Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Gerald Slotosch hat seine neue Wirkungsstätte in Ruhla, so wie jetzt in Friedrichshöhe, ebenfalls in Naturpark Thüringer Wald. Foto: privat

vor 15 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Pressesprecher Naturpark wechselt auf Bürgermeister-Stuhl

Aus dem Naturpark Thüringer Wald hat Gerald Slotosch seit 13 Jahren mit dem Naturpark-Boten Informationen in alle Welt verschickt. Jetzt sitzt er auf gepackten Koffern. Im Juni tritt er sein Amt als B... » mehr

Olaf Kretzer erklärt sehr anschaulich, welche Schäden auch winzige Schätze aus dem Weltall auf der Erde anrichten können. Foto: frankphoto.de

vor 15 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Glücksbringer oder Bedrohung von oben

Am 30. Mai ist Weltuntergang? Einen Tag vor dem magischen Datum, das sogar besungen wurde, wird Olaf Kretzer über Bedrohungen aus dem All berichten. Dass es solche gibt, zeigen Meteoriten, die einst i... » mehr

Versorgungsassistentin Cindy Heinz sichert mit ihrem Dienstfahrzeug, dessen Betriebskosten die Krankenkasse bezuschusst, häusliche Patientenbesuche ab.

23.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die "Verah" hält dem Arzt den Rücken frei

Die Hausärzte Annelore und Alexander Greiner sichern die Patienten-Fürsorge mitunter auch mobil ab. Um Kranke zu Hause betreuen und versorgen zu können, setzt sich daher eine Versorgungsassistentin hi... » mehr

Hunderte Becher müssen gefüllt werden, damit die Läufer unterwegs ihren Durst stillen können. So wie Andrea Neudert werden wieder unzählige Freiwillige die Versorgung der GutsMuths-Teilnehmer absichern. Foto: Stefan Thomas

23.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

GutsMuths-Läufer versorgt: Vom Pflaster bis zum Klopapier

In aller Herrgottsfrühe klingelt am Samstag bei vielen Männern und Frauen der Wecker. Sie kümmern sich um das Wohl und Wehe der GutsMuths-Läufer. Schon lange stecken die Organisatoren und freiwilligen... » mehr

Über zwei Meter ist der Durchmesser der Hohlkörper, die in der Elektrokeramik Sonneberg-Malmerz hergestellt werden. Personalleiter Alexander Luthardt könnte darin getrost laufen ohne anzuecken. Foto: proofpic.de

22.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Stabilisierung in der Nische"

Die Elektrokeramik Sonneberg GmbH übernimmt mit der Spezialisierung in Richtung Apparaturenbau und keramische Hohlisolatoren eine führende Rolle in der Unternehmensgruppe. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

22.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Fenstersturz zweier Kinder in Sonneberg ging glimpflich aus

Sonneberg - Glück im Unglück besaßen am Wochenende zwei Kinder, die aus einem Fenster stürzten und nach Informationen der Polizei offenbar mit nur leichten Verletzungen davon kamen. » mehr

22.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Radfahrerin stürzt bei Sonneberg und verletzt sich schwer

Rottmar - Schwere Kopfverletzungen hat eine Radfahrerin bei einem Sturz unweit von Sonneberg erlitten. Ein Rettungshubschrauber brachte die 48-Jährige in eine Erfurter Klinik. » mehr

Die rund 750 Sitzplätze vor der Festivalbühne sind komplett belegt, als die Band "Grup Yorum" ihren Auftritt absolviert. Fotos: proofpic.de

21.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Soundtrack zum Wir-Gefühl der Truckenthaler Welt-Revolutionäre

Den Versuch der Behörden, ein Auftrittsverbot von "Grup Yorum" in Truckenthal durchzusetzen, nennt Linke-MdL Scheringer-Wright einen Skandal. Sie kündigt eine Befassung im Thüringer Landtag an. » mehr

Verlegerin Katrin Rohnstock im Gespräch mit den Zeitzeugen Bernd Sauer, Jürgen Meißner, Helmut Niemann, Gerd Malter, Uwe Steinmann, Joachim Scheler-Stöhr und Joachim Weber (v. l.). Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

21.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Enteignung, Verstaatlichung oder mehr als zwei Blickwinkel

In einem Gesprächssalon kommen Zeitzeugen der Spielzeugindustrie miteinander ins Gespräch. Verlegerin Katrin Rohnstock moderiert den Austausch. » mehr

Geschick ist gefragt beim Angeln aus dem Bassin.

21.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Mit Gesang zu Tuba und Gitarre das Publikum geködert

Das Fischerfest entwickelt sich zu Pfingsten zu einem reinen Besuchermagneten. In 50 Vereinsjahren war es nun das 13. In Folge. » mehr

Kleinbus rutscht in Fluss

19.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Goldisthal: Ausgeparkt und in Fluss auf dem Dach gelandet

Goldisthal - Am Rande des Fischerfestes in Goldisthal (Kreis Sonneberg) kam es Samstag zu einem Unfall. » mehr

Ein Richterhammer aus Holz

18.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Landkreis Sonneberg scheitert mit Auftrittsverbot für Musiker

Meiningen/Sonneberg - Der Landkreis Sonneberg ist mit seinem Versuch gescheitert, den Auftritt der linken, türkischen Musiker der Band «Grup Yorum» in der Nähe von Schalkau zu verbieten. » mehr

Sven Hoffmann, der Fahrer des so genannten Hacker (Forstfahrzeug), langt noch mal kräftig zu. Wer weiß, wann er das nächste mal Schnee zu greifen bekommt. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

18.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Der letzte Schnee am Rennsteig hat bis jetzt überdauert

Es war die Überraschung schlechthin. Beim Beräumen von Baumkronen, die am Bleß noch aus dem Wintereinschlag lagerten, kam ein ganzer Berg Schnee zum Vorschein. Das ist spannend, weil an bekannten Schn... » mehr

Vertreter aus den verschiedensten Bereichen waren zur Auftaktveranstaltung für die Entwicklung einer Wasserstoff-Region in den Schlossberg gekommen.

