Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Etwa 45 Einsatzkräfte bringen am Donnerstagabend ein Feuer auf einem Feld unter ihre Kontrolle. Foto: Marcus Heinz

vor 7 Minuten

Sonneberg/Neuhaus

Brennende Strohballen auf dem Land, Qualmwolken über der City

Flächenbrände bei Heubisch und bei Schmiedefeld sowie ein Feuer in einem leer stehenden Wohnhaus in der Sonneberger Innenstadt hielten Mitglieder von Feuerwehren und des Deutschen Roten Kreuzes in Ate... » mehr

Wohnhausbrand in Sonneberg

vor 4 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Brand in leer stehendem Wohnhaus

Sonneberg - In der Oberlinder Straße in der Sonneberger Innenstadt brannte am Freitagmorgen ein leer stehendes Wohnhaus. » mehr

Das Ferienzentrum Rauenstein gleicht derzeit eher einem Lazarett.

Aktualisiert vor 1 Stunde

Sonneberg/Neuhaus

Keine Krankheitserreger in Lebensmitteln im Ferienzentrum

Die Suche nach der Ursache für den Brechdurchfall im Ferienzentrum Rauenstein läuft weiter - genau wie die Desinfektion der Anlage. » mehr

Flächenbrand Heubisch Heubisch

Aktualisiert vor 5 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Feld in Flammen

Etwa 20000 Quadratmeter eines abgeernteten Feldes standen am Donnerstagabend bei Heubisch in Flammen. » mehr

Mitarbeiter stecken die einzelnen Flakons per Hand an der Sprühanlage auf. Bald sollen dort Roboter die Arbeit vereinfachen. Fotos: proofpic.de

vor 23 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Wenn Standort und Umwelt von Investitionen profitieren

Die Kombination dreier Ideen ist es, die das Vorhaben der Firma Heinz-Glas in Spechtsbrunn zu einem Pilotprojekt werden lässt, das mit Mitteln aus dem Umweltinnovations- programm des Bundes gefördert ... » mehr

Geschminkt, mit Augenklappe, Piratentuch und typischer Bekleidung verwandeln sich die Kinder schnell in Piraten.

19.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ferienkinder erkunden das Piratenleben

"Piraten erobern das Museum" heißt ein Workshop des Deutschen Spielzeugmuseums, in dem die Mädchen und Jungen viel über das Leben auf See erfahren und sich selber in einen Seeräuber verwandeln. » mehr

Bett

19.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Straftäter unter Bett versteckt: Polizisten helfen ihm aus Versteck

Einem Straftäter haben Beamte am Mittwoch in Steinach unter seinem Bett vorgeholfen. Der 28-Jährige hatte sich vor den Beamten versteckt, weil diese einen Haftbefehl vollstrecken wollten. » mehr

Festnahme

19.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Aggressiver 44-Jähriger in Sonneberg: Polizist bei Einsatz verletzt

Ein Polizist in bei einem nächtlichen Einsatz in Sonneberg leicht verletzt worden. Ein aggressiver 44-Jähriger hat die Beamten derart attackiert, dass diese Pfefferspray einsetzen mussten. » mehr

Skater treten zum Contest an

19.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Skater treten zum Contest an

Sie nennen sich "Brätter Bättel 4" und treffen sich regelmäßig zum Üben auf der Skaterbahn am Stadion in Sonneberg. Jetzt wollen die Jungs und Mädchen auch zeigen, was in ihnen steckt und organisieren... » mehr

fahrrad unfall

18.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Schwer verletzt: Sonneberger Radfahrer stürzt bei Tempo 70 in Kurve

Ein 61-jähriger Sonneberger ist mit seinem Fahrrad im Landkreis Coburg schwer gestürzt. Er war mit Tempo 70 viel zu schnell für eine Kurve. » mehr

Mehr als 20 Jahre hat die Drehleiter der Neuhäuser Feuerwehr auf dem Buckel, die unter anderem bei einem Wohnhausbrand in Lauscha im Dezember 2014 zum Einsatz kam. Archivfoto: tho; Fotos: chz (2), Heinkel

18.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Fifty-fifty-Frage treibt Stadträten Falten auf die Stirn

Eine neue Drehleiter für die Neuhäuser Wehr muss her. Da sind sich alle einig. Gut 700 000 Euro wird das Fahrzeug kosten. Schießt das Land Geld zu, bleibt die Frage, wie Stadt und Landkreis den Restbe... » mehr

Wolfgang Scheler.

