Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Laut Betriebserlaubnis, bietet der Kindergarten der Brunnenstadt 126 Jungs und Mädchen Platz. Da in der Vergangenheit diese Zahl nahezu ausgeschöpft wurde, gab es bereits Diskussionen im Stadtrat, ob sich perspektivisch ein Neubau erforderlich macht. Archiv: Zitzmann

vor 5 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Steinach geht davon aus, dass die Kapazität des Kindergartens reicht

Im zweiten Anlauf klappte es: Zur Februar-Sitzung beschloss Steinachs Stadtrat den Haushalt für den AWO-Kindergarten "Villa Sonnenschein". » mehr

Ein dreidimensionales Modell des Sternbilds Orion zieht das Interesse im Astronomiemuseum aus sich. Fotos: Roland Wozniak

vor 7 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Eine Supernova vor unserer Haustür

Das Sternbild Orion gehört zu den markantesten am Sternenhimmel. Ein Stern daraus verhält sich allerdings seltsam. » mehr

20.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Betriebsrat will keine Löhne zweiter Klasse bei Medinos

Der Medinos-Betriebsrat begrüßt Pläne des Hauptgeschäftsführers, dem Tarif des öffentlichen Dienstes konzernweit Geltung zu verschaffen. Doch offen bleibt, warum 80 Mitarbeiter in Sonneberg und Neuhau... » mehr

Organisatorisch gehört der Stützpunkt in Schalkau zur Rettungswache Eisfeld. An beiden Standorten arbeiten 25 Mitarbeiter. Fotos: Zitzmann/Ittig

Aktualisiert vor 22 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Notfallsanitäter dürfen sich doppelt gekniffen fühlen

Erst kommt die Urlaubsperre am Jahresende und dann soll im neuen Jahr der nicht genommene Urlaub verfallen? Kritik an dieser eigenwilligen Praxis zum Umgang mit Regiomed-Mitarbeitern wurde im Kreistag... » mehr

20.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kronacher Werkzeugbau schließt Standort in Neuhaus-Schierschnitz

Die Kronacher Werkzeugbau (KWB) mit Sitz in Neuhaus-Schierschnitz stellt den Geschäftsbetrieb an dem Standort zum 30. September komplett ein. Dies teilte Geschäftsführer Christian Schmidt mit. » mehr

Liebe geht durch den Magen, auch die Liebe zur Heimat. Mit selbst gebackene Kuchen in großer Zahl - der Renner war stets der Heidelbeerkuchen - haben die Mitglieder des Thüringerwald-Vereins Lauscha viele Feste bereichert. Fotos: Doris Hein

20.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sie steckten Fremde mit der Heimatliebe an

Der Thüringerwald-Verein Lauscha 1885 blickt auf eine 135-jährige Vereins- geschichte zurück. Zum Jahreswechsel hat er sich aufgelöst. Grund genug, für eine Bilanz. » mehr

Kinder wachsen betreut in der Gruppe auf

20.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kinder wachsen betreut in der Gruppe auf

Der Kindergarten zur Betreuung des Nachwuchses ist die erste Wahl für Eltern im Kreis Sonneberg. Fast alle bleiben auch über das Mittagessen. Der Anteil ausländischer Buben und Mädchen nimmt zu. » mehr

Die "Jungs" der Stuten Bora Bora (links) und Eide schauen sich in Meura um. Foto: Kleinteich

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Gleich zwei Mal Glück am Valentinstag

Zwei Fohlen sorgen auf dem Rennsteig für Freude. Sie kamen an einem besonderen Tag zur Welt. » mehr

Silvia Frenzel.	F: chz

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Frenzel: "Wasserstoffregion ist nur grünes Feigenblatt"

Die Stadtratsmehrheit stellt sich in ihrer letzten Sitzung gegen den Antrag der Fraktion SPD/Ge-Mu-Feu-Tra, den Ausschuss für Wirtschaft, Umwelt und Verkehr in Sonneberg wiedereinzusetzen. » mehr

Steinachs Skiarena lädt ein zur nächtlichen Schussfahrt

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Steinachs Skiarena lädt ein zur nächtlichen Schussfahrt

Die ergiebigen Schneefälle in den oberen Lagen des Landkreises Sonneberg vom Mittwoch bereiten den Boden fürs verlängerte Skifahrer-Vergnügen. Wie Axel Müller von der Skiarena Silbersattel mitteilt, i... » mehr

Höhere Erlöse und höhere Löhne, dazu ein sinkender Verlust, so lautet die Regiomed-Rechnung für die Sonneberger Medinos-Kliniken 2020. Foto: Beer

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Klinikkonzern-Chef sagt Sonnebergern Tariferhöhungen zu

Im Kreistag macht der Regiomed-Geschäftsführer den Medinos-Beschäftigten größere Zusagen in puncto Lohn-Gleichstellung der Häuser in Ost und West. » mehr

Mehr Mitarbeiter von Firmenpleiten betroffen

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mehr Mitarbeiter von Firmenpleiten betroffen

Die Wirtschaft floriert, die Binnennachfrage brummt, aber trotzdem überlebte nicht jeder im Wettbewerb: In Thüringen gab es mehr Firmenpleiten, im Kreis Sonneberg auch. » mehr

Edgar S. Schöberl klärt in Sonneberg über die Alkoholsucht auf. Foto: Mathieu

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Alkohol ist ein Blender"

