der Motor lief. Doch der Grund war schnell gefunden. » mehr

Polizeiauto

24.04.2019

Wilde Verfolgungsjagd von Sonneberg über Stock und Stein

Eine wilde Verfolgungsjagd lieferte sich ein betrunkener 42-Jähriger am Dienstagnachmittag zwischen Sonneberg und Mengersgereuth-Hämmern mit der Polizei. » mehr

Blaulicht auf Polizeiauto

15.04.2019

Polizei überwältigt Randalierer in Sonneberg

Ein 21-Jähriger hat am Montag in Sonneberg vor dem Gebäude der Polizeiinspektion randaliert. Der Mann warf Schottersteine auf Fassade und Fenster des Hauses, die beschädigt wurden, wie die Polizei mitteilte. » mehr

Mit Hilfe der Drehleiter bekämpft die Feuerwehr den Brand im zweiten Obergeschoss.	Fotos: Tischer

22.05.2019

Wohnhaus bei Coburg in Flammen: Fünf Menschen verletzt

Bei einem Brand in Neustadt bei Coburg werden fünf Menschen verletzt. Die Ursache ist noch völlig unklar. Die Stadt stellt Notunterkünfte bereit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schmalkaldener PrachtParade Schmalkalden

Prachtparade Schmalkaden Samstag | 25.05.2019 Schmalkalden
» 31 Bilder ansehen

25. Feuerwehr-Jugendleistungsmarsch in Eisfeld Eisfeld

25. Jugendleistungsmarsch | 25.05.2019 Eisfeld
» 11 Bilder ansehen

Schmalkalden feiert „Am Walperloh“ - Mit dem Schweizer Star-DJ Antoine Schmalkalden

Prachtparade Schmalkalden Freitag | 24.05.2019 Schmalkalden
» 20 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2019
14:41 Uhr

Aktualisiert am:
16. 04. 2019
17:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".