Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Sonneberg/Neuhaus

Suche nach Angler Goldisthal

vor 17 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Große Suchaktion: 68-jähriger Angler vermisst

Rund 100 Einsatzkräfte haben am Freitagabend bei Goldisthal im Kreis Sonneberg nach einem vermissten 68-jährigen Angler gesucht. Er wollte am Unterbecken des Pumpspeicherwerks angeln gehen. Neben eine... » mehr

Die Märchenoma wartet auf neugierige Zuhörer.

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Attraktionen im Rotschnabelnest

Lebendigen Heimat- und Sachkundeunterricht, der sogar in den Ferien Spaß macht, bietet das "Rotschnabelnest" in Reichmannsdorf. » mehr

verrühren, ...

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kinder und Jugendliche im Backfieber

Mochi und Muffins, Shoppen und Baden - vielfältig sind die Aktivitäten in der Lauschaer AWO-Begegnungsstätte Obermühle für Kinder und Jugendliche, trotz Corona. » mehr

In der Hämmerer Ortsstraße haben kaum zwei Fahrzeuge Platz. Fotos: Ittig

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Anlieger: "An Tempo 20 hält sich dort kein Autofahrer"

Eine enge Straße, kaum Ausweichmöglichkeiten und Autofahrer, die sich nicht an Verkehrsschilder halten - in der Hämmerer Ortsstraße fordern Anlieger verkehrsberuhigen Maßnahmen. » mehr

Ein Jahrhundert plus ein Jahr dazu

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ein Jahrhundert plus ein Jahr dazu

Ihren 101. Geburtstag feiert am Freitag Vera Schau im Seniorenheim "Goldenen Au" in Sonneberg. Vera Schau lebt dort im Wohnbereich Mohnallee. Zu den ersten Gratulanten gehört das Team der Einrichtung ... » mehr

Abstecher in die Unterwasserwelt

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Abstecher in die Unterwasserwelt

Im Nautiland Sonneberg ist seit Kurzem das neue Terrarium zu bestaunen. » mehr

Wie man Schmetterlinge lockt

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wie man Schmetterlinge lockt

Wer Schmetterlinge in den Garten holen will, der kommt um Sommerflieder, auch Schmetterlingsflieder genannt, gar nicht herum. Die Blüten von Buddleja davidii, so der botanische Name, ziehen mit ihren ... » mehr

Bauarbeiter müssten sich eigentlich gegen Corona schützen. Allerdings wird sich kaum an die regeln gehalten, kritisiert die Gewerkschaft. Foto: stock.adobe.com

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Gewerkschaft kritisiert mangelnde Corona-Disziplin auf Baustellen

Die Gewerkschaft schlägt Alarm im ehemaligen Corona-Hotspot: Auf immer mehr Baustellen im Landkreis Sonneberg werde gegen die Hygieneregeln verstoßen. Unternehmer handelten leichtsinnig. » mehr

Neue Helme gab es vor der Stützpunktfeuerwehr Neuhaus: Andrea Piskol (Ordnungsamt), Stadtbrandmeister Toni Greiner, Tino Voigt (Wehrführer Neuhaus), Jens Pforte (stellvertretend für Scheibe-Alsbach), Harald Bechmann (Wehrführer Siegmundsburg), Mirko Jakob (Wehrführer Steinheid) und der Neuhäuser Bürgermeister Uwe Scheler (von links). Foto: nk

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wunsch erfüllt: 75 neue Feuerwehrhelme

Helme retten Leben. Die Feuerwehren der Rennsteigstadt haben nun neue Exemplare im Wert von insgesamt 32.000 Euro erhalten. Die alten werden gespendet. » mehr

Urlaub zu Hause kann auch gigantische Landschaftsfotos bescheren, wie hier zur Abendstimmung am 4. Juli. Fotos: Rüdiger Manig

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Witterungsrückblick am Rennsteig Juli 2020 war einfach Sommer

Der Juli riss bei den Temperaturen keine Rekorde, allerdings gehört er in Neuhaus zu den trockensten seit 1940. » mehr

Die baufällige Brücke.

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Der Piesauer Winkel erzählt alte Geschichten

Was vor Jahren geschaffen wurde muss auch erhalten werden. Oft wird das zum schweißtreibenden Kraftakt für die Mitstreiter, besonders dann wenn, wie hier im Winkel, eine Brücke erneuert werden muss. » mehr

Schon gleich am Eröffnungswochenende saßen die Tische voll im Biergarten des Café "Sputnik" in der Sonneberger Altstadt. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Erfrischend anderer Weggefährte in Sonnebergs Gastro-Szene

Mitten hinein in die Corona-gebeutelte Gastronomie-Szene platzt der "Sputnik". Mit dem neuen Café erfüllt sich ein junges Paar in der Sonneberger Altstadt einen Lebenstraum. Und kommt damit gut an bei... » mehr

Der Anteil von Vertriebenen an der Bevölkerung lag in der SBZ mit 24 Prozent am höchsten. Foto:dpa

06.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Drehscheibe für Tausende Ostumsiedler

Sommer 1945: Millionen vertriebene Deutsche aus den Ostgebieten kommen in den Besatzungszonen an, die meisten in der sowjetischen. In Sonneberg befand sich von 1945 bis 48 eines der größten Quarantäne... » mehr

