Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Werra-Grabfeld

Schlägerei nach Kirmes in Obermaßfeld

Obermaßfeld-Grimmenthal - In der Nacht von Samstag zu Sonntag kam es nach der Kirmes in Obermaßfeld-Grimmenthal zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen.



Zuvor hat es bereits einen Streit zwischen zwei Männern gegeben, wobei ein Mann durch eine Kopfnuss leicht verletzt wurde. Durch den eingesetzten Sicherheitsdienst wurde der Unruhestifter der Veranstaltung verwiesen. Vor dem Festgelände kam es dann zu weiteren Auseinandersetzungen, in deren Verlauf mindestens vier weitere Personen leicht verletzt wurden. Zum genauen Verlauf wird noch ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen zu melden. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 09. 2018
12:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auseinandersetzung Kirchweih Polizei Schlägereien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Traditionell zeigen die kleinen und großen Kirmespärchen nach der Wahl des Schulzen zur Freude der zahlreichen Zuschauer einige Tänze auf dem Jüchsener Marktplatz. Fotos: Foto-Welt-Jüchsen

17.07.2018

Super Stimmung zur 457. Kirmes

Traditionell wurde am letzten Donnerstag in Jüchsen die Kirmes eröffnet, die sich in diesem Jahr zum 357. Mal jährte. "14, 15 ... Kermes" schallte es lautstark bis Sonntag durch die Straßen der Ortschaft. » mehr

Wer drückt zuerst ab? Der Wohnungsinhaber Neureich oder der gedungene Mörder Alfonso.

20.08.2018

Vor dem Erben muss einer sterben

Mit der Kriminalkomödie "Mord im Kerfich" brachten die Mitglieder vom Kerfich-Theater bereits ihre achte Inszenierung zur erfolgreichen Premiere. » mehr

Superintendentin Beate Marwede verteilte Postkarten mit der Bitte, diese vom jeweiligen Urlaubsort mit Grüßen zu senden.

23.07.2018

Urlaub - Chance Gott zu entdecken

Anlässlich des Tages der Autobahnkirchen fand am Sonntagnachmittag in der Autobahnkirche auf dem Rastplatz Thüringer Tor unweit des Grabfeld-Orsteils Bibra ein ökumenischer Gottesdienst statt. » mehr

schlaegerei

15.07.2018

19-Jähriger wird verprügelt, sein Auto demoliert - Nachbarn retten Situation

Obermaßfeld-Grimmenthal - Wegen eines Mädchens kam es am Samstag in Obermaßfeld-Grimmenthal zu einem heftigen Streit. » mehr

Ein Blick zurück: Die Kirmespaare von 1947. Fotos (2): privat

01.11.2017

70 Jahre Tracht, Predigt und Beerdigung

Die Exdorfer Trachtenkirmes feierte heuer ihren 70. Geburtstag. Grund genug, in die Chronik zu schauen und die Geschichte Revue passieren zu lassen. » mehr

Die "großen" Kirmespaare: Ihre Tracht wechselt immer mal je nach Mode und Geschmack.

27.07.2017

Kirmes-Tradition noch immer aktuell

356 Jahre wird in Jüchsen schon Kirmes gefeiert. Keine Kirschenkirmes, sondern die "echte" Kirchweih an sich. Die jüngste Kirmes Anfang Juli ist Ortsteilbürgermeisterin Beate Heßler Anlass, das Fest Revue passieren zu la... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tag der offenen Tür in der Klinik Masserberg Masserberg

Tag der offenen Tür Klinik Masserberg | 22.09.2018 Masserberg
» 51 Bilder ansehen

Unfall Steinach Steinach

Unfall Steinach | 22.09.2018 Steinach
» 7 Bilder ansehen

Gefahrgutübung Oberhof Oberhof

Gefahrgut-Übung Oberhof | 22.09.2018 Oberhof
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 09. 2018
12:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".