Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schmalkalden

Brotterode lockt mit riesigem Brunnen-Adventskranz

Eine herrliche Adventsatmosphäre haben sich die Brotteröder geschaffen. Der Springbrunnen auf dem Markt wurde zum riesigen Adventskranz umgestaltet. An diesem Wochenende ist zudem Weihnachtsmarkt in der Inselbergstadt.



Der Springbrunnen auf dem Markt von Brotterode ist derzeit ein Adventskranz.   Foto: Michael Lauerwald

Brotterode -  An jedem Advent wird eine Kerze des Brunnenkranzes am Markt beleuchtet. An diesem  Sonntag brennt natürlich die erste. Das wird die Gäste des Weihnachtsmarktes freuen. Der findet direkt daneben vor der Touristinformation statt. In diesem Jahr übrigens das erste Mal an zwei Tagen. Eröffnet wird er am Samstag (30. November) um 16 Uhr. Am 1. Adventssonntag gibt es hier bereits ab 14 Uhr Glühwein, Handwerkliches und viel Interressantes. Zur vorweihnachtlichen Stimmung fehlt nur noch etwas Schnee. Die wenigen Flocken, die in der Nacht zum Samstag gefallen sind, haben gerade mal den Seimberg rund um die Schanze dezent gepudert. ml

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 11. 2019
09:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Advent Adventskränze Vorweihnachtszeit Weihnachtsmärkte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Weihnachtsgestecke gab es am Stand der Grundschule Roßdorf, der Erlös ist für das Kinderhospiz Mitteldeutschland bestimmt.

01.12.2019

Adventsfest erstmals in der Gutsscheune

Zusammen feiern, gemeinsam etwas Gutes für das Dorf tun und sich auf die Weihnachtszeit einstellen, das waren die Motive, den Adventsmarkt ins Leben zu rufen. Der erlebte nun seine 10. Auflage, eine sehr gut besuchte obe... » mehr

Luna ist die Sache nicht ganz geheuer.

01.12.2019

Der doppelte Weihnachtsmann

Die Flößer hatten wieder einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt mit gleich zwei bärtigen Gesellen organisiert - die kleinen Gäste waren glücklich. » mehr

Die Stadtführungen zeigen auch versteckte Ecken.

20.11.2019

Adventsführungen: Auftakt mit dem Nachtwächter

Gemeinsam gestaltet die Stadtführer-Gilde mit der Tourist-Information in der Vorweihnachtszeit Stadtrundgänge für jedermann. » mehr

So könnte die Scheune glitzern - doch der mehrwöchige Weihnachtsmarkt im Breitunger Schloss ist abgesagt. Der Brandschutz geht vor. Foto: Schloss Breitungen

15.11.2019

Keine Weihnachtszauberwelt, doch "im April geht alles weiter"

Keine Glühweinhütte, nichts „Florales zum Advent“ –das Breitunger Schloss hat Veranstaltungen abgesagt. Die Schlossverwalterin beruhigt: 2020 geht es weiter. Mit Hochzeiten und Konzerten. » mehr

Ob Plätzchen, Brötchen oder Sandwiches - in der Schulküche wurde fleißig gewuselt. Fotos (2): Annett Recknagel

24.11.2019

Alle Jahre wieder

Als Wichtel erwiesen sich jetzt die Sechstklässler der Regelschule in Floh - ihr jüngstes Projekt stand ganz im Zeichen des Weihnachtsfestes. » mehr

Wie ein steiler Zahn: Die Fichte am Brotteroder "Marktplatz". Foto: Michael Lauerwald

28.10.2019

Brotteroder Christbaum nun ohne Geäst

In Brotterode brennt neun Wochen vor Weihnachten der Baum. Die Fichte am Marktplatz ist zurechtgestutzt worden - zum Unwillen vieler Bürger. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Arnstadt Weihacnhtsmarkt

Weihnachtsmärkte Region |
» 53 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt Erfurt Erfurt

Weihnachtsmarkt Erfurt | 07.12.2019 Erfurt
» 126 Bilder ansehen

Razzia Bad Liebenstein Bad Liebenstein

Razzia Bad Liebenstein | 05.12.2019 Bad Liebenstein
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 11. 2019
09:47 Uhr



^