Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Sonneberg/Neuhaus

Hans-Peter Schmitz.

vor 8 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Wertscheinantrag blitzt in der Behörde ab

Landrat Hans-Peter Schmitz weist den Antrag der AfD-Kreistagsfraktion, Unterhaltsleistungen für Asylbewerber auf Gutscheine umzustellen, zurück. » mehr

Alexander Schmidtke.

27.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kliniken stehen vor "neuer Normalität"

Erneut sechs Neuinfektionen meldet das Landratsamt Sonneberg am Mittwoch. Die Inzidenz ist nach einem kurzen Anstieg wieder gesunken. » mehr

Christian Häusler.

27.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Großzügigkeit des Landes bremst Sparpläne der Stadt aus

Einerseits hat der Freistaat Vereinen zugesagt, Sportstätten unentgeltlich nutzen zu dürfen. Andrerseits würde Steinach gern den SV08 beim Stadion mit ins Boot holen. Das beißt sich. » mehr

Weithin leer steht dieser Wohnblock. Zur Stadtratssitzung am Montag hieß es, dieser könnte nach Abriss das Areal für einen Kindergarten-Neubau bieten.

27.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Virus bringt die Villa-Probleme zurück auf die Tagesordnung

Die Corona-Krise erhöht den Druck, die Kindergartenlandschaft in Steinach neu zu gestalten. Der Spielraum hierfür scheint auf mittlere Sicht zu wachsen. » mehr

Das ehemalige Altenheim im Wolkenrasen soll nach dem Willen der Stadt Sonneberg abgerissen werden. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

27.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Stadt greift bei Schandfleck im Wolkenrasen ein

Seit 2004 vegetiert das ehemalige Pflegeheim im Wolkenrasen ungenutzt vor sich hin. Nachdem die Stadt Sonneberg das Gebäude von dem privaten Eigentümer erworben hat, plant sie perspektivisch und im Fa... » mehr

Schlechte Erfahrungen mit dem Verkauf kommunaler Liegenschaften hatte die Stadt in der Lindenstraße gemacht. Mit den neuen Mietern hielt zum Ärger der Einheimischen ein offenes Trinker-Eck Einzug im Stadtgebiet. Nichtsdestotrotz sieht sich das Rathaus gefordert auch weiterhin Immobilien, die’s nicht braucht, abzustoßen. So sollen heuer Wertgutachten für die Gebäude Marktplatz 1, Kirchstraße 7/9 (Mitte) und Bürgerstraße 5 (rechts) in Auftrag gegeben werden. Aus eigener Kraft kann man die Objekte mit ihren Bedarf an neuen Fenstern, Dach und Dämmung bzw. am Austausch von Ofenheizungen jedenfalls nicht modernisieren. F. (5): chz

26.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ausfälle in Größenordnung rücken in Sicht

Steinachs Stadtrat aktualisiert das Haushaltssicherungskonzept für die Jahre bis 2025. Das Papier gibt erste Hinweise, in welchem Ausmaß die Pandemie das Gemeinwesen kassenseitig beschädigen wird. » mehr

"Wasser Marsch!" heißt es schon seit voriger Woche im Baxenteich. Rechtzeitig zum Kindertag am 1. Juni wird das Becken zum Planschen und Schwimmen frei gegeben. Auch beim Freibad-Besuch bleibt Abstand halten das oberste Gebot. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

26.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Baden im Baxenteich mit veränderten Regeln

Nicht jammern, sondern machen lautet das Motto von Lutz Lange und Stine Michel während der letzten acht Wochen Schließzeit der touristischen Einrichtungen in Sonneberg. Lichtblick am Corona-Horizont: ... » mehr

Nina Friedrich ist die neue Betriebsleiterin des Sonnebades. Foto: chz

26.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Das neue Gesicht vom Sonnebad

Sie ist 29 Jahre alt, junge Mutter und bereits seit November vorigen Jahres das neue Gesicht im Sonnebad: Nina Friedrich. » mehr

Infektionszahlen im Landkreis Stand Sonntag. Grafik: Landratsamt

25.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wo bleiben die Ergebnisse des Massenabstrichs?

Sonneberg bleibt trotz rückläufiger Tendenz Corona-Hotspot. Derweil sind die Auswertungen des Tests von 600 medizinischen Mitarbeitern seit Wochen überfällig. » mehr

Jürgen Konrad. Foto: chz

26.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Früherer Herko-Standort soll Wohndorf werden

Seit langem fragen sich die Sonneberger, was aus dem ehemaligen Herko-Gelände wird. » mehr

Am Start, um sich auf der Baustelle umzusehen: Sonnebergs Bürgermeister Heiko Voigt, Architekt Thomas Müller von der Optiplan Bau GmbH, Sonnebergs Bauamtsleiter Holger Scheler, Peter Schuppe vom gleichnamigen Bauunternehmen aus Neuhaus-Schierschnitz, Sandro Herbst vom Bauamt Sonneberg und Holger Geisensetter, der für das Stadiongelände verantwortlich zeichnet. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

25.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Unfreiwillige Warteschleife für neue Sportlerheimat im Stadion

Die Sonneberger Sportler müssen sich noch etwas gedulden: Zwar ist das neue Gebäude im Stadion mit Kletterturm und Raum zum Bouldern fast auf der Ziellinie, Lockerungen aber für gemeinsames Training o... » mehr

Brautspiere und die Hochzeitssaison

24.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Brautspiere und die Hochzeitssaison

Rechtzeitig zu Beginn der Hochzeitssaison hat in den heimischen Gärten die Brautspiere (Spiraea x arguta) ihr Festtagskleid in voller Pracht angelegt. Und sie zieht alle Blicke auf sich. » mehr