18.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Föritztal hat Hauptsatzung und Beigeordnete

In der ersten Sitzung der neu gebildeten Gemeinde haben die Gemeinderäte die Grundlagen für die Arbeit bis zur Wahl, die für den 28. Oktober festgelegt ist, geschaffen. » mehr

restaurant töpfe herd

18.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Streit am Küchenherd eskaliert: Hand verbrüht und mit Messer bedroht

Ein Streit um den besten Platz am Küchenherd eskalierte in einer Asylbewerberunterkunft in Neuhaus-Schierschnitz. Dabei sei eine Frau die Hand verbrüht und die Widersacherin mit dem Messer bedroht wor... » mehr

Zahlreiche Einsatzkräfte managen die Quarantäne in der Ferienanlage im Frankenblick-Ortsteil Rauenstein, wo binnen zweier Wochen zahlreiche Jugendliche mit Noro-Viren infiziert worden sind. Foto: proofpic.de

17.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Zweimaliger Virenbefall ruft Landesbehörden auf den Plan

An neue Urlaubergruppen in Rauenstein ist derzeit nicht zu denken. Nach dem neuerlichen Noro-Ausbruch ordnet das Landratsamt vor einer Wiederaufnahme des Betriebs eine Desinfektion an. » mehr

Landrat Hans-Peter Schmitz, dem Neuhäuser Bürgermeister Uwe Scheler, Finanzministerin Heike Taubert und Saalfelds Landrat Marko Wolfram (v.l.) bläst beim Treffen in Neuhaus ordentlich der Wind ins Gesicht. Foto: chz

17.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kreis-Übertritt birgt einige teure Detailfragen

So wohlwollend die Stellungnahme des Kreistags in Sonneberg zur Aufnahme von Lichte und Piesau ausfällt, so wenig will der Landkreis Saalfeld die zwei Kommunen ziehen lassen. Die Nachbarn fürchten ein... » mehr

Das Rauensteiner Ferienlager von oben. Foto: Ittig

17.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ferienanlage Rauenstein bleibt zu und wird erneut desinfiziert

In der Ferienanlage ist man auch Tage nach dem neuerlichen Ausbruch einer Noro-Infektion noch kein Alltag eingekehrt. Eigentlich sollten am Mittwoch wieder Mitglieder einer Feriengruppe einziehen. Doc... » mehr

Noch werden die Sprühpistolen manuell in die richtige Position gerückt, erklärt Werksleiter des Spechtsbrunner Betriebes, Peter Kracht. Eine zeitaufwendige Arbeit, die künftig mittels Automatisierung Zeit einsparen soll.

17.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wenn Standort und Umwelt von Investitionen profitieren

Die Kombination dreier Ideen ist es, die das Vorhaben der Firma Heinz-Glas in Spechtsbrunn zu einem Pilotprojekt werden lässt, das mit Mitteln aus dem Umweltinnovations- programm des Bundes gefördert ... » mehr

fpks_Beatmung02 Künstlich beatmet zu werden und auf einer Intensivstation zu liegen, macht den meisten Menschen Angst. Viele haben inzwischen eine Patientenverfügung.

Aktualisiert am 17.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Spendenkonto für vom Blitz getroffene Polizistin

Für die von einem Blitz lebensgefährlich verletzte Polizistin ist ein Spendenaufruf gestartet worden. Die Aktion hat der Polizeiverein Thüringen für seine Kollegin aus Sonneberg gestartet. » mehr

fahrrad unfall

17.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

E-Bike-Fahrer fährt auf Traktor auf und wird schwer verletzt

Ein Radfahrer ist in Föritztal (Lkr. Sonneberg) auf einen Traktor aufgefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Traktorfahrer bekam davon nichts mit und fuhr weiter. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

16.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Abgabenlast beim Straßenausbau Thema im Kreistag

Der Knatsch um die Straßenausbaubeiträge in Lauscha erreicht den Sonneberger Kreistag. » mehr

Trockenübung mit dem Greifzug, Michael Weisheit (Jagdshof) erläutert.

17.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Wir dürfen nier so viel platt plauder..."

Der Besuch vom Rhein staunte nicht schlecht. In Judenbach wurden der befreundeten Jugendfeuerwehr Dinge ermöglicht, die in einer Großstadt nicht so einfach eine Genehmigung erhalten. » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

Aktualisiert am 16.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Von Blitz getroffene Polizistin schwebt noch immer in Lebensgefahr

Die von einem Blitz lebensgefährlich verletzte Polizistin aus Sonneberg ist noch nicht über dem Berg. Die 24-Jährige werde in einem Krankenhaus behandelt, schwebe aber nach wie vor in Lebensgefahr, sa... » mehr

In diese Fichtengruppe neben der Skaterbahn schlug der Blitz ein. Fotos: Zitzmann

16.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Streifenpolizistin im Einsatz wird Opfer von heftigem Unwetter

Mitten bei der Verfolgung eines Flüchtigen im Wolkenrasen wird eine junge Polizistin vom Blitz getroffen und lebensgefährlich verletzt. In Sonnebergs größtem Stadtteil ist die Betroffenheit über den U... » mehr

Natürlich darf auch die Feuerwehr auf dem Planspiel nicht fehlen.

16.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

In filigraner Kleinstarbeit großartiges Planspiel gebastelt

Innerhalb eines Projektes entstand eine Art "Modellbahn", auf der die verschiedenen Situationen in der Arbeit der Feuerwehr nachgestellt sind. » mehr

2018-07-16

16.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Polizei fahndet nach Einbrechern in Steinacher Supermarkt

Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in einen Supermarkt in Steinach eingedrungen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".