Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Paketbote

vor 2 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Mann will in Sonneberg komplettes Paketfahrzeug stehlen

Zeugen hatten am Donnerstag die Polizei in Sonneberg verständigt, weil ein Paket-Auslieferer um Hilfe gerufen hatte. Ein Mann habe versucht, sein Lieferfahrzeug zu stehlen, hieß es. » mehr

Michaela Müller.

05.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nominiert zur Thüringerin des Jahres: Michaela Müller

Erfurt/Rauenstein - Beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) steht derzeit die Wahl des Thüringers des Jahres 2019 an. Mit nominiert für die am 14. Dezember anstehende Kür ist auch Michaela Müller aus dem ... » mehr

Landtagsabgeordnete Beate Meißner (Mitte) als Stiftungsratsmitglied der Thüringer Ehrenamtsstiftung und Kreisverbandschef Hans-Dieter Illert (Zweiter von rechts) mit den Thüringer-Ehrenamtszertifikat-Empfängern

05.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Verband sagt verdienten Kleingärtner großes Dankeschön

Der Kreisverband der Kleingärtner hat sich in der Sonneberger Wolke getroffen. Zahlreiche Auszeichnungen wurden aus dem Anlass vergeben. » mehr

Sonneberger City stimmt sich auf Weihnachten ein

04.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger City stimmt sich auf Weihnachten ein

Der Sonneberger Weihnachtsmarkt wird am Donnerstag, 12. Dezember, um 16 Uhr von Bürgermeister Heiko Voigt, dem Christkind und dem Weihnachtsmann eröffnet. Die Mupperger Blasmusik sorgt dabei für stimm... » mehr

SAZ-Metallausbilder Rolf Heublein (Mitte) mit den angehenden Werkzeugmechanikern Pauline Steiner und Leon Zinner. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

04.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

25 Jahre SAZ: Nach den Vätern lernen hier nun die Söhne

Von der Landkarte der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Landkreis Sonneberg ist das SAZ nicht mehr wegzudenken. Seit 25 Jahren gibt es für Jugendliche, Erwachsene und Unternehmen maßgeschneiderte ... » mehr

Von einem Erinnerungsbild an der Hämmerer die guten alten Tag mag hier wahrscheinlich keiner sprechen: Das Foto zeigt die einstige Schlaglochpiste, nur im Schneckengang und Schritttempo ging es vorwärts. Archivfotos: tho/chz (2)

04.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Festakt im Freien erinnert an den Friedensschluss auf der "Ehm"

"Zehn Jahre Lückenschluss Hämmerer Ebene" - ans Happy End nach anderthalb Jahrzehnten Knatsch um den Bau einer Verbindungsstraße wird mit einem Bürgerfest erinnert. » mehr

Zu den in der Vergangenheit vom Jugendforum geförderten Projekten zählt das Bauwagen-Café an der Regelschule Cuno-Hoffmeister. Die Schüler nahmen im März 2016 einen ausgemusterten ehemaligen Theaterwagen, der zuvor lange ungenutzt auf dem Gelände des Bauhofes stand, in ihre Regie. Neuntklässler kümmerten sich damals um die Außengestaltung, Siebtklässler übernahmen die Innengestaltung. Fotos (2): Privat

03.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Jugendforum hat Geld zu verteilen

Jugendliche können Projektvorschläge für 2020 einreichen. Für die Umsetzung stehen insgesamt 7000 Euro zur Verfügung. » mehr

Feuerwehr

03.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kerze kippt um: Gartenhaus geht in Flammen auf

Feuerwehr-Einsatz mitten in der Nacht: Eine Gartenhütte in Neustadt bei Coburg ging in Flammen auf. Dabei wurde ein 39-jähriger Sonneberger verletzt. » mehr

Am Werkzeugkasten

02.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bestohlener entdeckt seinen Werkzeugkoffer auf Online-Plattform

Ein Sonneberger ist Betrügern auf die Schliche gekommen. Er hatte ihm gestohlenes Spezialwerkzeug auf einer Online-Verkaufsplattform entdeckt. » mehr

Unter der Einbruchs-"Beute" ist auch Heimelektronik zu finden.

02.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Geschädigte erkennen Besitz im Einbrecher-"Warenlager" wieder

Etwa 130 Sonneberger kommen am Freitag und Samstag in der Polizeiinspektion Sonneberg vorbei, um gestohlene Dinge zu identifizieren. » mehr

Verkehrsunfall bei Schalkau Schalkau

02.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

82-Jährige setzt ihr Auto hochkant in den Graben

Eine 82-Jährige ist bei Schalkau mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und landete in einem Entwässerungsgraben. » mehr

Jedes Kind durfte sich fünf Portionen, zwei Obst- und drei Gemüsesorten, aussuchen, in die Einkaufstüte packen und mit nach Hause nehmen. Fotos: Norbert Kleinteich

02.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fünf gesunde Zwerge bei den Tausendfüsslern

Die Neuhäuser Kinder aus der Tausendfüssler-Kita haben eine Entdeckungsreise für gesunde Ernährung unternommen. Auf sich acht zu geben, ist gar nicht so kompliziert - wenn man weiß, wie es geht. » mehr

In Steinachs Skiarena ist seit Samstag Dauerberieselung angesagt. F.: Privat

02.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Auf dem Plateau lockt der erste Pulverschnee

Der Fellberg bekommt seinen Winterpelz verpasst. Seit Sonnabend laufen die Schneekanonen, um einer Skiarena-Saisoneröffnung am 14. Dezember den Boden zu bereiten. » mehr

02.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Hetz- und Hass-Kommentare kommen die Absenderin teuer