Auf der Wiese vor der Bachfelder Matthäuskirche treffen sich Kirchgemeindemitglieder zum Himmelfahrtsgottesdienst. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

24.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Distanziert und trotzdem zusammen

Nach zehn Wochen Zwangspause dürfen Kirchengemeinden wieder zusammen Gottesdienst feiern. Im Hinterland ist der Bachfelder Himmelfahrtsgottesdienst eine der ersten Veranstaltungen. » mehr

Sputnik kreist verspätet in der Altstadt

24.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sputnik kreist verspätet in der Altstadt

Die geplante Geschäftseröffnung ihres Retro-Cafés am 30. Mai haben Elise und Jan Kern (hinten) wegen der Corona-Krise vorerst verschieben müssen. Ihr gastronomisches Angebot mit Biergarten und Café-Be... » mehr

"Auch Wut muss erlaubt sein", sagt die Sonneberger Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche Beatrix Grill. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

26.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Routine beibehalten, aktiv sein und sich was Schönes gönnen"

Seit neun Jahren arbeitet Beatrix Grill als Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche in Sonneberg und begleitet sie durch besondere Situationen in Familie, Schule und Erwachsenwerden. » mehr

Die gelben Hinweispfähle mit der Bezeichnung 442, wie hier in Limbach, kennzeichnen den Trassenverlauf der zu erneuernden Leitung. Foto: chz

24.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Erneuerungsarbeiten rücken in Sichtweite

Im Jahr 2024 soll die Erdgasleitung 442 auf einer Länge von 125 Kilometern erneuert sein. Für den Bau des Netzabschnittes, der in Limbach beginnt, ist nun ein wichtiger Beschluss gefasst worden. » mehr

Polizei Blaulicht

24.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Polizei zieht Frau zweimal wegen Drogen aus dem Verkehr

Gleich zweimal geriet eine 40-Jährige am Wochenende in Probleme: Sie war am Samstag und am Sonntag unter Drogen mit ihrem Auto unterwegs » mehr

Der Spielplatz der Einrichtung bietet den Kindern vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten im Freien. Auch Wilma und Marie fühlen sich hier wohl.

24.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Corona-Alltag in der Villa Sonnenschein

Kindergärten sind für die jüngsten Bewohner des Landkreises normalerweise neben ihren Familien ein fester Ankerpunkt im täglichen Leben. Corona hat aber auch hier vieles über den sprichwörtlichen Hauf... » mehr

Und so sieht das Virus aus: Auf dieser vom US-Forschungszentrum "National Institute of Allergy and Infectious Diseases" (NIAID) zur Verfügung gestellten Aufnahme ist eine Zelle (rot) mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 (gelb) infiziert. Die Probe wurde von einem Patienten in den USA isoliert.	Foto: Niaid/Europa Press/dpa

Aktualisiert am 23.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberg bundesweiter Corona-Hotspot

Zwei neue Infektionen im Landkreis Sonneberg: Bei der Inzidenz liegt der Landkreis an der Spitze in Bund und Land. » mehr

Rolf Schwämmlein.

22.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberg senkt Abgaben für Unternehmen

Ein halbes Jahr ist es her, da erteilten die Stadträte von Sonneberg einem niedrigeren Hebesatz für die Gewerbesteuer eine Absage. Corona-bedingt fiel die erneut anberaumte Entscheidung dieses Mal zug... » mehr

22.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Himmelfahrt verlief aus polizeilicher Sicht ruhig

Insgesamt war der Vatertag für die Polizei Sonneberg ein ruhiger Einsatztag. » mehr

Coronavirus-Test

20.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Landkreis Sonneberg liegt wieder über der 50er-Marke

Das Landratsamt Sonneberg vermeldet am Mittwoch weitere sieben Infektionen mit dem Covid-19-Virus. Und dabei hatte die Staatskanzlei am Morgen noch Entwarnung gegeben. » mehr

... Gleiches gilt für die Tubing-Anlage in Siegmundsburg. Fotos: chz (3), mad (1)

20.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Erschwerter Start für die erste Spaß-Fahrt

Nach dem Winterreinfall und der Corona-Zwangspause nehmen die Tubing- und die Sommerrodelbahn langsam wieder Fahrt auf. Wenn auch mit mancher Startschwierigkeit und vorerst nur mit angezogener Handbre... » mehr

Bommel und Maya sind sehr zutraulich, wenn Nadine Butz sie in Steinbach füttert. Nicht so gut verträgt sich Bommel aber mit dem Rehbock Teddy. Für den wird nun ein neues Zuhause gesucht. Das ist gar nicht so einfach, denn Gattertierhaltung von Wild ist nur zur Fleischproduktion zulässig.	Fotos: Tim Birkner

20.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wer Rosen hat, braucht keine Bio-Möhren

Der einjährige Rehbock Teddy lebt im Garten von Nadine Butz. Weil er sich mit Sikahirsch Bommel zofft, sucht sie jetzt ein neues Zuhause für ihn. Das ist wegen der Vorschriften gar nicht so einfach. » mehr

Wie sehr die Kinder ihre Erzieher vermissen, zeigen ihre Zeichnungen. Fotos: chz

20.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger Kitas öffnen unter veränderten Bedingungen

Ab Montag, 25. Mai stellen alle Sonneberger Kindergärten auf "eingeschränkten Regelbetrieb" um. Eltern sind deshalb aufgefordert, den Betreuungsbedarf für ihren Nachwuchs mit der Einrichtung telefonis... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.