Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Schmalkalden

Karneval in Viernau: Petrus streut Konfetti, Narren feiern

Trotz wechselhaftem Wetter feiern mehr als 4000 Jecken die 67. Karnevalssaison in Viernau. Einhorn, Igel und Marienkäfer jubeln dem Narrentross am Rosenmontag zu.



Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
"Gag Helau", rufen die Narren in Viernau. Mehr als 4000 Zuschauer jubelten beim Umzug der Narren am Sonntag und Rosenmontag.  

"Es ist vollbracht – Clowns an der Macht“, steht in bunten Buchstaben auf einem Motivwagen des Viernauer Karnevalzugs. „Thüringen heizt Deutschland ein“, prangt auf einem anderen, der eine Sauna darstellt. Es sind zwei von 38 Fahrzeugen, die sich am Sonntag und Rosenmontag vom Platz der Deutschen Einheit durch die Straßen vonViernau bewegen. Narren aus Südthüringen ziehen Resümee aus der Posse des Versuchs der Thüringer Regierungsbildung und wollen Politiker mit Spott zum Schwitzen bringen, während ihnen selbst der Wind in die Kostüme fährt. Trotz wechselhaftem Wetter feiern 943 Mitwirkende und mehr als 4000 Zuschauer unter dem Motto „Wir und Viernau-Nord, ein Ort“ die fünfte Jahreszeit.

23.02.2020 - Karnevalsumzug Viernau - Foto: fotoart-af.de

Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau
Viernauer Karnevalsumzüge Viernau


Auch Petrus scheint Spaß an den närrischen Traditionen zu finden: Er lässt Rosenmontag Konfetti in Form von Schnee vom Himmel rieseln. Das Weiß von oben verschmilzt mit weißen Papierstreifen unten auf dem Asphalt. Dazwischen wirbeln immer wieder Süßigkeiten durch die Luft. Die elfjährige Sarah im Badgirl-Kostüm und Sam, der eine Kopfgeldjäger-Maske aus dem Star-Wars-Imperium trägt, klauben Naschwerk zusammen. „Mir gefällt der Eiszeit-Wagen am besten“, erzählt Sarah. „Und mir die Piraten“, ergänzt der Zehnjährige. Die Seeräuber singen ein Lied zum Gruß und wollen, getreu dem Motto der 67. Viernauer Karnevalssaison, „große Beute“ in Steinbach-Hallenberg machen, dem Viernau-Nord der Narren.
Es ist der erste Rosenmontagsumzug für die Geschwister aus Zella-Mehlis. „Ich mochte den Woodstock-Wagen am liebsten, die Musik war gut“, sagt Mutter Rena, die in ein Hexenkostüm gehüllt ist. Als gebürtige Viernauerin hat sie bereits mehrere Umzüge bejubelt.

Einhorn und Igel

„Gag Helau“, ruft derweil Moderator Frank Hermann vom Elferrat Viernau. Prinzessin Denise die II. vom Bräuerhof, Prinz Christopher der I. vom Beyershof, Hofmarschall Andreas III. von der Wagenschmiede und die Nachwuchs-Regenten erwidern den Gruß. Vom Gehweg winken Zuschauer, verkleidet als Einhorn, Igel und Marienkäfer, dem vorbeiziehenden Narrentross zu. Trommler der Gruppe „Hot-Sticks“ hämmern Rhythmen, Kühndorfer Musikanten spielen im Weihnachtsmannkostüm auf, ein Gagen-Casino lädt zum Roulette ein und die MS Pfeffida zieht mit einer Homage an das Maikäfer-Benzin der DDR, dem Pfeffi-Schnaps, an den Kostümierten vorbei. Neben Klimapolitik und Umweltaktivistin Greta Thunberg nehmen die Narren vor allem Bezug auf Lokales, etwa den Tourismus.


