Topthemen: Bundestagswahl 2017GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Meinung

19.10.2017

Meinungen

Am Gelde...

Sind wir also machtlos der Willkür des türkischen Präsidenten ausgeliefert? Mitnichten: Am Gelde hängt doch alles... Ein Schnitt bei den milliardenschweren Vor-Beitrittshilfen der EU wäre schmerzhaft,... » mehr

17.10.2017

Meinungen

Das Kompromiss-Los

Ausgerechnet aus Jamaika stammt offenbar ein Sprichwort, das nichts Gutes ahnen lässt: „Die Spinne und die Fliege können keinen Kompromiss schließen.“, kommentiert Herbert Wessels die beginnenden Sond... » mehr

15.10.2017

Meinungen

Jetzt geht's los

Im Grund feiert in Niedersachsen ungeachtet des miserablen CDU-Ergebnisses das schon totgesagte Prinzip der Volksparteien Wiederauferstehung: Die beiden großen Parteien kommen zusammen auf mehr als 70... » mehr

15.10.2017

Klartext

Alle Fragen offen

Den aktuellen Thüringen-Monitor kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "Es verhält sich also wie auch sonst so häufig im Leben: Gefühle obsiegen über rationale Erkenntnisse. Das erklärt auch den ... » mehr

13.10.2017

Meinungen

Die gute alte Zeit

Große Koalition haben auch deshalb einen so schlechten Ruf beim Publikum, weil sie dazu neigen, kleinmütige Koalitionsvereinbarungen auszuhandeln, die niemandem wehtun und die wirklich wichtigen Zukun... » mehr

13.10.2017

Klartext

Damit keiner alleine stirbt

"Heute ist Welthospiztag", schreibt Milina Reichardt-Hahn im "Kartext". "Wäre das nicht eine Gelegenheit, den Hospizbegleitern zu danken, sie zu unterstützen – oder gar selbst aktiv zu werden?" » mehr

12.10.2017

Meinungen

Spiegel des Zeitgeists

Es ist gut gemeint, wenn Emmanuel Macron sich wünscht, dass „jeder junge Mensch Zugang zur französischen Literatur, zu Goethe und Beethoven haben solle. Dass gefährdete Jugendliche in der Literatur „p... » mehr

11.10.2017

Meinungen

Auf ein Neues

Die ganz in weiß gekleideten Bürger geben das Beispiel ab für die Scharfmacher und Betonköpfe in Barcelona und Madrid, kommentiert Walter Hörmann den Streit um die Unabhängigkeit Kataloniens von Spani... » mehr

10.10.2017

Klartext

Ein leises Lied

"In Frankfurt", so schreibt Christoph Witzel im "Klartext", "ist wieder Buchmesse, ein riesiger Umschlagplatz für Bücher, der größte weltweit. Da geht’s natürlich ums Geschäft, das trotz des Internets... » mehr

09.10.2017

Meinungen

In der Zeit

Alte Volksweisheiten haben schon kulturhistorisch ihren Wert: "Spare in der Zeit, dann hast du in der Not", ist solch ein Spruch. Tausendmal gehört und immer noch aktuell. » mehr

06.10.2017

Meinungen

Die Heimatliebe

Herbert Wessels kommentiert die Wiedekehr des Begriffs Heimat: Aus Unsicherheit entsteht die Sehnsucht nach Sicherheit. Und wenn die Sehnsucht unerfüllt bleibt, beginnt die Suche nach Sündenböcken. Di... » mehr

06.10.2017

Meinungen

Ein Luftschloss

Walter Hörmann kommentiert die Vergabe des Friedensnobelpreises: Es geht nicht ums Verbot. Es geht darum, die Zahl der Atomwaffen zu reduzieren und zu verhindern, dass noch mehr Staaten sie sich in di... » mehr