18.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Nicht nur reden, sondern Ärmel hoch und anpacken"

Mit Vorträgen und Workshops erfolgte am Donnerstag im Schlossberg der offizielle Auftakt der Wir-Initiative H2-Well für die Entwicklung einer Wasserstoff-Region zwischen Main und Elbe. » mehr

Der 1. Beigeordnete der Stadt Sonneberg Christian Dressel unterzeichnet gemeinsam mit der Vereinsvorsitzenden Petra Gundermann, gleichzeitig Migrationsbeauftragte des Landkreises, den Patenschaftsvertrag.

17.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Socceranlage soll wieder Volltreffer werden

In neuer Obhut ist die Kleinsportanlage im Wolkenrasen. Sauberer soll sie werden und wieder mehr frequentiert von Kindern, Jugendlichen und Wolkenrasen-Bewohnern. Der Verein "Brücken bauen" übernimmt ... » mehr

17.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Besondere Arbeitsplätze für besondere Menschen

In der Kantine fehlt schon lange eine Hilfe und die Außenanlagen könnten eine regelmäßige Pflege vertragen. Viele Unternehmen suchen händeringend nach Mitarbeitern. Jetzt gibt es ein neues Beschäftigu... » mehr

17.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Auto macht sich in Haselbach selbstständig - 16.000 Euro Schaden

Sonneberg - Ein Schaden von 16.000 Euro ist im Sonneberger Ortsteil Haselbach entstanden, weil ein Autofahrer offenbar die Handbremse nicht richtig angezogen hatte. » mehr

Kurt Steiner und Henry Höwner probieren eine der Modell-Mühlen aus, die in der alten Porzellan-Mühle in Neumannsgrund zum Erkunden einladen.

16.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die letzte Mühle im Neumannsgrund ist gerettet

Genau so, wie Kurt Steiner seine Werkstatt im Jahr 2010 zugeschlossen hatte, fand sie Henry Höwner ein paar Monate später noch vor. Mit allen Maschinen und Werkzeugen, die eine Rauchwarenzurichterei b... » mehr

Robert Schäfer (2. v. l.) stellt die Geschichte des Bauwerks vor. Foto: ts

15.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Zeugnis eines "Zeitalters der Extreme"

Die Friedenskirche in Wildenheid war Ziel einer Exkursion des Geschichtsvereins Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW). Die Führung übernahm der Kunsthistoriker Robert Schäfer aus Hirschhaid. » mehr

Christiane Gräfnitz aus Stuttgart und Antje Lode aus Berlin (v. l.) sprechen über ihre Sammelleidenschaft. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

15.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Nichts für Schachtel und Tresor, Puppen wollen gedrückt werden

"Vom Sinn und den Freuden des Sammelns" berichteten kürzlich im Deutschen Spielzeugmuseum die beiden Puppensammlerinnen Christiane Gräfnitz aus Stuttgart und Antje Lode aus Berlin. » mehr

Das alte Glasbläserhäuschen in Neuhaus sollte zur Pilgerherberge umgebaut werden. Doch dieser Traum ist nun ausgeträumt. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

15.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Projekt Pilgerherberge im fünften Anlauf ausgebremst

Das Thema Pilgerherberge hat im Neuhäuser Stadtrat in den vergangenen Jahren schon fünf Mal für heiße Diskussionen gesorgt. Am Montagabend wurde nun die Idee, das alten Betty-Haus entsprechend umzubau... » mehr

15.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Gas und Bremse verwechselt: Frau verunglückt in Rauenstein

Rauenstein - Eine Autofahrerin hat in Rauenstein (Landkreis Sonneberg) Gas und Bremse verwechselt. Das Auto krachte gegen einen Baum. Die Frau wurde leicht verletzt. » mehr

15.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Mutmaßlicher Dieb und Schläger sitzt nun im Gefängnis

Saalfeld/Neuhaus - Ein mutmaßlicher Dieb und Schläger sitzt nach einer entsprechenden Entscheidung eines Ermittlungsrichters jetzt in Haft. » mehr

15.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Siebenjährige wird in Schalkau von Auto erfasst und verletzt

Schalkau - Eine Siebenjährige ist in Schalkau (Landkreis Sonneberg) auf einem Überweg von einem Auto erfasst worden. Das Kind erlitt laut Polizei jedoch keine gravierenden Verletzungen. » mehr

Marvin Greiner, Lara Götze, Sophie Zeiser und Luca Winkler sind in Startposition für den Spendenlauf, den sie in viel Eigeninitiative auf die Beine stellen. Das eingehende Geld soll denen zugute kommen, die im Rollstuhl sitzen und nicht laufen können. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

Aktualisiert am 14.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Vor dem Lauf steht ein Organisations-Marathon

Freizeit? Gibt es im Moment so gut wie keine. Jedenfalls nicht für vier junge Leute des Neuhäuser Gymnasiums, die ein Lauf-Event auf die Beine stellen wollen, das zwar nicht mit dem Rennsteiglauf-Mara... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".