Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfen

Sonneberg/Neuhaus

vor 46 Minuten

Sonneberg/Neuhaus

Carport in Neuhaus-Schierschnitz abgebrannt: Zeugen gesucht

Ein Carport stand am Mittwochabend in Neuhaus-Schierschnitz in Flammen. Das etwa fünf mal sechs Meter große an ein Mehrfamilienhaus grenzende Carport geriet aus auch noch ungeklärter Ursache gegen 21.... » mehr

Im Umfeld des Werks werden zwei neue Hallen gebaut. Foto: proofpic.de

vor 10 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

50 Millionen fürs Werk in Ernstthal

Ernstthal - Im Glaswerk Ernstthal steht die Erneuerung einer Glasschmelzwanne an. » mehr

Der Neubau der Gemeinschaftsschule Sonneberg in Steinbach (Foto) und die Sanierung der Grundschule Oberlind werden nächstes Jahr fortgeführt, verheißt der Haushaltsplan. Im Moment leiden beide Maßnahmen unter Bauverzug in Folge von Lieferschwierigkeiten. Bei der Gemeinschaftsschule konnte zwar kürzlich der Rohbau fertig gestellt werden. Jedoch wurde das Etappenziel verfehlt, vor Wintereinbruch das Dach zu errichten. Die gegenwärtige Witterung lässt die ausstehenden Dacharbeiten nicht zu. Hierfür wären zwei Wochen lang mindestens fünf Grad plus nötig. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

vor 10 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Kreis zieht sich ein Modellprojekt an Land

Früh wie nie in den vergangenen zwölf Jahren verabschiedet der Kreistag den Haushalt für 2018. Geprägt ist das Zahlenwerk von den Herausforderungen einer sich ändernden Sozialgesetzgebung. » mehr

Die Personalkosten für die Bediensteten im Sonneberger Landratsamt wurden im Kreistag kontrovers diskutiert. F.: chz

vor 10 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

"Weder gibt es ein Polster noch einen Puffer"

Im Kreistag nimmt Steinachs Bürgermeister die Höhe der Kreisumlage aufs Korn. Es gebe genug Potenzial, die Belastung für die Städte und Gemeinden endlich zu senken. » mehr

Zweifelhafter Anruf

vor 15 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Windige Anrufe: Betrugsmasche falscher Polizisten flog auf

Vermeintliche Polizisten haben am Dienstag versucht, an die Kontodaten von mehreren älteren Menschen in Sonneberg zu kommen. Die wurden aber misstrauisch. » mehr

Nikolaus und Christkind mit Kindern, die ihre Geschenke - die Weihnachtsmützen - schon testen. Fotos: Doris Hein

vor 17 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Drei Tage Weihnachtsstimmung mit Herz

Das gemeinsame Engagement von Sponsoren und Vereinen bescherte dem Sonneberger Ortsteil Spechtsbrunn einen gelungenen Weihnachtsmarkt. » mehr

Fantasievolle Ideen dazu, wie sich Umweltverschmutzung eindämmen lässt, bannten Schüler aus Neuhaus-Schierschnitz auf Plakate. Dafür gab's zum Lohn einen Geldpreis, den der Bürgermeister (hinten links) noch aufstockte. Foto: Zitzmann

vor 23 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Mit Mondfänger und Müllwandler zum Erfolg

Schüler aus Neuhaus-Schierschnitz räumten dieser Tage einen Thüringer Zukunftspreis ab. » mehr

Im Wolkenrasen wurden Biotonnen versuchsweise eingeführt und von den Mietern gut befüllt. Foto: Zitzmann

12.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Klare Absage an den braunen Kübel

Der Landkreis beendet den Modellversuch mit der Biotonne. Die Bürger trennten fleißig, aber der finanzielle Aufwand für Sammlung und Verwertung ist so hoch, dass der Kreistag auf die Einführung verzic... » mehr

"Die gemeinnützigen Tafeln schaffen einen Ausgleich: Sie sammeln überschüssige, qualitativ einwandfreie Lebensmittel und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte", so lautet das Selbstverständnis des Hilfswerks. F.: chz

12.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Die Spende geht per Einschreiben zurück an den Absender

Das Tafel-Hilfswerk mag sich nicht vor den Karren der AfD spannen lassen und weist eine Spende der Partei zurück. Eine Hundert-Euro-Spende geht per Einschreiben nach Berlin zurück. » mehr

Ohne Unterlass sorgten die Bläser für weihnachtliche Stimmung. Dichter Flockenwirbel verwandelte Steinachs Schlosshof und die angrenzenden Straßen in ein Weihnachtswunderland. Foto: Roland Wozniak

11.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Winter unterm "Silbernen Glöcklein"

Bei Flockenwirbel und winterlichen Temperaturen fand am Wochenende der 18. Steinacher Griffel- und Weihnachtsmarkt unter dem "Silbernen Glöcklein" statt. » mehr

11.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Streit beim Schneeräumen eskaliert: 44-Jähriger tritt Rentner ins Gesicht

Weil offenbar ein Streit ums Schneeräumen in Steinheid (Lkr. Sonneberg) eskaliert ist, ermittelt die Polizei gegen einen 44-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung. Er soll einen Rentner ins Gesi... » mehr

