Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Sonneberg/Neuhaus

3,17 Promille intus: Autofahrer überschlägt sich bei Steinach

Reichlich Glück im Unglück hatte ein 40-Jähriger, der sich volltrunken ans Steuer setzte und sein Auto dann bei Steinach im Landkreis Sonneberg aufs Dach legte.



Steinach - Der Mann war laut Polizei am Samstag gegen 15.20 Uhr in der Hämmerer Ebene in Richtung Steinach unterwegs, als er in einer Kurve mit seinem Auto von der Fahrbahn abkam. Dabei rammte er einen Telefonmast und überschlug sich. Der Wagen landete schließlich auf dem Dach. Der Fahrer wurde beim Überschlag verletzt, konnte sich laut Polizei aber selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Die Beamten vor Ort konnten die Unfallursache bereits riechen: Der Atemtest ergab immerhin den stattlichen Wert von 3,17 Promille. Die Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Gesamtschaden an Fahrzeug und Telefonmast beträgt nach Angaben der Polizei etwa 7000 Euro. cob

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2020
12:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Fahrzeuge und Verkehrsmittel Führerschein Gesamtschaden Polizei Unfallursachen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schwerer Unfall Effelder Effelder

14.09.2020

Mit Wagen durch Zaun an Gebäude: Autofahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein junger Autofahrer in Effelder (Lkr. Sonneberg) als er mit seinem Wagen einen Zaun durchbrach und gegen ein Gebäude krachte. » mehr

Im Juni 2017 war der letzte Lückenschluss zwischen Ost und West, den Kreisen Kronach und Sonneberg bzw. Jagdshof und Schauberg vollzogen worden. Der ehemalige Kolonnen wurde für rund fünf Millionen Euro zur Landstraße ertüchtigt.

20.07.2020

Massenweise Buß- und Verwarngelder für Biker verhängt

Die Frage, ob die Strecke zwischen Schauberg und Jagdshof für Biker gesperrt wird, bleibt in der Schwebe. Gute Gründe, die Straße aus dem Rennen zu nehmen, hat die Polizei am Sonntag gesammelt. 78 Motorradfahrer mussten ... » mehr

Mopedunfall Steinheid

18.09.2020

Unfall mit Moped bei Sonneberg: Fahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Mopedfahrer bei einem Unfall in Steinheid (Lkr. Sonneberg). Der Unfallhergang ist noch unklar. » mehr

Polizeikelle

18.05.2020

Fünf Anzeigen gegen 43-Jährigen in einer Nacht

Ein Auto gerammt, unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis gefahren und vor der Polizei geflüchtet: Gleich fünf Strafanzeigen hat sich ein 43-jähriger aus Schalkau in einer Nacht eingehandelt. » mehr

Alkoholkontrolle

27.08.2020

Sonneberger fährt mit 3,03 Promille zur Tankstelle

Ordentlich getankt hatte ein 34-Jähriger bereits, als er am Mittwochabend an einer Tankstelle in Sonneberg vorfuhr. » mehr

Unfall mit Radfahrer

10.09.2020

Über Motorhaube geschleudert: Radfahrer nach Kollision schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen hat ein 36-jähriger Radfahrer am Mittwochnachmittag in Sonneberg erlitten. Er stieß mit einem Fahrzeug zusammen und wurde über die Motorhaube geschleudert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Güllelaster Rudolstadt

Umgekippter Güllelaster Rudolstadt |
» 2 Bilder ansehen

Flugzeugabsturz Kühndorf Dolmar

Flugzeugabsturz Dolmar | 19.10.2020 Dolmar
» 17 Bilder ansehen

Unfall Tunnel Hochwald

Unfall A71 Tunnel Hochwald |
» 25 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2020
12:58 Uhr



^