Topthemen: Wahl-Tipp abgebenBundestagswahl 2017Thüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Rhön

Vom Kuchenbuffett: Musiktorte, gebacken von Corina Hohmann aus Birx.

vor 23 Minuten

Rhön

Gewaltige Halle erklingt zum Gotteslob

Nicht in einer Kirche wie üblich, sondern in der Hochrhönhalle versammelten sich die Chöre des Kirchenkreises Bad Salzungen-Dermbach zu ihrem Kreis-Kirchenchortreffen. Ein gewaltiger Klang und eine ne... » mehr

Kuppeln, was das Zeug hält: Die Bambinis waren mit Feuereifer dabei.

19.09.2017

Rhön

Wo Verkuppeln zum Handwerk der Helfer gehört

Einen guten Grund zum Feiern hatte die Jugendfeuerwehr Stedtlingen am 16. September - sie wurde nämlich vor 25 Jahren gegründet. » mehr

Zur Abfahrt des Zuges bereit: Zum Herbstfest in der Erlebniswelt Rhönwald wurde die "Kleine Weidbergbahn" offiziell durch Harald Heim (l.), Rainer Hewelt und Rolf Friedrich (r.) in Betrieb genommen. Mit dabei: Renate Welcker als Hauptsponsor.

18.09.2017

Rhön

Freie Fahrt für die Kleine Weidbergbahn

Helikopterflüge, Streichelzoo, Live-Musik und die neue Weidbergbahn: Beim jüngsten Herbstfest in der Erlebniswelt Rhönwald auf dem Weidberg war am Sonntag für jeden Gast etwas Passendes dabei. » mehr

Der Ufermauerbau in der Feldastraße Kaltensundheim geht nur schleppend voran - dass der Fertigstellungstermin für Ufer und Straße am 30. September gehalten werden kann, ist offenbar völlig unrealistisch. Das Foto ist vor rund zwei Wochen entstanden. Foto: I. Friedrich

14.09.2017

Rhön

Feldastraße - und es ist lange kein Ende absehbar

Bürgermeister Edgar Gottbehüt hat "Bauchschmerzen, wenn ich die Feldastraße sehe." Nicht nur er. Auch die Anwohner glauben nicht mehr an eine baldige Fertigstellung. » mehr

Eine "Probefahrt" durften drei Kinder schon einmal unternehmen, eingeweiht wird die Bahn erst am Sonntag. Rechts: Erbauer Rainer Hewelt und Rolf Friedrich.

13.09.2017

Rhön

Bald bimmelt die Weidbergbahn los

Alles neu macht - nein, nicht der Mai. In der Erlebniswelt Rhönwald am Weidberg ist es der Herbst, der eine Neuerung bringt. Und das passt zum Herbstfest, das am Sonntag gefeiert wird. » mehr

11.09.2017

Rhön

Rasern in der Alleestraße das Bremsen beibringen

Raserei in der Frankenheimer Alleestraße beklagte Anwohner Gerd Beck in der jüngsten Ratssitzung. Auch wenn es dort wegen der Sperrung der Kreuzung derzeit etwas ruhiger ist - es bleibt ein Problem. » mehr

Wenn die Rhön wolkenlos und sonnig ist, zeigt sie sich vom oberen Plateau von der schönsten Seite. Aber auch ein Herbsttag hat hier noch seine Reize. Auf Wind freilich muss man dann gefasst sein - und einen leicht schwankenden Turm.

08.09.2017

Rhön

Turm segelt auf einen Besucherrekord zu

Noahs Segel auf dem Ellenbogen ist ein Besuchermagnet. Was so symbolträchtig klingt, bedeutet in Zahlen: Schon über 10 000 Menschen waren in den letzten vier Wochen dort. Eine Herausforderung. » mehr

Das Fachgebiet Medizin vertraten unter anderem Burkhard Strauß und Chris Fleischmann sowie der ehemalige Klinik-Geschäftsführer Robert Koch (v. l.).

07.09.2017

Rhön

Ehemalige - die beste Auskunftei für den Nachwuchs

Ob alte Hasen oder selbst noch mitten im Studium steckend: Die Ehemaligen des Thüringischen Rhön-Gymnasiums Kaltensundheim waren wieder begehrte Gesprächspartner für künftige Absolventen. » mehr

07.09.2017

Rhön

Disput um Verantwortung und Verantwortlichkeit im Klub

Um einen Zuschuss an den Jugendklub wurde im Gemeinderat Stepfershausen lange gerungen. Mit den Zuständen im Klub sind nämlich die Räte und der Bürgermeister alles andere als einverstanden. » mehr

Zwar nicht so viele Äpfel wie gewohnt gibt es in diesem Jahr, dafür sind die Früchte größer und haben eine wunderschöne Färbung. Fotos: LPV (1), privat (1)

06.09.2017

Rhön

Rotbackig und saftiger denn je

Es gibt kein Obst in diesem Jahr? Apfel-Experte Peter Kerner schüttelt energisch den Kopf: Doch, es gibt welches. Die Früchte sind sogar größer als sonst - und viel früher reif. » mehr

^