„Die Wagen sind toll, wir sind aber auch wegen unserer Enkelin hier, sie läuft mit“, erklären Ramona und Peter Glatzel. Einige Meter von dem Paar, das durch Cowboy-Hüte auf den Köpfen vor Regen und Schnee geschützt ist, steht Michael Elschner. Der Viernauer, der vergangenes Jahr noch auf einem der Wagen durch die Straßen zog, ist dieses Mal Gast. „Es ist immer wieder toll, aber vielleicht haben wir nächstes Jahr besseres Wetter“, hofft er.


Tino Ummrich wäre am liebsten auf dem Sauna-Wagen: „Das ist einer der Höhepunkte des Umzugs und bei diesem Wetter klar ein Vorteil.“ Er will auch im kommenden Jahr wieder dabei sein, verspricht der Karnevalist. Gleich, ob Petrus Konfetti streut. 

Autor

Sarah Busch
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 02. 2020
21:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Greta Thunberg Jecken Karneval Klimapolitik Piratenpartei Umweltaktivisten Wetter Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zum "Hot Sticks"-Jubiläum gaben die Grazien des Männerballetts Unwucht eine Kostprobe ihres Könnens. Auch zur Gala der Karnevalisten kommende Woche stehen sie selbstverständlich auf der Bühne der Mehrzweckhalle.	Foto: fotoart-af.de

03.01.2020

Thüringens next Top-Narren auf der Gagen-Bühne

„Wir und Viernau-Nord, ein Ort“ lautet das Motto der 67. Saison des Elferrats in Viernau. Am 11. Januar 2020 steht die „Gala der Karnevalisten“ an, zu der Thüringens beste Narren erwartet werden. » mehr

Für die Sanierung der Fundamente haben die Bauarbeiter Löcher in den Boden des Saals gesägt. Dieser soll später gedämmt werden. Eine Deckenheizung soll dafür sorgen, dass der alte Saal kein kalter bleibt. Fotos (3): Ulricke Bischoff

27.03.2020

Alter Saal auf neuen Fundamenten

Der Termin, zu dem alles fertig sein soll, steht fest: Spätestens zum Auftakt der Faschingssaison am 11.11. soll der alte Saal in Heßles in neuem Glanz erstrahlen. » mehr

Jede Menge Holz: Der Markt ist gesättigt und wird weiter mit Nachschub aus den Wäldern überschwemmt. Foto: fotoart-af.de

10.03.2020

Windige Sabine wirft Hunderte Bäume um

Gerade noch eine schwarze Null geschafft, da drohen rote Zahlen: Die Winterstürme haben in den Brotteroder Wäldern Hölzer wie Mikadostangen umhergewirbelt. Die Bilanzen sind völlig zerzaust. » mehr

Gartenzaun beschädigt

27.02.2020

Zaun am Kindergarten schon zweimal beschädigt

Bunt und fröhlich, ein richtig toller Hingucker – das sollte der neu gestaltete Zaum um den evangelischen Kindergarten in Steinbach-Hallenberg sein. Leider blieb das nicht lange so. Schon zweimal wurde der Zaun von Unbek... » mehr

Die Minigarde bewies ihr Können mit einer Pyramide auf der Bühne.

18.02.2020

Im Rosatal wirbeln die Gardemädchen

"Der RCV tanzt durch die Zeit" - unter diesem Motto lud der Rosataler Carneval Verein auf eine karnevalistische Zeitreise in den Rosaer Gemeindesaal ein. » mehr

Die Kleinen des EV-Balletts zeigten zum Prinzenkaffee am Sonntagnachmittag den Showtanz "König der Löwen".	Fotos (3): fotoart-af.de

17.02.2020

Prinzenkaffee: Karneval für Groß und Klein

Am Sonntag stimmten sich die Viernauer Gagen mit dem Prinzenkaffee auf das bevorstehende Karnevalswochenende ein. Der Saal der Mehrzweckhalle war gut gefüllt, die Gäste sahen ein buntes Programm. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor

Sarah Busch

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 02. 2020
21:03 Uhr



^