Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Damit die Jugendverkehrsschule mobil bleibt

Zwei Fahrräder werden am Festwochenende zum Tag der Franken in Sonneberg am Stand des Motorsportvereins Grünewald an die Jugendverkehrsschule übergeben.



Zwei neue Fahrräder - gesponsert vom Motorsportverein Grünewald - ergänzen seit Samstag die Ausstattung der Jugendverkehrsschule des Landkreises. F.: chz
Zwei neue Fahrräder - gesponsert vom Motorsportverein Grünewald - ergänzen seit Samstag die Ausstattung der Jugendverkehrsschule des Landkreises. F.: chz  

Sonneberg - Abermals wird die Jugendverkehrsschule des Landkreises Sonneberg durch den Verein Grünewald Motorsport wohlwollend unterstützt. Konkret spendet der Sonneberger Verein zwei Fahrräder, die der praktischen Fahrradausbildung der Grundschüler des Landkreises Sonneberg im Rahmen der Jugendverkehrsschule zugutekommen. "Besonders das kleine Fahrrad brauchen wir dringend", erklärt Steffen Haupt, Verkehrserzieher und Präventionsbeauftragter der Polizei in Sonneberg. Schon manche Träne habe es gegeben, wenn ältere Geschwister in den Sattel steigen dürfen während die Jüngeren zuschauen müssen.

Im Beisein von Polizeichef Andreas Barnikol, des stellvertretenden Landrats Jürgen Köpper und des Bürgermeisters Heiko Voigt hat Vereinsvorstand Ralf Grünewald die zwei Drahtesel mit 16 bzw. 24 Zoll Reifengröße am Samstagnachmittag ihrer Bestimmung übergeben. Die Mittel für die aktuelle Zuwendung stammen wie in den Vorjahren von den Teams des Sonneberger "6h City Kartrennens", das vom Motorsportverein organisiert wird und mittlerweile ein Höhepunkt im Jahreskalender der Spielzeugstadt ist. Bereits in der jüngeren Vergangenheit unterstützte der Verein die Jugendverkehrsschule in Form von Markierungskegeln und Fahrrädern. Zurück geht die Zusammenarbeit auf die Verbindung von Ralf Grünewald und Haupts Vorgänger Andreas Kaufmann. "Schon als wir 1998 den Verein gegründet haben, war klar, dass wir junge Leute unterstützen wollen. Und als ich gesehen habe, dass da teilweise 20 Jahre alte Fahrräder im Einsatz sind, haben wir uns entschlossen, das gesponserte Geld an dieser Stelle einzusetzen", erläutert Grünewald. Jedes Jahr wird die Jugendverkehrsschule des Landkreises Sonneberg seither mit einem dreistelligen Betrag unterstützt. hei

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Automobil- und Rennsport Jürgen Köpper Landräte Motorsportvereine Polizei Polizeichefs Vereine
Sonneberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Pauline (links) und Jule haben den Katzenraum in der Tierfangstation gewischt.

06.06.2019

Schüler sehen nach Sternen, Katzen, Flecken

Zum zwölften Mal findet am Donnerstag der Schülerfreiwilligentag statt. In ganz Thüringen ruft die Ehrenamtsstiftung Jugendliche dazu auf, sich für einen Tag in Kindergärten, Vereinen oder Heimen umzusehen und zu helfen.... » mehr

Hantel-hebende Mäuse oder fliegende Schweine? An der Holzwerkstatt von Gustav und Renate Luthardt am Spielzeugmuseum gibt’s geschnitzte Fantasiewesen.

07.07.2019

Ein Volksfest unter rot-weißen Vorzeichen

Der "Tag der Franken" in Sonneberg und Neustadt wird zum Publikumsknüller. Tausende feiern am Sonntag die bunte Vielfalt des hiesigen Landstrichs und das Miteinander diesseits und jenseits der Gebrannten Brücke. » mehr

Publikumsmagnet: Rund 1500 Besucher schauen sich in Hönbach am Sonntag die ausgestellten Traktoren an. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

14.05.2019

Traktoren - so weit das Auge reicht

Auf ihre Kosten kamen Technikfans am Sonntag beim 12. Traktortreffen in Hönbach. Die Macher des Vereins "Ländliche Traditionen" freuten sich über einen gnädigen Wettergott und Publikumsresonanz. » mehr

Andreas Barnikol.

11.06.2019

Einbruchserie: "Drei Haftbefehle sind in Vorbereitung"

Die Zahl der Einbrüche hat im Sonneberger Stadtgebiet jede Schmerzgrenze überschritten. Die Polizei hofft, in Kürze endlich den Deckel auf den Topf setzen zu können. » mehr

70 Menschen - darunter die Bewohner eines Seniorenheims - mussten Anfang November ihre Wohnungen verlassen, nachdem ein verdächtiges Paket mit der Aufschriften "Bombe" entdeckt worden war. Ein im Gesellschaftshaus geplantes Konzert wurde gecancelt. Der Absender des Unfugs ist bislang nicht ermittelt.

11.06.2019

Die Zahl der Straftaten ist im Sinkflug

Sonnebergs Polizei verteidigt im Drei-Landkreis-Schutzbereich der Inspektion Saalfeld weiter ihren Spitzenplatz bei der Aufklärungquote. » mehr

Frankentag Sonneberg

07.07.2019

Mann und Maus sind auf den Beinen

Sonneberg - "Ach ist das ein schönes Rathaus", sagt Gerda Schmiedel sichtlich beeindruckt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlafsack auf der Empore - Pilgern in Thüringen Paulinzella

n | 02.07.2019 Meiningen
» 1 Bilder ansehen

Kleintransporter kracht ungebremst auf Lkw Bucha

Unfall Kleintransporter A4 | 16.07.2019 Bucha
» 21 Bilder ansehen

Mondfinsternis Sternwarte Suhl

Mondfinsternis Suhl | 16.07.2019 Sternwarte Suhl
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".