Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Einbrecher steigen ins Pfarramt Sonneberg ein

Sonneberg - Bislang Unbekannte sind in der Zeit von Freitag zu Sonntag ins das Pfarramt in Sonneberg eingebrochen.



Die Diebe beschädigten hierbei mehrere Innentüren und durchsuchten sämtliche Büroräume. Dabei stahlen sie einen Beamer, Bargeld und einen Rucksack mit "Telekom"-Aufschrift. Der Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Die Polizei Sonneberg hat die Ermittlungen aufgenommen, Spuren gesichert und bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2019
09:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Telekom AG Pfarrämter Polizei Sachschäden Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Plötzlich steht ein Reh auf der Straße: Wildtiere können die Geschwindigkeit von Autos nicht einschätzen und werden von Scheinwerfern geblendet. An Waldstücken und Feldrändern sollte deshalb langsam gefahren werden.	Symbolfoto: adobe

Aktualisiert am 17.04.2019

Horrornacht: Acht mal krachen Autos in Wildtiere

So eine Nacht haben die Polizisten zwischen Saalfeld und Sonneberg selten erlebt: Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Saalfeld kam es in der Nacht zum Mittwoch zu acht Wildunfällen hintereinander. » mehr

Brand Schuppen Sonneberg Sonneberg

Aktualisiert am 22.04.2019

Gartenhütten brennen in Sonneberg komplett nieder

Gleich mehrere Gartenhütten sind in der Nacht zum Ostermontag in Sonneberg niedergebrannt. Die Flammen drohten auf ein Wohnhaus überzugreifen. Das konnte die Feuerwehr verhindern. Verletzt wurde niemand. » mehr

Aktualisiert am 29.01.2019

37-jähriger Fahrer verlässt trotz Schwerverletztem die Unfallstelle

Drei Menschen sind bei einer Kollision nahe Scheibe-Alsbach (Lkr. Sonneberg) zum Teil schwer verletzt worden. Der Unfallfahrer jedoch fuhr einfach nach Hause. » mehr

Premiere für die Schneefräse am Rennsteig - und das keineswegs nur bei Heinz Lippmann in der Sonneberger Straße in Neuhaus.

09.01.2019

Alle Jahre wieder

"The same procedure as every year", so heißt es einmal im Jahr, wenn an Silvester "Dinner for One" im Fernsehen läuft. Auch auf den Rennsteig trifft der Satz zu. » mehr

Mit Hilfe der Drehleiter bekämpft die Feuerwehr den Brand im zweiten Obergeschoss.	Fotos: Tischer

22.05.2019

Wohnhaus bei Coburg in Flammen: Fünf Menschen verletzt

Bei einem Brand in Neustadt bei Coburg werden fünf Menschen verletzt. Die Ursache ist noch völlig unklar. Die Stadt stellt Notunterkünfte bereit. » mehr

Stoßstange an Stoßstange nimmt der Feuerwehr-Fuhrpark Aufstellung an der beengten Zufahrt zur Trauerhalle auf dem Hauptfriedhof,

03.01.2019

Hoher Sachschaden nach Havarie im Krematorium

Beim Einäschern eines Verstorbenen ist im Krematorium hoher Schaden entstanden. Offenbar durch einen Defekt schloss sich die Tür des Verbrennungsofens nicht. Diese musste die Feuerwehr unter Atemschutz zudrücken. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfes Meiningen

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfest | 16.06.2019 Meiningen
» 71 Bilder ansehen

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein | 17.06.2019 Bad Liebenstein
» 7 Bilder ansehen

Schaumburgfest Schalkau Schalkau

Schaumburgfest | 16.06.2019 Schalkau
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2019
09:56 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".