Ein Foto vom Festumzug zum Schuljubiläum im Jahr 2000. Dargestellt wird das Kapitel DDR-Geschichte. Foto: Thomas Wagner

06.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Das 120-jährige Schuljubiläum besteht aus Erinnerungen

Die Judenbacher Schule wurde vor 120 Jahren eingeweiht. Die im Juni geplante Jahrfeier fiel aus, doch die 125-jährige ist schon gut vorbereitet. » mehr

Mitglieder des Bundes der Vertriebenen aus Sonneberg erinnern mit einer Gedenkveranstaltung an das Leid der Vertreibung. Fotos: Steffen Ittig

06.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Ein Wendepunkt nach dem Krieg"

Mit einer Gedenkveranstaltung erinnern Mitglieder des Bundes der Vertriebenen an die Verabschliedung der Charta der Heimatvertriebenen vor 70 Jahren. » mehr

Eugen Engel von der Firma Truckenbrodt Systemtechnik Sonneberg schraubt einen Brandmelder an eine der Decken der Hämmerer Schule.

06.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sorgenkinder werden in den Sommerferien aufgepäppelt

Klassenräume, Schulhöfe, Brandschutz: Während der sechswöchigen Unterrichtspause nutzt der Kreis die Zeit für notwendige Reparaturen und Sanierungsarbeiten an den Schulen im Landkreis. » mehr

Karlheinz und Sabine Boller halfen bei der Gestaltung ebenso, wie bei organisatorischen Dingen.

06.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Kunst Hoch 3" ist Kunst von hier

Eine interessante, farbenfrohe und abwechslungsreiche Ausstellung unter dem Titel "Kunst Hoch 3" mit Werken von drei Künstlern ist aktuell in der Großen Halle der Stiftung Judenbach zu sehen. » mehr

EDV-Fachmann Christian Wiegand unterstützt Nils Anders und das Team im Freizeitzentrum. Fotos: Doris Hein

06.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Alte Computertechnik wird für Freizeitzentrum aufgepeppt

Die Alltagskultur von Kindern und Jugendlichen ist stark medial geprägt. Mit einem neuen Projekt will das Steinacher Freizeitzentrum dieser Tatsache gerecht und "bestens vernetzt" werden. » mehr

Bei den Zugaben von "A Salmon in Green" brüllte das Publikum mit. Fotos: pti

06.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Von der Achterbahn des Lebens

Das Festival der Rockgemeinde Döhlau trotzt Corona und bringt Kultur in die Region. Kulturell ausgehungertes Publikum wie die Musiker sind glücklich und froh. » mehr

Antje Pommer zeigt Staatssekretär Torsten Weil (Mitte) und dem Neuhäuser Bürgermeister Uwe Scheler, wie die Tiere gekämmt werden. Fotos: ts

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schottische Hochlandrinder, Kämme und innovative Ideen

Landwirtschaftsstaatssekretär Torsten Weil besucht auf seiner Sommertour die Rennsteigregion in Scheibe-Alsbach. Das Motto der Reise heißt "Stadt, Land, Zukunft!". » mehr

In der Brunnenstadt gibt es dieses Jahr keine Kirmes, aber einen großen Markttag mit vielen Veranstaltungen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kerwa-Feeling gibt es trotzdem

Auch wenn heuer die Steinacher Kirmes coronabedingt abgesagt ist, soll das Fest-Datum nicht ohne Fest verstreichen. Am traditionellen Kerwa-Samstag gibt es einen Markttag. » mehr

Die Dampfwalzen für die neue Tragchicht stehen Anfang der Woche am Ortseingang Mengersgereuth-Hämmern bereit. Fotos (2): Zitzmann, (1) Heinkel

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Gekappte Verbindung am Isaak ruft Verkehrssünder auf den Plan

Der Isaak ist dicht. Seit dem 20. Juli beschäftigt die Menschen im Sonneberger Hinterland die sechswöchige Baustelle, die zwar kurvenreich, aber eigentlich auf direktem Weg nach Sonneberg und zu manch... » mehr

Augenschmaus gab es nicht nur für die Ohren. Die Mupperger Kirche ist auch sehenswert. Fotos: Sibylle Lottes

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Die "Lady in Red" kam mit ihren Musik-Freunden und viel Gefühl

Flötistin und Sängerin Bojana Blohmann hat in der Mupperger Kirche ein außergewöhnliches Konzert gegeben. Das Gotteshaus strahlte dabei in roten Farben. » mehr

Spiele mit dem Schwungtuch bringen Schwung in einen vergnügten Nachmittag im Löwenzahn-Kindergarten in Piesau. Fotos: Elke Schönfelder

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Auf der Zwergenbaustelle herrscht Betriebsamkeit

Die Corona- Krise hat das Leben aller verändert. Im DRK-Kindergarten "Löwenzahn" in Piesau hat sich das Personal vorgenommen, das Beste aus dieser Situation zu machen. » mehr

Dreharbeiten in den Traditionsstuben von Piesau. Moderator Sascha Mönch und Kameramann Andreas Höhn erkunden die Drehorte. Fotos: Elke Schönfelder

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Das Fernsehen entdeckt Piesau für den Osten

Der MDR drehte in Piesau für seine Reportagereihe "Der Osten - Entdecke wo du lebst". Zu Gast waren die Fernsehleute bei den Glasmachern am Rennsteig. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.