Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Auto kommt von A73 ab: 32-Jährige tot

Tragischer Unfall am Sonntagabend auf der A 73: Ein Auto kommt von der Straße ab, drei Menschen werden schwer verletzt. Eine 32-jährige Frau stirbt.



Sonneberg/Zapfendorf - Ein 19-jähriger Ford-Fahrer ist am Sonntag um 23.15 Uhr von München auf dem Weg nach Sonneberg auf der A73 unterwegs gewesen. In seinem Auto saßen noch drei Mitfahrerinnen, berichtet die Polizei. Kurz vor der Ausfahrt Zapfendorf kam der Wagen aus noch ungeklärten Gründen in einer Linkskurve nach rechts von der Autobahn ab. Er fuhr auf eine ansteigende Außenschutzplanke auf und prallte schließlich gegen eine Betonwand.

Alle Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Eine 32-jährige Frau erlag noch in der Nacht ihren Verletzungen. Von der Staatsanwaltschaft Bamberg wurde eine Gutachter mit der Klärung des Unfallhergangs beauftragt. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 11. 2019
08:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Polizei Sachschäden Staatsanwaltschaft Staatsanwaltschaft Bamberg Unfallhergang
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rettungswagen im Einsatz

11.06.2019

Mit Auto kollidiert: Radfahrer stirbt nach Unfall in Sonneberg

Ein 74-jähriger Radfahrer hat sich am Montagabend bei einem Sturz so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus starb. » mehr

Plötzlich steht ein Reh auf der Straße: Wildtiere können die Geschwindigkeit von Autos nicht einschätzen und werden von Scheinwerfern geblendet. An Waldstücken und Feldrändern sollte deshalb langsam gefahren werden.	Symbolfoto: adobe

Aktualisiert am 17.04.2019

Horrornacht: Acht mal krachen Autos in Wildtiere

So eine Nacht haben die Polizisten zwischen Saalfeld und Sonneberg selten erlebt: Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Saalfeld kam es in der Nacht zum Mittwoch zu acht Wildunfällen hintereinander. » mehr

Rettungshubschrauber

02.07.2019

Mann bei Sturz mit E-Scooter schwer verletzt: Zeugen gesucht

Beim Sturz mit einem E-Scooter ist ein 35-Jähriger in Spechtsbrunn (Landkreis Sonneberg) schwer am Kopf verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Ohne Atemschutz galt es Abstand zu halten angesichts des Qualms.

Aktualisiert am 02.08.2019

Müll-Mix geht in Flammen auf

Ein lichterloh brennender Müllcontainer räucherte am Donnerstag Köppelsdorf und Umgebung ein. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

30.07.2019

Mit Auto überschlagen: 22-Jährige verletzt sich schwer

Eine 22-jährige Autofahrerin ist aus bisher ungeklärter Ursache mit einem geparkten Fahrzeuganhänger in Mengersgereuth-Hämmern (Landkreis Sonneberg) kollidiert. Ihr Wagen überschlug sich, dabei verletzte sie sich schwer. » mehr

Polizei Blaulicht

15.10.2019

Toter in Steinacher Problemhaus lässt Gerüchteküche kochen

Ein Mann ist in Steinach (Landkreis Sonneberg) in seiner Wohnung tödlich verunglückt. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag in einem stadtbekannten Problem-Haus. Die Gerüchteküche kochte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hunde-Foto-Shooting mit Angelika Elendt

Hunde-Foto-Shooting Caruso |
» 12 Bilder ansehen

Kastanienkette Ilmenau

Längste Kastanien-Kette | 14.11.2019 Ilmenau
» 5 Bilder ansehen

Rauchentwicklung Tankstelle Waldau Waldau

Rauchentwicklung Tankstelle Waldau | 14.11.2019 Waldau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 11. 2019
08:57 Uhr



^