Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Meinungen

Knallgas

Das ist mal eine Ansage mit Ehrgeiz: Thüringen will die Dieselzüge aus großen Teilen des Landes verbannen und ab 2028 voll auf emissionsfreie Technik setzen.



Das ist mal eine Ansage mit Ehrgeiz: Thüringen will die Dieselzüge aus großen Teilen des Landes verbannen und ab 2028 voll auf emissionsfreie Technik setzen. Damit sitzt der Freistaat sozusagen im vorderen Teil des Wasserstoff-Express’, den Verkehrspolitiker seit den erstaunlichen Test-Erfolgen der ersten Modelle mancherorts aufs Gleis gesetzt haben.

Nur: Anders als die Pioniere kann Thüringen weder mit hohen Bundessubventionen rechnen noch mit örtlichen Chemie-Firmen, die günstig Wasserstoff aus ihren Anlagen abzweigen. Eine Vor-Ort-Herstellung mit Strom aus Wind und Sonne reicht fürs Probe-Bähnchen im Schwarzatal - aber für ein ganzes Regionalnetz? Da muss sich die Landesregierung noch einiges einfallen lassen. Und zwar schnell. In spätestens fünf Jahren müssen Betreiber gefunden und Züge bestellt werden. Für bahnpolitische Tempo im Land wäre es der Wechsel vom Bummelzug zum ICE.

Bisher hat Multi-Minister Hoff das Verkehrsressort eher als sein Dritt- oder Viertministerium betrieben. Überhaupt gab es bisher kaum Thüringer Akzente zugunsten der klimafreundlichen Bahn, wie sie für andere rot-grün regierte Länder typisch sind. Gut, dass Wasserstoff nun als Reaktionsbeschleuniger wirkt. Schlecht, wenn am Ende doch nur Knallgas rauskäme.

Autor
Markus Ermert

Markus Ermert

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
07:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahngleise ICE Klimaschutz Züge
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Walter Hörmann zum Klimaabkommen von Paris

14.12.2015

Jetzt gilt's

Wenn in der zweiten Hälfte unseres Jahrhunderts das Gleichgewicht in der weltweiten CO2-Bilanz hergestellt werden soll, ist das reichlich spät – aber wichtiger als ein paar Jahre zu gewinnen ist ganz sicher, die Perspekt... » mehr

Jens Wenzel zur Flüchtlingspolitik in der EU

07.09.2015

Züge der Hoffnung

Züge mit Tausenden erschöpfter Menschen nach den Strapazen einer wochen-, ja, monatelangen Flucht, freiwillige Helfer an den Bahnsteigen, die Essenspakete verteilen. Notdürftig hergerichtete Massenunterkünfte - alles das... » mehr

Walter Hörmann  zum UN-Klimagipfel

24.09.2014

Keine Lust?

Keine Lust mehr auf Klimaschutz? Kanzlerin Angela Merkel, einst Umweltministerin, dann als Regierungschefin auf internationalem Parkett - und mit der deutschen Energiewende auch ganz praktisch - bis vor wenigen Monaten s... » mehr

Walter Hörmann  zum Klimagipfel in Warschau

21.11.2013

Drei Affen

Ach, Peter! möchte man seufzen angesichts des Auftritts des amtierenden Bundesumweltministers beim Klimagipfel in Warschau. » mehr

Walter Hörmann  zur Klimakonferenz

11.11.2013

Es wird knapp

Letztendlich geht es ums Überleben." Kofi Annan, einst UN-Generalsekretär, neigt gemeinhin nicht zur Übertreibung. Man sollte also hinhören, wenn der Friedensnobelpreisträger einen Satz wie diesen sagt vor der mittlerwei... » mehr

Jolf Schneider   zum Urteil zur Entschädigung von Bahnkunden

27.09.2013

Einfach zu spät

Manchmal kann die Welt so simpel sein. Wie nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs zum Entschädigungsanspruch von Bahnreisenden bei Verspätungen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhl geht in Flammen auf

Dachstuhlbrand in Sonneberg |
» 28 Bilder ansehen

Unwetter Meiningen 11.08.20 Meiningen

Starkregen in Meiningen | 11.08.2020 Meiningen
» 4 Bilder ansehen

Lkw mit Gülle an Bord kippt um Meiningen

Mit Gülle beladener Lkw kippt um | 11.08.2020 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Autor
Markus Ermert

Markus Ermert

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
07:36 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.