Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Schmalkalden

Markus Böttcher ist neuer Bürgermeister in Steinbach-Hallenberg

Steinbach-Hallenberg - Faustdicke Überraschung bei den Wahlen im seit der friedlichen Revolution ohne Unterbrechung von der CDU regierten Steinbach-Hallenberg: Newcomer Markus Böttcher hat aus dem Stand das Bürgermeisteramt erobert.



Der von der Gruppierung Pro 8 unterstützte Bewerber sammelte 52,7 Prozent der Wählerstimmen. Amtsinhaber Christian Endter holte 30,1 Prozent. Für den von der Wählergemeinschaft Haselgrund nominierten Kay-Guido Jäger stimmten zwar nur 17,2 Prozent der Wähler. Er gewann aber mit seinem Heimatort Oberschönau und Bermbach zwei Stimmbezirke.

Die Karten waren im Zuge des Zusammenschlusses von sechs Dörfern der Verwaltungsgemeinschaft Haselgrund mit Steinbach-Hallenberg neu gemischt worden. Endter war seit dem Jahr 2000 Bürgermeister in Steinbach-Hallenberg, das als die CDU-Hochburg unter den Städten im Kreis Schmalkalden-Meiningen gilt. th

Lesen Sie hierzu auch: Überraschungssieger: Markus Böttcher ist neuer Bürgermeister

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 04. 2019
19:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
CDU Christian Endter Stimmbezirke Verwaltungsgemeinschaft Haselgrund Wahlen Wähler
Hallenberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Markus Böttcher stößt mit seinen Unterstützern und seiner Lebensgefährtin Manuela Kühhirt im "Castello" in der Haseltalhalle auf den Wahlerfolg an. Der 37-Jährige arbeitete bisher auf dem Landratsamt in Meiningen und setzte sich im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit durch.	Fotos (2): fotoart-af.de

14.04.2019

Überraschungssieger: Markus Böttcher ist neuer Bürgermeister

Mit einer absoluten Mehrheit im ersten Wahlgang wurde Markus Böttcher am Sonntag zum neuen Bürgermeister Steinbach- Hallenbergs gewählt. Die Wahlbeteiligung lag rund bei 64 Prozent. » mehr

Die Fusion ist noch keine Woche alt, schon scheiden sich die Geister daran, wann der neue Bürgermeister ins Rathaus einziehen soll.	Foto: fotoart-af.de

04.01.2019

Kritik am Wahlmarathon im Haselgrund

Die Kommunalaufsicht hat die Wahltermine für 2019 festgelegt. Der Steinbach-Hallenberger Ortschef wird demnach bereits sechs Wochen vor dem Stadtrat gewählt. Das sorgt für ersten Unmut in der neuen Großgemeinde. » mehr

Ist die Politesse aus dem Haus, parken die Autos auf dem Gehweg: Ab 2019 könnten Schmalkalder Kontrolleure deshalb Knöllchen in Steinbach-Hallenberg verteilen.	Foto: fotoart-af.de

25.09.2018

Schmalkalder Knöllchen im Haseltal

Knöllchen für Falschparker in Steinbach-Hallenberg kommen ab Januar 2019 aus Schmalkalden. Eine Art Nachbarschaftshilfe, die in der Vergangenheit sogar die Verkehrssünder ganz gut fanden. » mehr

Suhls Oberbürgermeister André Knapp (links) strukturiert seine Stadtverwaltung um. Der ehemalige Leiter des OB-Büros, Erik Bartholome (Mitte hinten) ist seit dem gestrigen Freitag Chef des neu gebildeten Amtes für Prozessmanagement. Seine Nachfolge tritt der Schmalkalder Ralf Liebaug (Mitte) an, der auch für die Wirtschaftsförderung und die Ortsteile zuständig ist. Rechts: die neue Bauamtsleiterin Elke Bradler.	Foto: frankphoto.de

01.02.2019

Fachkraftabwanderung: Liebaug tritt Stelle bei Suhler OB an

Ralf Liebaug, der letzte Vorsitzende der VG Haselgrund, steht für die neue Verwaltung in Steinbach-Hallenberg nicht mehr zur Verfügung. Seit Freitag ist er Büroleiter des Suhler OBs André Knapp. » mehr

Anne-Kathrin Böhme bekam für ihr Engagement rund um die Frauenmannschaft eine der TFV-Ehrennadeln.

15.04.2019

Gemeinsam Fußballträume leben

100 Jahre Fußball unter der Hallenburg waren in Steinbach-Hallenberg Anlass für einen Festakt mit Ehrungen, Grußworten und bewegenden Worten zur Vereinsgeschichte und den Menschen, die sie prägten. » mehr

Volles Haus: 38 Steinbach-Hallenberger Stadträte plus Bürgermeister kamen am Donnerstag in die Regelschule, zwei fehlten entschuldigt. Außerdem wollten rund 70 Besucher sehen, wie die Abgeordneten ihr erstes Treffen nach der Eingemeindung meistern.	Fotos (2): fotoart-af.de

11.01.2019

Junge Oppositionsfraktion mischt die Karten im Stadtrat neu

Für die nächsten fünf Monate muss sich die Steinbach-Hallenberger CDU auf mehr Gegenwind im Stadtrat einstellen. Zur ersten Sitzung formierte sich überraschend eine neue, zehnköpfige Fraktion. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

MDR Jump Dance Night Dermbach Dermbach

MDR Jump Dermbach | 21.04.2019 Dermbach
» 79 Bilder ansehen

Wikinger-Leben Stausee Hohenfelden

Wikinger am Stausee | 21.04.2019 Stausee Hohenfelden
» 35 Bilder ansehen

Brand Schuppen Sonneberg Sonneberg

Brand Schuppen Sonneberg | 22.04.2019 Sonneberg
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 04. 2019
19:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".