Die Sonneberger Sperrmüllfestspiele gehören der Vergangenheit an. Anstatt eines Straßenbildes, das tagelang geprägt ist von ausgesondertem Schrott und Altholz, werden ab Februar individuelle Abholtermine vergeben. Foto: Hunka

10.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Systemwechsel hat teure Müllschwemme zum Echo

Die Schlusskurve vor der Umstellung der Sperrmüllabfuhr kommt richtig teuer. Der Kreistag wird sich bei seiner Sitzung am Dienstag mit drastisch gestiegenen Ausgaben bei der Sammlung im Herbst zu besc... » mehr

Hinein in die Skier und ab auf die Piste, das war am Sonnabend Kindersache. Fotos: Proofpic.de

10.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Punktlandung beim Start in die Saison

Der Berg rief - und die Alpinsportler strömten zuhauf zum Silbersattel. Am Sonnabend eröffnete der Thüringer Skiverband ganz offiziell die Wintersaison - bei besten Bedingungen. » mehr

Im Schein der Fackeln geht's für die Kinder zum nächtlichen Umzug durchs Dorf.

10.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Eine Dorfweihnacht mit zwei Schirmherren

Ein gemütliches Beisammensein, bei dem für alle Generationen etwas geboten war, hatte am Sonnabend seinen Ausgangspunkt im Gemeindeamt. » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

10.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

14-Jähriger in Sonneberg von Auto erfasst - Zeugen gesucht

Ein 14-jähriger Schüler ist am Freitagmorgen in Sonneberg von einem Auto erfasst und verletzt worden. Der Fahrer flüchtete. Die Polizei sucht nun Zeugen. » mehr

Zauber der Natur: Für Besucher wird die Bleßberghöhle auf ewig verschlossen bleiben. Fotos (Archiv): Stefan Thomas

Aktualisiert am 08.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Steter Tropfen höhlt den Stein: Schätze sollen bald ans Licht

Nie wäre sie entdeckt worden, hätte es den Neubau der ICE-Trasse durch den Thüringer Wald nicht gegeben: die Bleßberghöhle. Fast zehn Jahre nach dem Sensationsfund unter Tage schlummern die Schätze na... » mehr

An der Zahlungsunfähigkeit der SAS GmbH im April dieses Jahres hatten die Mountaincarts eine Aktie.

08.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Ansprüche gegen Ex-Geschäftsführer werden geprüft

Unterm Strich hat der Insolvenzverwalter der einst stadteigenen "Skiarena Silbersattel GmbH" seit Mai Forderungen in Höhe von 188 000 Euro zusammengetragen. » mehr

Von Frau Holle wird Axel Müller jedenfalls heuer nicht auf die Schippe genommen. In der Skiarena hat's ausreichend weiße Pracht für den frühen Saisonstart.

08.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Reibungsfreier Start auf einem Mix aus Kunst- und Naturschnee

Ein so früher Start in die alpine Saison war schon lange nicht mehr zu haben im Wintersportland Thüringen. Die Skiarena Silbersattel jedenfalls ist gerüstet für den Ansturm der Skinesen. » mehr

08.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Ehepaar rettet sich in Sonneberg aus brennendem Auto

Ein Ehepaar konnte sich in Sonneberg gerade noch rechtzeitig aus seinem brennenden Auto retten. » mehr

Blick von Eichitz aus auf die Windräder bei Mittelwasungen. Im Hintergrund ist die Basilika Vierzehnheiligen zu sehen. Foto: privat

07.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Windrad-Pläne auf dem Konreuth beunruhigen Föritzer

Kauf-Anfragen von Windparkentwicklern an Föritzer Waldbesitzer lassen öffentlich werden, dass eine Vorrangfläche auf dem Konreuth an der Landesgrenze vorgesehen ist. » mehr

Schlammschlacht in der Wiesenstraße.

07.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Schwärzdorfer kamen mit vielen Fragen

Bürgeranliegen in Zusammenhang mit Bauangelegenheiten nahmen breiten Raum in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Föritz ein. » mehr

Eine Zellentür

06.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Polizei zieht widerborstigen Sonneberger aus dem Verkehr

Sonneberg - Weil er einfach keine Ruhe geben wollte, hat die Polizei einen 45 Jahre alten Sonneberger vorübergehend in ihre Obhut genommen. » mehr

Giovanni Grippo stellt in der Galerie Notwehr die Geheimnisse des Tarot vor. Foto: Zitzmann

06.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Geheimnisse hinter den Kartenbildern

Über die Geheimnisse der Tarot forscht Giovanni Grippo. Während eines Gästeabends der Sonneberger Freimaurer in Sonneberg stellt er seine Erkenntnisse vor. » mehr

06.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Zwei mutmaßliche Erpresser von Sonneberger Polizei geschnappt

Sonneberg - Wegen des Verdachts der schweren räuberischen Erpressung ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei gegen zwei junge Männer in Sonneberg. » mehr

Genau richtig am Gymnasium Neuhaus am Rennweg ist der Zehntklässler Tom Wippich. Er möchte später Fachinformatiker werden und hat am ersten MINT-Workshop seiner Schule teilgenommen. Foto: Doris Hein

05.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Digitales Klassenzimmer zum Greifen nah

Vier große Buchstaben und noch mehr große Herausforderungen haben hiesige Bildungsträger zu schultern, wenn es um eine fachlich gut aufgestellte Jugend geht. MINT soll dabei nicht nur ein Name sein, s... » mehr

^