Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Schmalkalden

Sturz mit E-Bike - Betrunkener verletzt sich schwer

Steinbach-Hallenberg - Mit reichlich Alkohol im Blut ist in Steinbach-Hallenberg (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ein E-Bike-Fahrer gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.



Wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte, war der 51-Jährige am Donnerstagabend mit seinem Elektrorad in einer Kurve zu Fall gekommen. Auf Grund seiner schweren Verletzungen wurde er in das Schmalkalder Krankenhaus gebracht.

Da der Radfahrer betrunken war, veranlasste die Polizei eine Blutentnahme und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Wie viel der Mann getankt hatte, teilten die Beamten nicht mit. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
08:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkohol E-Bikes Polizei Radfahrer Trunkenheit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei Blaulicht

06.06.2020

Auto in Schlangenlinien unterwegs: Mit drei Promille durch Schmalkalden

Ein Paar ist Freitagnacht der Polizei in Schmalkalden ins Netz gegangen. Beide waren betrunken und tauschten vor der Polizeikontrolle noch die Plätze. » mehr

Krankenwagen

06.07.2020

Junger Radfahrer stürzt Abhang hinunter und verletzt sich schwer

Ein 14-jähriger Radfahrer ist am Samstagabend auf der Landstraße zwischen Breitenbach nach Springstille im Landkreis Schmalkalden-Meiningen einen steilen Anhang mit seinem Fahrrad hinuntergestürzt. Der Junge verletzte si... » mehr

Promillegrenz bei Radfahrern soll gesenkt werden

02.06.2019

Radfahrer in Schmalkalden mit zwei Promille intus gestoppt

Ein 55 Jahre alter Radfahrer ist am späten Freitagabend in Schmalkalden betrunken aus dem Verkehr gezogen worden. » mehr

Bei der Werratal-Tour machten die Teilnehmer am Radweg nach Breitungen einen kurzen Halt für ein Gruppenfoto. Foto: Erik Hande

05.06.2019

Europa durch Freundschaften vereint

Die EuropaRad ist keine normale Fahrradtour. Vielmehr leistet sie einen kleinen Beitrag zum Zusammenwachsen Europas, weil sie Menschen verbindet. Roßdorf in der Vorderrhön erlebte die 25. Auflage. » mehr

Der Startschuss fiel auf dem Altmarkt bei herrlichen Sonnenschein. Fotos (4): Annett Recknagel

21.05.2019

Gelbwesten sorgen für Sicherheit

Der jüngste Radsonntag der Region Schmalkalden stand ganz im Zeichen des Klimaschutzes – Autos hatten Pause, es durfte kräftig in die Pedale getreten werden. » mehr

Annett Recknagel. Foto: Sascha Bühner

04.05.2020

Erleuchtung im Hundsrücktunnel

Tätäretä ! Ein Tusch! Handgeklapper und Trommelwirbel für die Gemeinde Floh-Seligenthal! Mein Mund stand offen, liebe Leser. Meine Augen wurden immer größer, ja, ich vergaß beinahe, in die Pedale zu treten. Welch eine Er... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Montgolfiade Heldburg

Montgolfiade | Heldburg
» 24 Bilder ansehen

Brand Tettau Tettau

Großbrand Tettau | 09.08.2020 Tettau
» 39 Bilder ansehen

Flächenbrand Limbach Limbach

Flächenbrand Limbach | 09.08.2020 Limbach
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
08:06 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.