Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Schmalkalden

Positiv getesteter Zahnarzt und Patienten in Quarantäne

Unter den derzeitigen Corona-Fällen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen befindet sich jetzt auch ein Zahnarzt aus der Gemeinde Floh-Seligenthal. Insgesamt ist die Zahl der Infizierten im Kreis auf elf gestiegen.



Floh-Seligenthal/Schmalkalden - Das hat das Gesundheitsamt bestätigt. Für den betroffenen Zahnarzt, der unter leichten Symptomen leidet, ist sofort nach der positiven Coronavirus-Testung Quarantäne angeordnet worden. Alle Kontaktpersonen, darunter auch Patienten, sind ebenfalls unter Quarantäne. In Floh-Seligenthal sind den Angaben zufolge mittlerweile 23 Personen in häuslicher Isolierung.

Bei den sechs neuen Corona-Fällen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen handelt es sich um Personen, die allesamt in den letzten Tagen aus Risikogebieten zurückgekehrt sind und  nur geringfügige Symptome ohne schwere Beeinträchtigungen zeigen. Alle befinden sich derzeit in strenger häuslicher Quarantäne, das Gesundheitsamt ermittelt Kontaktpersonen. red

>>> Mehr zum Thema

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 03. 2020
14:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eine Tourismus-Chefin allein zu Haus: Heute sollte eigentlich die neue Tourist-Info in Steinbach-Hallenberg mit Pauken und Trompeten eröffnet werden. Die aktuelle Situation lässt es nicht zu. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, versichert Janine Holz.	Fotos (3): fotoart-af.de

vor 19 Stunden

Eröffnung verschoben: "Erst wenn die Menschen zu uns dürfen"

Die Luftballons sind geliefert, neue Flyer und Kulis liegen auf dem Tresen. Eigentlich sollte die neue Tourist-Info heute eröffnet werden, Chefin Janine Holz ist ein wenig wehmütig, aber auch ein bisschen stolz. » mehr

Bewohner und Mitarbeiter des Altenhilfezentrums Haus Werragarten in Breitungen haben ihre Hände gegen Corona erhoben und dabei eine bunte Wand gestaltet. Foto: Haus Werragarten

02.04.2020

"Wir bleiben zuhaus’ und machen das Beste draus"

Bewohner und Mitarbeiter des Hauses "Werragarten" in Breitungen sind optimistisch und trotzten dem Virus mit einer kunterbunten Aktion. » mehr

Eine Übung: Bundeswehr-Soldaten sollen in Asylbewerber-Unterkunft in Thüringen aushelfen. Auch das Elisabeth Klinikum sucht helfende Hände.	Foto: dpa

Aktualisiert am 02.04.2020

Corona-Pandemie: Klinikum sucht helfende Hände

Im Zuge der weltweiten Corona-Pandemie stockt das Elisabeth Klinikum Schmalkalden sein Personal auf. Ab sofort sind zusätzliche Pflegekräfte an das Haus gebunden. Helfende Hände sind gefragt. » mehr

Der Campus der Hochschule Schmalkalden ist derzeit wie leergefegt. Das wird sich wohl auch in den nächsten Wochen nicht ändern. Aufgrund der Corona-Krise ist der Start der Vorlesungszeit vom 1. April auf den 4. Mai verschoben worden. Foto: fotoart-af.de

27.03.2020

Keine neuen internationalen Studierenden

Als erste Reaktion auf die Corona-Krise ist der Beginn der Vorlesungszeit an der Hochschule Schmalkalden auf den 4. Mai verschoben worden. Noch härter trifft es Studierende aus dem Ausland. Mit Ausnahme der Double-Degree... » mehr

In ihrer kleinen Nähwerkstatt stellt Daniela Strube täglich bis zu 30 Schutzmasken her. Unterstützt wird sie von ihrem Mann Michael, den Söhnen Max und Jonas sowie Schwester Caroline Strube-Kaminski. Foto: fotoart-af.de

25.03.2020

Asbacherin näht und verschenkt "Schnützlappe"

Die Corona-Krise wirbelt das Leben von Daniela Strube durcheinander. Statt schöne Frisuren zu zaubern, näht die Asbacherin fleißig Mundschutze. » mehr

Susann Schönewald.

23.03.2020

Zeichen der Hoffnung und Menschlichkeit

Dunkle Schaufenster, verschlossene Türen, leergefegte Plätze und Straßen. Nur wenige Menschen waren am Montag in Schmalkaldens Innenstadt unterwegs. Und diejenigen, die sich beim Einkauf oder Spaziergang begegneten, hiel... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 03. 2020
14:22 Uhr



^