Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schmalkalden

Kind angefahren und leicht verletzt

Ein neunjähriger Junge wollte Donnerstagnachmittag in Viernau (Kreis Schmalkalden-Meiningen) eine Straße überqueren, achtete dabei aber nicht auf den Straßenverkehr.



Viernau - Eine 33-Jährige mit ihrem Wagen konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und so stieß der Junge leicht mit dem Außenspiegel des Autos zusammen. Er stürzte und riss dabei seinen neunjährigen Begleiter mit zu Boden. Der Neunjährige verletzte sich leicht an der Schulter und sein Begleiter blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand laut Polizei Schaden von ca. 500 Euro. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 01. 2020
11:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Straßenverkehr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zweimal Stephan: Stephan Storch (rechts) und sein Kumpel Stephan Heinrich aus Immelborn und Bad Salzungen waren mit einem Cadillac und einem Chrysler zum Treffen nach Trusetal gekommen. Fotos (3): Annett Recknagel

19.08.2019

Eine extra Garage fürs Schätzchen

Mehr als 400 Fahrzeuge fuhren den Trusetaler Wasserfall an – erstmals gab es dort an gleich zwei Tagen ein markenoffenes Oldtimertreffen. » mehr

17.09.2019

Kurve wird zu oft unterschätzt

Auf der Landesstraße 1118 bei Schmalkalden, zwischen Mittelstille und Springstille, kracht es immer häufiger. Polizei und Landesbehörde wollen die Strecke sicherer machen. » mehr

So sieht’s der Karikaturist ...

04.12.2019

Und plötzlich hatte der Audi einen Motorschaden ...

Wer sein Auto verkaufen will, kann übers Internet schnell an unseriöse Händler geraten – und am Ende noch mit einem defekten Fahrzeug dastehen oder Miese machen. Ein Fallbeispiel aus Schmalkalden. » mehr

Aktualisiert am 02.12.2019

Zwei Autofahrerinnen verletzt: Staus in Schmalkalden

Zwei Autos sind am Bahnübergang Näherstille zusammengestoßen. Zwei Frauen wurden dabei leicht verletzt. Der Unfall verursachte nach und aus Schmalkalden heraus lange Staus. » mehr

Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall»

04.11.2019

20-Jähriger verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

Ein junger Mann ist mit seinem Fahrzeug auf der Landstraße zwischen Kleinschmalkalden und Hohleborn in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und schleuderte gegen einen Baum. » mehr

Warnung vor Unfall

08.08.2019

Mit Auto überschlagen: 53-Jährige verletzt sich schwer

Eine 53 Jahre alte Autofahrerin ist am Mittwochvormittag bei einem Verkehrsunfall zwischen Trusetal und Brotterode (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) schwer verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Platz 8: Abendstimmung von Maik Weiland

Blende 2020 "In Bewegung" |
» 10 Bilder ansehen

Polizeieinsatz Asylheim Suhl Suhl

Polizeieinsatz Suhl | 20.01.2020 Suhl
» 13 Bilder ansehen

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 01. 2020
11:07 Uhr



^