Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Schmalkalden

Volles Haus zur Ausstellungseröffnung von Falk Nothnagel

Kaum ein Besucher mehr hätte am vergangenen Freitag in den Ausstellungsraum des Metallhandwerksmuseums gepasst, so groß war das Interesse an der neuen Sonderausstellung "40 Jahre Atelier Kunstschmied Falk Nothnagel".



Volles Haus zur Ausstellungseröffnung von Falk Nothnagel
Volles Haus zur Ausstellungseröffnung von Falk Nothnagel  

Kaum ein Besucher mehr hätte am vergangenen Freitag in den Ausstellungsraum des Metallhandwerksmuseums gepasst, so groß war das Interesse an der neuen Sonderausstellung "40 Jahre Atelier Kunstschmied Falk Nothnagel". Zur Vernissage für den Altersbacher Schmied spielten die Musikerinnen und Musiker der "Schäfer Musik" aus seinem Heimatort. Laudatorin Veronika Jung würdigte das Schaffen des Kunstschmiedes über vier Jahrzehnte hinweg. In seinen Werken verbinde sich traditionelles Handwerk mit hoher Kunstfertigkeit und Kreativität, so die Museumsleiterin. Die Ausstellung im Museum in der Hauptstraße ist bis 27. März zu sehen und kann Montag bis Freitag, von 10 bis 16 Uhr, besucht werden. Der Eintritt kostet einen Euro pro Person. Nach telefonischer Vorabsprache unter (03 68 47) 4 10 65 sind auch Führungen mit Falk Nothnagel selbst möglich. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 02. 2020
18:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Museumsleiter Musikerinnen Musikerinnen und Musiker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das Polizeimusikkorps unter Leitung von Christian Beyer beeindruckte auch Pfarrerin Christina Allert (links) mit seinem breiten Repertoire. Foto: fotoart-af.de

29.08.2019

Ein klangvolles Geburtstagsgeschenk

Die Festlichkeiten gehen weiter: Mit einem grandiosen Konzert des Polizeimusikkorps Thüringen feierten die Kleinschmalkalder am Mittwochabend den 300. Geburtstag ihrer Hessischen Kirche. » mehr

Die Breitunger Basilika bietet eine perfekte Kulisse für Konzerte. Musikschulleiter Johannes Eberlein begleitet die jungen Streicher am Klavier. Die Streicherklasse ist in der Grundschule Fambach angesiedelt. Fotos (2): fotoart-af.de

07.07.2019

Zertifikate für Jung-Musiker in der Basilika vergeben

In der Breitunger Basilika zeigten Nachwuchsmusiker aus den Schulen in Fambach und Breitungen, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben. » mehr

Bürgermeister Thomas Kaminski übergab ein von Harald R. Gratz gemaltes Bild als Abschiedsgeschenk an den scheidenden Bischof. Foto: fotoart-af.de

06.05.2019

Bischof Hein in Schmalkalden verabschiedet

In einem fröhlichen und musikalischen Gottesdienst verabschiedete sich die evangelische Kirchengemeinde Schmalkalden von Bischof Martin Hein. » mehr

Vereint auf einem Foto: 50 junge Musikerinnen und Musiker aus Frankreich, Italien, Estland und Bulgarien sowie ihre Betreuer weilen anlässlich des MUZIK-Projekts bis Sonntag in Schmalkalden. Foto: fotoart-af.de

02.05.2019

Europa geht ganz einfach ...

Seit 30. April ist Schmalkalden Gastgeber für rund 50 junge Musiker aus vier europäischen Ländern. Neben den intensiven Proben gibt es auch viele Begegnungen, wie am 1. Mai beim „Europäischen Abend“ in der Villa K. » mehr

Andrea König und Veronika Jung stellten am Infostand die Stadt Steinbach-Hallenberg und das Metallhandwerksmuseum vor, während Glenn Häfner, Florian Wagner und Falk Nothnagel schmiedeten. Foto: ERik Hande

26.12.2019

Zangenschmiede neben Feitelmachern

Die Schmiedeweihnacht in Steyr steht bei Veronika Jung aus Steinbach-Hallenberg stets im Terminkalender. Zusammen mit den Jungschmieden und dem Museumsschmied ist sie in der Vorweihnachtszeit in Österreich immer ein gern... » mehr

Inmitten der Brüder Philipp und Stefan Schwabe - Liedermacherin Peggy Luck. Foto: Annett Recknagel

23.10.2019

In jedem Text steckt eine Botschaft

Liedermacherin Peggy Luck erfreute auf Schloss Wilhelmsburg mit Folksongs und eigenen Texten - dazu spielte sie Gitarre und Klavier. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Schleusingerneundorf 06.04.20

Motorradunfall Schleusingerneuendorf |
» 6 Bilder ansehen

Flächenbrand Sonneberg 05.04.20 Rottmar

Flächenbrand Sonneberg | 05.04.2020 Rottmar
» 11 Bilder ansehen

Wohnhausbrand Trusetal

Wohnhausbrand Trusetal | 05.04.2020 Trusetal
» 26 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 02. 2020
18:24 Uhr



^