Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Betrunkener Autofahrer gefährdet mit Fahrweise Passanten

Mit einem Kleinwagen durch einen Fußgänger-Park und in entgegengesetzter Fahrtrichtung durch einen Kreisverkehr: Ein betrunkener 20-jähriger Autofahrer hat in Neuhaus am Rennweg (Landkreis Sonneberg) für Aufsehen gesorgt.



Neuhaus am Rennweg – Besorgte Bürger meldeten sich am Freitagabend bei der Polizei, da der Autofahrer verbotenerweise durch einen Park fuhr und damit Fußgänger gefährdete. Kurze Zeit später wurde der Autofahrer erneut bei der Polizei gemeldet.

Diesmal fuhr er entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch einen Kreisverkehr. Laut Polizei konnten die Beamten den Wagen mit vier Insassen stoppen.

Der 20-jährige Fahrer stand offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Test ergab einen Wert von 1,93 Promille. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
07:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Betrunkenheit Kleinwagen Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Symbolbild Alkomat Bei den meisten bleibt solch eine Polizeikontrolle ohne Folgen - doch wer Alkohol und Autofahren nicht trennen kann, bei dem ist auch schnell die Fahrerlaubnis eingezogen und eine MPU angeordnet.

03.06.2019

Beim Bierholen mit 3,3 Promille intus gegen Tanksäule gefahren

Offenbar bereits reichlich alkoholisiert ist ein Autofahrer zum Bierholen in eine Sonneberger Tankstelle gefahren. » mehr

Polizei Blaulicht

15.10.2019

Toter in Steinacher Problemhaus lässt Gerüchteküche kochen

Ein Mann ist in Steinach (Landkreis Sonneberg) in seiner Wohnung tödlich verunglückt. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag in einem stadtbekannten Problem-Haus. Die Gerüchteküche kochte. » mehr

Polizeikelle

18.11.2019

Zwei Sonneberger erwischt: 2,6 Promille und falsche Papiere

Der eine schaffte es mit 2,68 Promille nur noch in Schlangenlinen Auto zu fahren, der andere versuchte, die Beamten mit einer gefälschten Fahrererlaubnis auszutricksen. Beide Fahrer werden länger zu Fuß unterwegs sein un... » mehr

Einen kräftigen Schluck aus der Pulle dürfen sich - sofern es sich um Alkohol handelt - nur Erwachsene genehmigen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

03.08.2018

Gut getankt: Gleich drei Betrunkene halten Sonneberger Polizei auf Trab

In gleich drei Fällen war im Landkreis Sonneberg gehörig Alkohol im Spiel. In Schalkau stieß ein betrunkener Rüpel einen Passanten vom Fahrrad, in Steinach schlug ein stark angetrunkener 33-Jähriger eine Fensterscheibe e... » mehr

31.05.2019

Gullideckel ausgehoben und mit Quad an die Wand

Auch in der Himmelfahrtsnacht gab es für die Polizei in Sonneberg, Saalfeld und Schleiz noch viel Arbeit mit meist stark alkoholisierten Beteiligten. » mehr

unfall neuhaus

24.06.2018

Polizei beendet mehrere Alkoholfahrten im Landkreis Sonneberg

Sonneberg - Mehrere betrunkene Autofahrer sind am Wochenende aus dem Verkehr gezogen worden. Eine mutmaßliche Alkoholfahrt endete für einen 36-Jährigen in Neuhaus im Krankenhaus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall zwei Verletzte Schleusingen 19.11.19 Schleusingen/Hildburghausen

Unfall Schleusingen/Hildburghausen | 19.11.2019 Schleusingen/Hildburghausen
» 12 Bilder ansehen

Ilmenauer IKK-Klimawandel Ilmenau

Ilmenauer IKK-Klimawandel | 16.11.2019 Ilmenau
» 12 Bilder ansehen

Goldene Ziege Kids 2019 Suhl

Goldene Ziege für Kinder | 16.11.2019 Suhl
» 100 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
07:28 Uhr



^