Jason Sante las kürzlich in der Stadtbibliothek Sonneberg vor interessiertem Publikum aus seinem Werk über die Alkoholsucht. » mehr

Wenn Gabriele Oeler (rechts) den Kleinen in der Leseecke der Bibliothek vorliest, hören alle gespannt zu. Zwischendurch werden die Bilder bestaunt.	Foto: privat

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Bücher sind für Kinder ein richtiges Wundermittel

Über den Nutzen von Büchern und deren sinnvollen Einsatz bei der Betreuung und Erziehung des Nachwuchses referierte kürzlich Gabriele Oeler von der Stadtbibliothek Neuhaus. » mehr

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Reger Crystal-Handel im Raum Coburg: Sonneberger in U-Haft

Mit 200 Gramm Methamphetamin und mehreren Tausend Euro im Auto stoppt die Coburger Kripo einen 34-Jährigen. Der Sonneberger sitzt in Untersuchungshaft. » mehr

Polizei-Symbolfoto

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Renitente Sonnebergerin beißt Polizisten und wird verletzt

Bei einer Verkehrskontrolle in Sonneberg ist eine Frau ausgerastet. Zunächst wollte die 32-Jährige ihren Führerschein nicht herausgeben und sollte mitgenommen werden. Aber schon auf dem Weg zum Streif... » mehr

Die Entwickler bringen die Ideen und die zugehörige Ausstattung in die Klassenzimmer, ausprobiert wird es dann vor Ort von Schülern und Lehrern.

18.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schüler ertüfteln sprechende Poster und virtuelle Räume

Als eine von nur vier Bildungseinrichtungen bundesweit erhält die Gemeinschaftsschule Sonneberg eine Tüftelbox. Die darin enthaltenen Materialien sollen dazu beitragen, Unterricht digitaler und nachha... » mehr

Andy Söllner hat einen fünfköpfigen Helfertrupp aus den DRK-Reihen organisiert, der am Mittwoch nach Berlin fährt, um die Hauptstadt-Ehrenamtler in der Quarantäne-Zone für Rückkehrer aus China zu unterstützen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

Aktualisiert am 18.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger DRK fährt zum Corona-Einsatz

Ehrenamtler des DRK-Kreisverbandes Sonneberg betreuen ab Mittwoch in Berlin-Köpenick Wuhan-Rückkehrer, die vorsorglich wegen des Coronavirus unter Quarantäne stehen. » mehr

Manuela Scharfenberg. F.: Ittig

17.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Agentur hofft auf Normalbetrieb ab Montag

Der anhaltend hohe Krankenstand in der Sonneberger Agentur für Arbeit beschäftigt den Kreistag. Das Jobcenter kann jedenfalls nicht den Ausputzer machen, betont der Landrat. » mehr

17.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Auto kollidiert in Neuhaus am Rennweg mit Südthüringenbahn

Ein Auto ist an einem Bahnübergang bei Neuhaus am Rennweg (Lkr. Sonneberg) mit einem Triebwagen der Südthüringenbahn kolldiert. Verletzt wurde laut Polizei niemand. » mehr

Sonni-Hochhaus und Stadtkirche nehmen sich geradezu zwergenhaft aus. Die Grafik veranschaulicht die Dimension moderner Anlagen. Fotos: Ittig/Grafik: Krug

16.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Einig im Nein zu großen Anlagen

Der Kreistag verwahrt sich in einer parteiübergreifenden Resolution mehrheitlich gegen den Bau von Windrädern. Investoren, die zwischen Föritztal und Frankenblick schon mit Verträgen unterwegs sind, u... » mehr

Beate Meißner, Sascha Reichenbacher und Daniel Pasch freuen sich auf die Partnerschaft, die offiziell mit der Urkunde besiegelt wurde.

16.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Traditionell, modern oder auch mal ganz sportlich

Viele befreundete Vereine sind zur großen Kuckuck-Gala gekommen und machen mit ihren ganz unterschiedlichen Tänzen den Abend zu einem ganz besonderen Höhepunkt in der Faschingssaison. » mehr

14.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Bei Sonneberger CDU-Mitgliedern reißt der "Geduldsfaden"

Längst überfällig ist Mike Mohrings Rücktritt. Darin einig sind sich die Christdemokraten auf lokaler Ebene. Sie fordern einen personellen Neuanfang und das Ende des politischen Schlingerkurses im Lan... » mehr

Gut 80 Prozent der zu vermietenden Fläche wird nach dem Umbau von der Awo genutzt. Heißt: Noch hat Bauherr Schnabel freie Kapazitäten für Interessenten ...

14.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Millionenschwerer Umbau in kürzester Zeit

Vom Ex-Verwaltungssitz zum künftigen Domizil für Gesundheit und Pflege. Der Umbau des einstigen Landratsamtgebäudes in Neuhaus am Rennweg ist in vollem Gange. Gut vier Millionen Euro wird der Jenaer B... » mehr

Die Landratsamtsspitze aus Jürgen Köpper und Hans-Peter Schmitz gratuliert dem neuen Beauftragten-Duo Stefan Walther und Michael Krebs (von links).

13.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Rollentausch auf den letzten Pfiff sichert die Mehrheit im Kreistag

Nach streckenweise recht hitziger Diskussion bestätigt der Kreistag, dass künftig ein Duo die Interessen Behinderter vertritt. Derweil die Verwaltung von einer beispielgebenden Lösung spricht, wettert... » mehr

^