Weil sie sich an einer Rufmord-Kampagne im Internet beteiligt hat, stand eine Frau in Sonneberg vor Gericht. Um eine Geldstrafe von 900 Euro kommt die Steinheiderin am Schluss nicht herum. » mehr

02.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

15-Jähriger kommt mit Stichverletzung in Sonneberger Notaufnahme

Ein 15-Jähriger ist mit einer Bauchverletzung in der Sonneberger Notaufnahme erschienen. Angeblich hatte er die sich zugezogen, als er über einen Zaun kletterte. » mehr

Weihnachtsbaumschmuck aus Lauscha

30.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Weihnachtsschmuck: Gern auch mal einen Vogel zeigen

Wer exklusiven Christbaumschmuck sucht, ist in Südthüringen genau richtig. Lauscha gilt schon lange als Mekka für Deko-Freunde - vor allem wegen des Glasbläser-Handwerks. » mehr

Sina Martin (links) mit der fünfmonatigen Kira und Sue Bähring haben ihr Plakat kurz vor Beginn der Kundgebung fertig gestellt. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

29.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fridays for Future auf dem Pikoplatz

In Sonneberg haben sich am Freitagnachmittag mehr als zwei Dutzend Teilnehmer am globalen Klimastreik beteiligt, zu dem unter anderem der BUND aufgerufen hatte. » mehr

Zusammen mit Wbf-Mitarbeiterin Alicia Schremmer (links) besichtigen die Gäste aus der Mongolei einen fast fertig sanierten Aufgang in der Neuhäuser Prachaticer Straße, um sich ein Bild von den derzeitigen baulichen Standards zu machen.

29.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mongolen-Besuch weckt DDR-Erinnerung

Eine Delegation aus der Mongolei war diese Woche in Neuhaus unterwegs. Vor allem um Erfahrungen auszutauschen im Bereich des Wohnungsbaus. Dabei wurde klar: Was hier der sozialistisch geprägten Vergan... » mehr

Regina Büttner, Marion Büttner und Petra Franke (von links) sind verärgert über die Abrechnungspraxis der Volkshochschule. Obwohl sie nach eigenen Angaben rechtzeitig einen Krankenkassen-Gutschein für ihren Sport-Kurs zu Beginn eingereicht haben, bekamen sie die Kursgebühr abgebucht. Zwei der drei Frauen warten bereits ein halbes Jahr auf die Rückerstattung des vollständigen Betrages.	Foto: Carl-Heinz Zitzmann

29.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lieber Gymnastik machen, als eigenem Geld hinterher rennen

Montag ist Sporttag im Thüringer Hof in Schalkau. Fast 30 Frauen kommen zusammen, um sich mit dem Angebot der Volkshochschule "Ganzkörpergymnastik 40 Plus" fit zu halten. Drei von ihnen sind nun zieml... » mehr

Regina Büttner, Marion Büttner und Petra Franke (von links) sind verärgert über die Abrechnungspraxis der Volkshochschule. Obwohl sie nach eigenen Angaben rechtzeitig einen Krankenkassen-Gutschein für ihren Sport-Kurs zu Beginn eingereicht haben, bekamen sie die Kursgebühr abgebucht. Zwei der drei Frauen warten bereits ein halbes Jahr auf die Rückerstattung des vollständigen Betrages.	Foto: Carl-Heinz Zitzmann

29.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lieber Gymnastik machen, als eigenem Geld hinterher rennen

Montag ist Sporttag im Thüringer Hof in Schalkau. Fast 30 Frauen kommen zusammen, um sich mit dem Angebot der Volkshochschule "Ganzkörpergymnastik 40 Plus" fit zu halten. Drei von ihnen sind nun zieml... » mehr

Ganz vorsichtig hängen die Kleinen die Kugeln und Sterne an.

29.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Dürfen wir schon anfangen und die Sterne anhängen?"

Mit Begeisterung schmücken die Mädchen und Jungen aus den Kindergärten "Arche Noah" und "Villa Kunterbunt" die Bäume im Sonnebad und sorgen für weihnachtliches Flair in der Einrichtung. » mehr

Es gab auch Zeiten, in denen Trabis noch bis nach Sonneberg geliefert wurden.

29.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Jeden Monat ein kleines bisschen Sonneberger Geschichte

Claus Schunk nimmt auch im kommenden Jahr mit seinem Kalender "Sonneberg gestern" mit in die Vergangenheit der einstigen Spielzeugstadt. » mehr

Helga und Ulrike Kienel aus Steinach bestaunen die Arbeit der Glasbläserin.

28.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein kugelrundes Vermächtnis

Zu einer Ausstellungs- Eröffnung hat dieser Tage das Museum für Glaskunst in Lauscha eingeladen. Im Fokus des Interesses stand dabei ein Produkt, das sich vom Kinderspielzeug zum gefragten Sammlerobje... » mehr

Peter Leipold, Sabine Schindhelm und Michael Kaufmann freuen sich über die Jubiläen. Foto: Zitzmann

28.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Der Meister und sein Geselle feiern beide ein Jubiläum

Schornsteinfeger Peter Leipold ist nun schon seit 25 Jahren als Meister unterwegs. Sein Geselle Michael Kaufmann steht ihm seit 15 Jahren zur Seite. » mehr

Wenn sichergestelltes Diebesgut nicht wieder abgeholt wird, ist das "auch irgendwo schade", findet der Kontaktbereichsbeamte Silvio Dagott. "Schließlich ist das auch ein Zeichen, dass wir gut gearbeitet haben."	Foto: fotoart-af.de

28.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Besitzer gesucht: Sonneberger Polizei stellt Diebesgut aus

Zu einer Ausstellung der etwas anderen Art lädt die Sonneberger Polizei in ihre Dienststelle ein. Dort wird Beute aus Einbrüchen zu sehen sein. » mehr

^