Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schmalkalden

62-jähriger Reichsbürger leistet Widerstand bei Festnahme

Ein 62-Jähriger ist bei einem Polizeieinsatz in Steinbach-Hallenberg verletzt worden. Der Mann, der zur Reichsbürgerbewegung gehört, sollte verhaftet werden und leistete Widerstand.



Steinbach-Hallenberg - Gegen den Mann lag nach Angaben der Polizei ein Haftbefehl vor. Da er sich weigerte eine Geldstrafe zu zahlen, sollte er die Strafe absitzen. Den eingesetzen Beamten war aus vorherigen Einsätzen bekannt, dass der 62-Jährige nicht mit der Polizei zusammenarbeitet und Widerstand zu erwarten war. Bei diesem Einsatz, bei dem die Beamten aus Suhl auch Unterstützung von Kollegen der Bereitschaftspolizei in Erfurt erhielten, öffnete er trotz mehrfacher Aufforderung nicht die Tür seines Hauses in Steinbach-Hallenberg. Die Polizisten verschafften sich daraufhin gewaltsam Zutritt und konnten den 62-Jährigen unter Zwang überwältigen. Dabei wurde der Mann verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Einsatz ereignete sich bereits am Freitagabend.

Anhänger der zersplitterten «Reichsbürger»-Bewegung erkennen die Bundesrepublik und ihre Gesetze nicht an. Sie werden vom Verfassungsschutz beobachtet und teilweise als rechtsextrem eingestuft. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 11. 2019
11:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Festnahmen Haftbefehle Polizei Polizeieinsätze Polizistinnen und Polizisten Verhaftungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Freiheitsentzug für den Handel mit Drogen: Das Landgericht Hof hat mehrere Angeklagte aus dem Raum Leipzig zu teils langen Haftstrafen verurteilt.	Foto: Animaflora PicsStock - stock.adobe.com

25.11.2019

Nach Drogenfund: 46-Jähriger flüchtet und droht mit Suizid

Ein 46-Jähriger ist bei einer Polizeikontrolle mit Drogen aufgefallen. In der Wohnung des Mannes in Schmalkalden haben die Beamten 50 Gramm Amphetamin, etwa 25 Gramm Cannabisblüten und Pillen entdeckt. » mehr

Frauenpower: Polizeirätin Christiane Höfer (links) informiert sich in der Polizeistation in Schmalkalden bei deren Leiterin, Polizeioberkommissarin Jana Uecker, über die Arbeit vor Ort.

04.11.2019

Struktur ist "polizeifreundlich"

Vier Wochen ist die neue Chefin der Polizeiinspektion (PI) Schmalkalden-Meiningen im Amt. Ihren ersten größeren Einsatz in Schmalkalden hatte Christiane Höfer zum AfD-Familienfest. Für sie sind solche Einsätze kein Neula... » mehr

Eigentlich friedfertige Zeitgenossen, aber wehe, sie sind losgelassen. Foto: dpa

11.10.2019

Risiko - Rinder an der Straße

Am Donnerstagabend (10. Oktober) musste die Bundesstraße 19 bei Breitungen bis zum Morgen gesperrt werden. Grund war eine Herde mit 70 Kühen, darunter einigen Bullen, die aus einer Stallanlage in der Farnbach ausgebüxt w... » mehr

Frank Ullrich (links) und Georg Maier traten gemeinsam für mehr Respekt, Änderungen im Kommunalrecht und bei den Kommunalfinanzen ein. Foto: Erik Hande

29.09.2019

Frank Ullrich: Tourismus und Sport sind Pflicht, nicht nur Kür

Auf dem Mountainbike radelte Frank Ullrich dem Innenminister davon. Beim SPD-Bürgerdialog führte zunächst Georg Maier die Runde an, doch später kam "Uller" in Fahrt und stand als Landtagskandidat Rede und Antwort. » mehr

Einsatz

05.05.2019

Junge Frau wurde per Haftbefehl gesucht

In Schmalkalden machte sich eine Frau bei einer Kontrolle verdächtig. Schließlich stellte sich heraus, dass ein Haftbefehl gegen sie vorlag. Ein Messer hatte sie auch noch dabei. » mehr

Grün unterlegt sind die neuen Müllgebühren, einmal mit und einmal ohne Kompostbonus. Wer mehr als die Pro-Kopf-Mindestmenge von 400 Litern (240 Liter bei Eigenkompostierung ) an Müll im Jahr entsorgen lässt, muss mehr zahlen.

15.11.2019

Müllgebühren steigen deutlich

Der Müll wird im nächsten Jahr auch in Schmalkalden teurer. Der Kreistag beschloss eine neue Gebührensatzung. Eine vierköpfige Familie zahlt künftig ohne Kompostbonus mindestens 253,88 Euro im Jahr. Das sind rund 30 Proz... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Arnstadt Weihacnhtsmarkt

Weihnachtsmärkte Region |
» 53 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt Erfurt Erfurt

Weihnachtsmarkt Erfurt | 07.12.2019 Erfurt
» 126 Bilder ansehen

Razzia Bad Liebenstein Bad Liebenstein

Razzia Bad Liebenstein | 05.12.2019 Bad Liebenstein
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 11. 2019
11:48 Uhr



^