05.10.2017

Meinungen

"Aufsichtsräte" und die allgemeine Demobilisierung

Respekt! Das war eine aufschlussreiche Geschichte, die jetzt im Spiegel über den Wahlk(r)ampf von Martin Schulz zu lesen war. Und mein Respekt gilt auch Schulz. » mehr

05.10.2017

Meinungen

Aus dem Nähkästchen

Heute müssen wir mal ein wenig aus dem redaktionellen Nähkästchen berichten. Immer an einem Donnerstag im Oktober gibt - stets um 13 Uhr - die Schwedische Akademie den neuen Literaturnobelpreisträger ... » mehr

05.10.2017

Klartext

Plünderer der Werte

Zur Steuerpolitik Irlands bemerkt Thomas Heigl im "Klartext": "Das irische Geschäftsmodell mag die Insel reich machen und ist doch armselig. Es stranguliert den Versuch, Wohlstand ein bisschen umzuver... » mehr

05.10.2017

Meinungen

Ein Stück Glück

Lächeln schafft ein Stück Glück im Alltag. Denn wer eines aufsetzt, der wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bei seinem Gegenüber eines sehen können, empfiehlt Alexandra Paulfranz zum "Tag des Läche... » mehr

02.10.2017

Meinungen

Auf gute Nachbarschaft

Zerbricht gerade ein großer Traum in einen großen Scherbenhaufen? Oder ist das die längst überfällige Emanzipation der klein Gehaltenen von ihren großen Unterdrückern? In Europa gärt es. Mal wieder, k... » mehr

01.10.2017

Meinungen

Segen, nicht Fluch

Schwarz-Gelb-Grün ist eine Koalition, die niemand angestrebt hat, und die auch gut eine Woche nach der Wahl als die derzeit einzig realisierbare Option zur Regierungsbildung gelten muss. » mehr

28.09.2017

Meinungen

Opposition ist klasse - die verkehrte Politik-Welt

Grünewalds Woche: Unser Kolumnist Georg Grünewald wundert sich über die verkehrte Politik-Welt nach der Bundestagswahl: Opposition ist klasse? » mehr

27.09.2017

Klartext

Nicht bellen, sondern beißen

Zur Situation Angela Merkels befindet Thomas Heigl im "Klartext": "Die Kanzlerin sollte schleunigst ihren Nachfolger aufbauen und das Amt spätestens 2019 übergeben: Der junge Jens Spahn, politisch kra... » mehr

27.09.2017

Meinungen

Der gestrenge Hausvater

Wolfgang Schäuble wird fehlen als Aufpasser auf unser aller Geld, knorrig, entschlossen, schmerzfrei, was Anfeindungen angeht, und nur dann zu Kompromissen bereit, wenn sie ihm sinnvoll schienen, komm... » mehr

27.09.2017

Meinungen

Unverstanden

Von der Wiege bis zur Bahre: Formulare, Formulare ... Die alte Klage des Staatsbürgers über das ausufernde Verwaltungswesen im Staate hält sich hartnäckig. » mehr

26.09.2017

Klartext

Pingpong mit der Atombombe

Die Situation in Nordkorea kommentiert Thomas Heigl im "Klartext": "Kim ist kein Selbstmörder, aber mit Blick auf das Ende Ghaddafis und Saddam Husseins zu allem entschlossen. Die Welt muss verhindern... » mehr

Seline Seidler.

26.09.2017

Meinungen

OFFEN GESAGT ...

Als ich am Sonntag um 18 Uhr die ersten Wahlergebnisse auf dem Bildschirm meines Handys sah, hätte ich heulen können. Rotz und Wasser. Nicht, weil ich so überrascht war - im Gegenteil. Irgendwo war da... » mehr

26.09.2017

Meinungen

Lucke, die Zweite?

Erst der Erfolg, dann der Eklat: Frauke Petry will nicht Teil der AfD-Fraktion sein. Nur einen Tag nach der Wahl scheint die AfD sich zu zerlegen, und das, bevor der Bundestag sich konstituiert hat un... » mehr

^