Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Werra-Bote

Ein Geschenk der Mitarbeiter und Freunde des Stadtmuseums an Ute Mittelsdorf: Claudia Franz übergab diese Fußmatte. Darauf reproduziert ein Bild von 1911.

vor 11 Stunden

Werra-Bote

Backen - edles und kreatives Handwerk

Das Bäckerhandwerk gehört zu den ältesten - Bäcker waren für die Versorgung eines Ortes und darüber hinaus verantwortlich. In Wasungen wurde jetzt die Sonderausstellung "Fein gebacken" eröffnet. » mehr

In Wasungen wurden die Namen der Gefallenen verlesen und ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt. Foto: Roland Artus

19.11.2018

Werra-Bote

Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewalt wachhalten

Landauf, landab gedachten Menschen am Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewalt. In Wasungen verlas man die Namen der Gefallenen, in Metzels schossen die Schützen Salut zum Gedenken. » mehr

Auch wenn in der Walldorfer Kirche noch emsig gewerkelt wird: Die einzigartige Form der neuen Orgel ist unverkennbar. Derzeit läuft unter Leitung von Markus Voigt (am Spieltisch) die Intonation, die klangliche Gestaltung der Pfeifen. Foto: tih

16.11.2018

Werra-Bote

Orgel wird am 7. Dezember begrüßt

Fast fertig aufgebaut ist die neue Orgel in der Walldorfer Kirche. 500 Jahre soll das Instrument halten, versprechen ihre Erbauer. Am 7. Dezember werden ihr bei einem Konzert die ersten Töne entlockt. » mehr

Spektakulär anzuschauen ist die Montage eines Winkelabspannmastes für die 110-KV-Freileitung allemal. So zu sehen diese Woche bei Wallbach. Fotos; tih

15.11.2018

Werra-Bote

Neues Leben für Nummer 160

Ein nicht alltäglicher Anblick bot sich Spaziergängern in dieser Woche bei Wallbach: Die 80 Jahre alten Strommasten der 110- KV-Freileitung wurden abgebaut und durch moderne Konstruktionen ersetzt. » mehr

Durchschnittlich drei Meter Durchfahrtsbreite sind vorhanden. Für einen Gehweg ist kein Platz. Die Rhönpforte wird nach Fertigstellung zur Einbahnstraße.

14.11.2018

Werra-Bote

Grundhafter Ausbau auf der Zielgeraden

Grundhaft in die Kur kam die Straße Rhönpforte im Rippershäuser Ortsteil Melkers in den vergangenen Wochen. Bis Mitte Dezember sollen alle Arbeiten an Fahrbahn und Nebenanlagen abgeschlossen sein. » mehr

Beste Stimmung herrschte am Samstag im Wasunger Bürgerhaus Paradies, wo die 3. Auflage des Narrenballs stattfand. Die Aktiven der Tanzgarde präsentierten ihren Can Can in wahrlich überzeugender Weise. Fotos: cf (3), R. Ströder (3)

13.11.2018

Werra-Bote

Tänze, Bütten und "Buona Sera Signorina"

Die neue Karnevalsaison hat begonnen. In Wasungen stand zum Auftakt am Samstag im Bürgerhaus Paradies der Narrenball auf dem Programm - mit allem, was dazugehört. » mehr

Die Bäckerei Mittelsdorf, hier im Jahr 1911, feierte 250-jähriges Bestehen.

12.11.2018

Werra-Bote

Den Bäckern über die Schulter geschaut

Zunftlade, Backmodel, Rezeptbücher: Ums Backen einst und heute in Wasungen geht es in der letzten Sonderausstellung 2018 des Stadtmuseums unter dem Titel "Fein gebacken". » mehr

09.11.2018

Werra-Bote

Gasversorgung ist für die nächsten 20 Jahre gesichert

Die Thüringer Energie AG wird auch in den nächsten 20 Jahren die Walldorfer mit Gas versorgen. Jüngst stimmte der Gemeinderat einem entsprechenden Konzessionsvertrag zu. » mehr

Stefan Kunze ist neuer Vorsitzender des Hennebergisch-Fränkischen Geschichtsvereins.

08.11.2018

Werra-Bote

Geschichte - Fundament jeder Kultur

Mit Stefan Kunze steht seit Kurzem wieder ein Wasunger an der Spitze des Hennebergisch-Fränkischen Geschichtsvereins. Der will weiter Heimatgeschichte erforschen und Relikte der Vergangenheit bewahren... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".