Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Schmalkalden

Junger Radfahrer stürzt Abhang hinunter und verletzt sich schwer

Ein 14-jähriger Radfahrer ist am Samstagabend auf der Landstraße zwischen Breitenbach nach Springstille im Landkreis Schmalkalden-Meiningen einen steilen Anhang mit seinem Fahrrad hinuntergestürzt. Der Junge verletzte sich dabei schwer und kam ins Krankenhaus.



Springstille - Wie die Polizei mitteitle, fuhr er unerlaubt auf dem linken Fahrbahnrand der linken Fahrspur. Der junge Mann gab an, dass er sich vor einem entgegenkommenden Pkw erschrak und dadurch einen Abhang hinunterstürzte und sich schwer verletzte. Aus eigener Kraft gelang es ihm zurück auf die Straße zu kommen. Dort informierte er die Polizei.

Der Radfahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Suhl. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 07. 2020
11:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrräder Landstraßen Polizei Radfahrer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zwischen Fambach und Wernshausen müssen Radfahrer auf die Brücke ausweichen. Dort ist die Geschwindigkeit zwar auf 50 km/h beschränkt, aber nicht alle Fahrer halten sich daran. Die Initiatoren wollen, dass auf das bestehende Brückenbauwerk (links) eine freitragende Fahrradbrücke aufgesetzt wird.

21.10.2019

ADFC: Mehr Platz für Radfahrer

Über den ADFC-Landesverband Thüringen, die Arbeitsgemeinschaft Radverkehr im Landkreis Schmalkalden-Meiningen und die Politik will die Regionalgruppe Schmalkalden eine neue Radwegeverbindung von Fambach nach Wernshausen ... » mehr

Freundliche Hirtin im Wakhankorridor.

05.01.2020

Einblick in eine verborgene Welt

Das Fahrrad ist auf Reisen das bevorzugte Fortbewegungsmittel für Axel Bauer aus Floh-Seligenthal. Diesmal ging es mit einer Gruppe Gleichgesinnter durch den Pamir. » mehr

Promillegrenz bei Radfahrern soll gesenkt werden

02.06.2019

Radfahrer in Schmalkalden mit zwei Promille intus gestoppt

Ein 55 Jahre alter Radfahrer ist am späten Freitagabend in Schmalkalden betrunken aus dem Verkehr gezogen worden. » mehr

Am Montagmorgen krachte die alte Eiche zwischen Schwallungen und Wernshausen um. Ein früher Radfahrer schlug Alarm, die Feuerwehr sicherte darauf die Stelle mit Blitzlichtern. Foto: Feuerwehr

14.09.2020

Alte Eiche kracht auf den Werratal-Radweg

Am Sonntag fuhren noch scharenweise Radfahrer an der alten Eiche zwischen Schwallungen und Zwick vorbei. Wenige Stunden später fiel der blattlose Baum um. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. » mehr

Bei der Werratal-Tour machten die Teilnehmer am Radweg nach Breitungen einen kurzen Halt für ein Gruppenfoto. Foto: Erik Hande

05.06.2019

Europa durch Freundschaften vereint

Die EuropaRad ist keine normale Fahrradtour. Vielmehr leistet sie einen kleinen Beitrag zum Zusammenwachsen Europas, weil sie Menschen verbindet. Roßdorf in der Vorderrhön erlebte die 25. Auflage. » mehr

25.11.2019

Glück im Unglück: Hund nach einem Verkehrsunfall wieder mit Herrchen vereint

Hund Ado ist seinem Besitzer ausgebüxt und auf der Landstraße zwischen Fambach und Trusetal mit einem Fahrzeug kollidiert. Beamte haben die Spur zum Besitzer aufgenommen und ihn mit seinem verletzten Gefährten zusammenge... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 07. 2020
11:22 Uhr



^