Topthemen: Orkan: Keine große Waldschäden - Trauer um Feuerwehrmann

Werra-Grabfeld

Diese Brücke über den Bachlauf der Bibra könnte im Rahmen des Flurbereinigungverfahrens im Ortsteil Bibra erneuert werden.

23.02.2018

Werra-Grabfeld

Nachschlag beim Wegenetz-Bau

Die Gemeinde Grabfeld könnte das Wegenetz, um acht Ortsteile, die im Flurbereinigungsverfahren sind, aufwerten sowie erweitern. 4,3 Millionen Euro würde dies kosten - der Eigenanteil beläuft sich auf ... » mehr

Eines der größten Vorhaben, das im Vermögenshaushalt ausgewiesen ist, ist der Ausbau der Belriether Lindenstraße. Die Planung ist erstellt, sodass im Frühjahr die Ausschreibung erfolgen kann. Es wird mit 156 300 Euro an Baukosten gerechnet. Fotos: W. Swietek

22.02.2018

Werra-Grabfeld

Verantwortungsvoll gewirtschaftet

Die Gemeinde Belrieth ist handlungsfähig - sie hat für das Jahr 2018 einen beschlossenen und auch ausgeglichenen Haushalt. » mehr

Kleine chemische Experimente begeisterten die künftigen Schüler.

20.02.2018

Werra-Grabfeld

Schnuppern in der Regelschule

16 Viertklässler der Grundschulen Vachdorf und Henneberg schnupperten gestern in der Obermaßfelder Regelschule Im Werratal. Sie bekamen einen ersten Einblick über die moderne Schule vermittelt. » mehr

Die Obermaßfelder Werrastraße befindet sich in einem erbärmlichen Zustand. In Kürze beginnt der KWA mit der Erneuerung des Kanalsystems und der Trinkwasserleitungen in der Straße. Im Anschluss baut die Gemeinde Obermaßfeld-Grimmenthal den Straßenzug und die Gehwege neu aus. Fotos: D. Bechstein

19.02.2018

Werra-Grabfeld

Gemeinde nutzt Chancen der Dorferneuerung

Fördermittel aus dem Programm der Dorferneuerung will Obermaßfeld-Grimmenthal möglichst optimal ausschöpfen. In der jüngsten Ratssitzung wurde beschlossen, dass die VG-Verwaltung nötige Förderanträge ... » mehr

Experten vom Militär Historischen Museum in Berlin-Gatow machten sich kürzlich ein Bild von den Überresten des 1944 bei Einhausen abgestürzten Jagdfliegers. Im Bild: Jan Behrendt vom Militärmuseum, Lothar Ritzmann, Dr. Doris Müller-Toovey und Restauratorin Kathrin Strobl vom Museum sowie Einhausens Bürgermeisterin Uta Zickler (v. l.). Fotos: Karla Banz

16.02.2018

Werra-Grabfeld

Flugzeugwrack kommt ins Museum

Die Überreste des im Sommer 2011 auf den Werrawiesen bei Einhausen ausgegrabenen amerikanischen Flugzeugwracks kommen ins Militär Historische Museum Berlin-Gatow. Einige Fundstücke sind inzwischen in ... » mehr

Werkleiterin Maritta Flößner und KWA-Bauleiter René Schleicher, der Nachfolger von Roman Brückner, der am 31. Januar in den Ruhestand gegangen ist, erläutern den Plan zu dem Großprojekt des KWA. Bis Jahresende soll Obermaßfeld-Grimmenthal zu großen Teilen an die Kläranlage angeschlossen sein. Fotos: D. Bechstein

15.02.2018

Werra-Grabfeld

KWA investiert in die Zukunft

Der Kommunale Wasser- und Abwasserzweckverband Meininger Umland (KWA) investiert 2,2 Millionen Euro, um Obermaßfeld-Grimmenthal und weitere Ortschaften an die Kläranlage Gleisdreieck anschließen zu kö... » mehr

VG-Kämmerin Christine Fritz (3. v. l.) erläuterte den Gemeinderäten vor dem Beschluss zum Haushalt 2018 die einzelnen Positionen. Fotos. D. Bechstein

14.02.2018

Werra-Grabfeld

Klares Bekenntnis zur Dorfkirche

Der Gemeinderat Einhausen hat in der jüngsten Sitzung den Haushaltsplan 2018 einstimmig beschlossen. Die größte Investition fließt in die Sanierung des Kirchturmes des Ortes. » mehr

Auf der geplanten Trasse der Umgehungsstraße für den Ortsteil Queienfeld und zur Anbindung des ITT wurden dieser Tage Bäume gefällt. Foto: D. Bechstein

13.02.2018

Werra-Grabfeld

Baum-Freimachung für Ortsumfahrung Queienfeld

Die seit Jahren geplante Umgehungsstraße für den Grabfeld-Ortsteil Queienfeld wird Realität. Dieser Tage wurden Bäume, die im Weg stehen gefällt. » mehr

Die langjährige Vorsitzende Christa Gramann (Mitte) zog eine Bilanz zur geleisteten Arbeit. Im Auftrag des DRK-Kreisverbandes Meiningen überbrachten Marina Schmidt (r.) und Renate Danielzik (2. v. r.) die Glückwünsche und einen finanziellen Zuschuss. Fotos: D. Bechstein

12.02.2018

Werra-Grabfeld

15. Geburtstag im Seniorenklub

Der DRK-Seniorenklub Exdorf/Obendorf feierte dieser Tage das 15-jährige Jubiläum der Gründung im Februar 2003. Mitarbeiterinnen des DRK-Kreisverbandes Meiningen und Ortsteilbürgermeister Rudolf Weiche... » mehr

^