Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Klartext

16.08.2019

Klartext

Umdenken

Über Bundesfamilienministerin Franziska Giffey bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Plagiate in wissenschaftlichen Arbeiten sind keine Kavaliersdelikte, sondern schwere Verfehlungen. Wer hier betr... » mehr

13.08.2019

Klartext

Katastrophen

"Der Waldumbau", so Thomas Heigl im "Klartext", "muss forciert werden, ja. Aber der Prozess dauert viele Jahre. Man darf nicht in hektischen Aktionismus verfallen und mit Macht Millionen neue Bäume se... » mehr

09.08.2019

Klartext

Goldige Jungs und Mädels

"Deutsche Sportjournalisten", so Thomas Heigl im "Klartext", "unterscheiden sich häufig von ihren Kollegen im Ausland, gerade wenn es um die Interpretation von Spitzenergebnissen geht. Während man hie... » mehr

07.08.2019

Klartext

Mehr Geld

"Bürgermeister und Landräte", so Thomas Heigl im "Klartext", "sind unterbezahlt, gemessen an der Verantwortung, die sie tragen, an dem, was sie leisten, auch im Vergleich zu anderen gesellschaftlichen... » mehr

06.08.2019

Klartext

"Du schaffst das"

"In der Politik", so Christoph Witzel im "Klartext", "werden häufig die Defizite, die Menschen, die von weither nach Deutschland kommen, naturgemäß haben, betont. Besser für alle wäre es, die Chancen ... » mehr

02.08.2019

Klartext

Ab in die Lausitz

Mit Blick auf den Strukturwandel zeichnet der Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle, Reint Gropp, ein düsteres Szenario. Und er macht einen streitbaren Vorschlag. Sven Wagner ... » mehr

Christoph Witzel zum Literaturnobelpreis

31.07.2019

Klartext

Heißer Herbst

Zur neuesten Umfrage vor der Thüringer Landtagswahl bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Dass die Thüringer AfD trotz ihrer rechtsextremen Züge fast ein Viertel der Wählerstimmen verbuchen könnte,... » mehr

30.07.2019

Klartext

Wie man’s macht

Über einen Weltrekord im Bäumepflanzen schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Wie oft blicken wir aus unserem Eurozentrismus heraus ein wenig von oben herab auf die Menschen in Afrika. Die Äthiopie... » mehr

25.07.2019

Klartext

Die ersehnte Opposition

Die Bundestagsdebatte kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "AKK bezieht sich mit ihrer Forderung auf die Zwei-Prozent-Verpflichtung der Nato-Verbündeten. Diese Verabredung ist im Jahre 2014 get... » mehr

18.07.2019

Klartext

Zwei Flüge im Jahr

Zur Debatte um Flugsteuern schreibt Thomas Heigl im "Klartext": "Warum sollte man nicht den Bürgern einfach mal persönliche Limits empfehlen, die viele von Gewissensbissen geplagte Menschen übrigens e... » mehr

17.07.2019

Klartext

Lüge und Wahrheit

Über Donald Trump schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Immer noch ist die amerikanische Gesellschaft gespalten: grob vereinfacht in die Aufgeklärten an den Küsten in Ost und West und in die weiße... » mehr

16.07.2019

Klartext

Geistige Enge

Zum Vorschlag der Bertelsmann Stiftung, viele kleine Krankenhäuser zu schließen, bemerkt Thomas Heigl im "Klartext": "Es geht auch um kurze Wege für die Angehörigen, um Empathie, Einfühlungsvermögen a... » mehr

15.07.2019

Klartext

Alles wird gut

Im "Klartext" glossiert Christoph Witzel die Bewerbung des 79-jährigen Hans Wallow für das Amt des SPD-Vorsitzenden. » mehr

11.07.2019

Klartext

Politische Lösungen

Im "Klartext" befindet Thomas Heigl: "Die Politik muss mit Steuern und anderen Steuerungsinstrumenten dafür sorgen, dass große Unternehmen in den Osten kommen und den Leuten gut bezahlte Arbeit geben.... » mehr

10.07.2019

Klartext

Schluss mit lustig

Zu den Querelen um Thüringens AfD-Chef Björn Höcke bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Nun ist er wieder offen aufgebrochen: der parteiinterne Kampf der Rechten gegen die noch Rechteren." » mehr

05.07.2019

Klartext

Im Schlamassel

Im "Klartext" kommentiert Christoph Witzel: "Bei Neuwahlen müsste die SPD den Absturz in die endgültige Bedeutungslosigkeit fürchten. In derzeitigen Umfragen liegt sie bei etwa zwölf Prozent, Tendenz ... » mehr

28.06.2019

Klartext

Wem gehört (die) Kultur?

Wem gehört Kultur? Und wer darf sich an welcher beteiligen, fragt Milina Reichardt-Hahn im Kommentar. Schnell Antworten gibt es darauf nicht, aber es darf ruhig mehr diskutiert werden. » mehr

27.06.2019

Klartext

Ein gutes Wort

"Der Antisemitismus", so Christoph Witzel im "Klartext", "grassiert wieder sehr vernehmlich in diesem Deutschland, das einst aus Antisemitismus das größte Verbrechen der Geschichte über die Menschheit... » mehr

25.06.2019

Klartext

Da kommt wenig Freude auf

Gregor Gysi soll in Leipzig eine Festrede zu 30 Jahren friedliche Revolution halten. Dazu bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Der Mann ist intelligent, schlagfertig, charmant, eloquent und witzig... » mehr

21.06.2019

Klartext

Nichts

Im "Klartext" schreibt Christoph Witzel: "Wer erwägt, im Oktober sein Kreuzchen bei der AfD zu machen, der muss wissen, dass er damit eine Partei wählt, die auf den nicht gerade unwichtigen Politikfel... » mehr

19.06.2019

Klartext

Der Juso-Chef hat recht

Die neuen Turbulenzen in der Thüringer SPD kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": „Man wird der SPD vieles vorwerfen können, aber nicht, dass in ihr Friedhofsruhe herrscht“, hat Wolfgang Thierse ... » mehr

17.06.2019

Klartext

Schlitzohren mit Hintergrund

Zur Point-Alpha-Preisverleihung an Jean-Claude Juncker schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Deutschlands Einheit war nur in einem vereinigten Europa zu gewinnen. Und das vereinigte Europa, wie wi... » mehr

14.06.2019

Klartext

Lupenrein?

Gerhard Schröder hat die russische Annexion der Krim gerechtfertigt. Dazu schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Nun ist die SPD zwar derzeit wirklich arm dran – armselig ist sie aber keineswegs. S... » mehr

06.06.2019

Klartext

Defizite der Demokratie

Im "Klartext" befindet Thomas Heigl: "Die Bürger eines Landes haben einen Anspruch darauf, dass eine Regierung zuerst ihre Interessen vertritt und ihren Wohlstand sichert. Die deutsche Demokratie ist ... » mehr

05.06.2019

Klartext

Ein Witz

Die Aussage von Olaf Scholz, seine SPD könne bei der nächsten Bundestagswahl stärkste Partei werden, kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "In der gegenwärtigen Situation der SPD ist diese Äußer... » mehr

^