Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Werra-Bote

Eva Skupin und Thomas Reuter betrachten die Arbeiten von Hubert Klinkel, mit dem sie gemeinsam am Wochenende in der Galerie Veldtart in Mehmels ausstellen. Die drei Künstler beteiligen sich damit am Tag des offenen Ateliers in Thüringen. Foto: W. Swietek

21.09.2018

Werra-Bote

"ich.weiss"-Schau in Galerie Veldtart

Im Rahmen der offenen Ateliers des Verbandes Bildender Künstler in Thüringen zeigen am Wochenende drei Bildhauer ihre Arbeiten in der Galerie Veldtart in Mehmels. » mehr

Der Förderantrag, den Wasungen für einen Erweiterungsbau an das Stadtmuseum im Untertor 1 gestellt hatte, wurde abgelehnt. An dem Projekt wird aber weiter festgehalten. So sollen beispielsweise die dazu erforderlichen Ankäufe von anliegenden Gartengrundstücken vorangetrieben und möglichst auch schon realisiert werden. Foto: O. Benkert

20.09.2018

Werra-Bote

Museumsanbau ist nicht vom Tisch

Der Anbau an das Stadtmuseum steht im aktuellen Haushalt der Stadt mit 750 000 Euro. Es ist das ehrgeizigste Projekt in des Zahlenwerks. Und das bleibt es auch erst einmal, denn die Umsetzung kommt ni... » mehr

Die 13 Gewölbekeller am Ortsausgang von Wasungen müssen dauerhaft gesichert werden. Eine Maßnahme, die der Bürgermeister möglichst noch in diesem Herbst realisieren will. Dabei sollen die Zugänge zugemauert werden.	Foto: O. Benkert

19.09.2018

Werra-Bote

Verschlusssache Kellergewölbe

Die Gewölbekeller, die rechterhand am Ortsausgang von Wasungen in Richtung Schwallungen an der B 19 stehen, gilt es zu sichern. Eine Aufgabe, welche die Stadt als Eigentümer eigentlich längst erledigt... » mehr

Zum Kunstherbst am Sonntagnachmittag bot die Kunststation Oepfershausen ihren Gästen wieder viele Betätigungsfelder. In den Räumen der Einrichtung konnte gemalt und gezeichnet, gedruckt und gebastelt werden. Wer wollte, konnte sich auch einfach nur umsehen und bei einer Tasse Kaffee mit anderen Gästen plaudern.

18.09.2018

Werra-Bote

Ein Vierteljahrhundert Kunststation

Ihren 25. Geburtstag feierte die Kunststation Oepfershausen am Sonntag im Rahmen des diesjährigen Kunstherbstes. Schon zum Festakt für geladene Gäste am frühen Nachmittag herrschte im Haus an der Blum... » mehr

17.09.2018

Werra-Bote

VG-Chef veranlasste Ermittlungen

Gegen den ehemaligen Bürgermeister von Oepfershausen, Hubert Schmidt, wird wegen Veruntreuung im Amt ermittelt. In Gang gesetzt hat dieses Verfahren der VG-Vorsitzenden Helmut Schilling. » mehr

Dr. Mathias Seidel, Gebietsreferent vom Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie, Helga Sell vom kirchlichen Heimatverein Metzels und Bürgermeister Janko Goldschmidt stehen vor dem Steinkreuz im Wallbachsgrund. Das Kreuz war 2016 zerstört und Dank des Engagements von Helga Sell mit Unterstützung des Landesamtes restauriert und kürzlich am alten Standort, einer markanten Wegkreuzung, wieder aufgestellt worden. Foto: O. Benkert

14.09.2018

Werra-Bote

Steinkreuz ist wieder heimgekehrt

Das ein Meter hohe Kreuz aus rotem Sandstein, welches vermutlich seit Jahrhunderten an der markanten Wegegabelung im Wallbachsgrund stand, ist restauriert an seinen angestammten Platz zurückgekehrt. U... » mehr

Parken auf dem Brunnenplatz ist jetzt schon nicht erlaubt. Die Stadt will dies mit geeigneten Maßnahme künftig noch besser einschränken.

13.09.2018

Werra-Bote

34 neue Parkplätze bis Weihnachten

Parkplätze stehen in der denkmalgeschützten Innenstadt von Wasungen für Bewohner wie für Gäste nicht ausreichend zur Verfügung. Die 34 Stellplätze, welche die Stadt jetzt am Graben schafft, werden für... » mehr

Neue Abgrenzung mit Palisaden anstatt angeschrägten Wabensteinen.

12.09.2018

Werra-Bote

Einsatz auf Friedhof abgeschlossen

Den Walldorfer Friedhof erheblich aufgewertet haben die Mitarbeiter des örtlichen Bauhofes in den vergangenen Tagen. Unter anderem ist ein Treppenaufgang neu angelegt und ein Gräberfeld erweitert word... » mehr

11.09.2018

Werra-Bote

Radelndes Kind stößt mit Auto zusammen

Metzels - Ein zehnjähriger Junge ist am Montagabend in Metzels (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) mit einem Auto zusammengestoßen. » mehr

Mit eigenen Augen machten sich Besucher zum Denkmaltag in Wasungen bei einer Stadtführung ein Bild von den Veränderungen an den Straßen und Wegen in der Stadt. Ein Vortrag ging zuvor auf das Thema "Entdecken, was verbindet", ein.

10.09.2018

Werra-Bote

Lebensraum und Veranstaltungsort

Straßen und Wege als verbindende Elemente in einer Gemeinschaft standen am Sonntag in Wasungen beim diesjährigen Denkmaltag unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet" im Mittelpunkt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".