Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Werra-Grabfeld

Vachdorfs Bürgermeister Andreas Baumann: So viele Akten, so viele Themen des Lebens, so viele Gedanken muss sich ein Bürgermeiser auch um seine Gemeinde machen. Fotos: Kerstin Hädicke

16.01.2019

Werra-Grabfeld

"Ich will kein Geld vernichten"

Das neue Jahr beginnt für Vachdorf mit einem Lächeln: Denn der im Jahr 840 erstmals urkundlich erwähnte Ort ist aus der Haushaltskonsolidierung heraus, kann über seine Finanzen wieder frei entscheiden... » mehr

Die Thüringer Landgesellschaft hat einen Entwurf für die Wohngebietsergänzung im Reifelstal erstellt. Kartenhintergrund: Liegenschaftskarte der Gemeinde.

15.01.2019

Werra-Grabfeld

Bebauungsplan aktualisiert und bürokratischen Aufwand gespart

Im Wohngebiet Reifelstal werden bald circa 14 Bauplätze zur Verfügung stehen. Der Gemeinderat beschloss nun einhellig die Ergänzung des schon bestehenden Bebauungsplanes und umschiffte damit bürokrati... » mehr

Daniel Kayser, Mario Sachse und Stefan Dreßler (v. l.) zeigen Kostüme, die ihre Vorgänger beim JKC getragen haben.

10.01.2019

Werra-Grabfeld

Mit Stripper und Kultur in die 5. Jahreszeit

Ohne Zweifel: Etwas Besonderes ist er schon, der Karneval in Jüchsen. Und heuer ganz und gar, denn er begeht bereits sein 65. Jubiläum. Das Programm dazu kann sich sehen lassen. » mehr

Der neue Gemeindearbeiter Markus Hanf mit dem Multicar des Dorfes. Hanf ist der Nachfolger von Bruno Heß, der nunmehr in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. Sich jedoch als Stellvertreter des Bürgermeisters nach wie vor ganz aktiv in seiner Gemeinde einbringt. Foto: Kerstin Hädicke

09.01.2019

Werra-Grabfeld

Auf dem Hochstand Seele baumeln lassen

Markus Hanf ist der neue Gemeindearbeiter in Vachdorf. Der 49-Jährige ist von Kindesbeinen an ein "Behlerter" und hat seinem Dorf trotz wechselnder Arbeitsstellen immer die Treue gehalten. » mehr

Ortsbrandmeister Mike Wenzel lenkt und leitet die Feuerwehr - das aber nicht mit der Fernbedienung, wie hier im Feuerwehrgerätehaus in Jüchsen ...	Foto: Kerstin Hädicke

08.01.2019

Werra-Grabfeld

"Die Sicherheit der Kameraden ist absolutes Muss"

Ein turbulentes Jahr 2018 haben die Floriansjünger der Gemeinde Grabfeld hinter sich. Ein nicht weniger arbeitssames 2019 steht bevor. Ortsbrandmeister Mike Wenzel gibt Ausblicke. » mehr

Die Sternsinger gehen am Wochenende auch in Behrungen und Wolfmannshausen auf Tour. Das Beispielland ist 2019 Peru, Schwerpunkt sind Kinder mit Behinderung. Im Bild zu sehen Alpakas aus Peru auf der Sternsinger-Tour in Stuttgart. dpa

04.01.2019

Werra-Grabfeld

Vom Helfen mit Herz: Sternsinger im Grabfeld unterwegs

Die Sternsinger gehen am Wochenende in Behrungen und Wolfmannshausen von Tür zu Tor, um Gottes Segen zu spenden und Geld für Kinder in Not zu sammeln. » mehr

Der Brand einer Heuballen-Presse am 9. Juli 2018 verursachte Totalschaden.

04.01.2019

Werra-Grabfeld

"Man muss für die Feuerwehr brennen"

2018 war für die Freiwillige Feuerwehr Grabfeld "ein sehr starkes Jahr". Ortsbrandmeister Mike Wenzel zieht ein Resümee. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".