Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Alpakas machen Päuschen auf Landstraße und legen Verkehr lahm

Unterwirbach - So recht konnten Autofahrer bei Unterwirbach (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) ihren Augen nicht trauen: Sie mussten bremsen, weil zwei Alpakas auf der Straße lagen.



Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatten es sich am Donnerstagmorgen zwei Alpakas auf der Landstraße zwischen Unterwirbach und Saalfeld gemütlich gemacht.

Einige dachten wohl kurzzeitig, sie seien in den Anden und nicht im Thüringer Schiefergebirge unterwegs. Alle Autofahrer konnten aber rechtzeitig bremsen, so dass Tiere und Menschen unverletzt blieben.

Hinzugerufene Polizisten ermittelten die Besitzerin der flauschigen Andenbewohner. Die Alpakas wurden von ihr zurück auf die nahgelegene Koppel gebracht. leb

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 09. 2018
14:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Landstraßen Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
unfall glaette

23.11.2017

Rutschpartien im Landkreis Sonneberg - leicht verletzte Autofahrer

Neuhaus/Sonneberg - Glätte hat am Donnerstagmorgen Autofahrern im Landkreis Sonneberg zu schaffen gemacht. Einige Autos landeten im Straßengraben. Mancher Fahrer verletzte sich leicht. » mehr

Rettungshubschrauber

07.09.2018

Motorradfahrer kollidiert mit Gegenverkehr und wird schwer verletzt

Bei Remptendorf prallt ein Biker mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Mit schweren Beinverletzungen kommt er per Hubschrauber ins Krankenhaus. » mehr

Unfall Lauscha 17.10.18 Lauscha

17.10.2018

Berauschter fährt Fußgänger, Autos, Hydranten und Geländer an

Ein offenbar berauschter Autofahrer hat in Neuhaus und Lauscha einen Fußgänger, mehrere Autos, einen Hydranten und ein Brückengeländer angefahren. » mehr

Wurde auch dem zweiten Python der Kopf abgetrennt?

16.10.2018

Betrunkener bedroht in Lauscha Autofahrer mit Axt

Mit einer Axt soll ein Betrunkener in Lauscha mindestens einen Autofahrer bedroht haben. » mehr

Aktualisiert am 15.01.2018

Beim Abbiegen Unfall verursacht: 32-Jährige schwer verletzt

Steinach - Schwer verletzt wurde eine Frau Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Lauscha und Steinach. » mehr

Polizei

11.01.2018

Riesenschaden bei Zusammenstoß von zwei Sattelzügen

Beim Zusammenstoß zweier Sattelzüge auf der Landstraße zwischen Spechtsbrunn und Piesau (Landkreis Sonneberg) ist ein Schaden von mindestens 90 000 Euro entstanden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lauschaer Narren Lauscha

Lauschaer Narren feiern Jubiläen | 19.11.2018 Lauscha
» 29 Bilder ansehen

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 09. 2018
14:42 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".