Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Rhön

Auf verschiedenen Flächen rund um Wohlmuthausen drängen die Red Kalaharis von Tommy Bauß die Verbuschung zurück. So fressen sie sich seit 2016 durch einen stark verbuschten Halbtrockenrasen. Nach und nach werden sich geschützte Arten wie Küchenschelle, Schwalbenschwanz und Neuntöter ausbreiten. Fotos: G. Ruck

15.06.2018

Rhön

Beharrliche Knapperer helfen der Rhön

Der frischgebackene Träger des Landschaftspflegepreises, Tommy Bauß aus Wohlmuthausen, begrüßte am Freitag Teilnehmer einer Exkursion des Landschaftspflegetages. Diese schauten sich nicht ohne Grund i... » mehr

13.06.2018

Rhön

Ausbau der Petersgärten und der Bushaltestelle beginnt am 2. Juli

Am 2. Juli soll Startschuss für den Bau der Straße Petersgärten und der Bushaltestelle am Rhön- Gymnasium in Kaltensundheim sein. » mehr

Schuss - und Tor? Emilio Müller gelang natürlich ein Torwand-Treffer.

11.06.2018

Rhön

WM-Fest für die Graswaldknirpse

Was lag angesichts der Fußball-WM näher, als im Kindergarten Kaltensundheim das Sommerfest zum Fußballfest zu machen? Es wurde ein überaus fröhlicher Nachmittag. » mehr

Großes Interesse hatten die Bürger am Thema freiwillige Gebietsreform im Raum Kaltennordheim und Hohe Rhön. Das Bürgerhaus Kaltennordheim war bis zum letzten Platz besetzt. Fotos (2): D. Nolte

08.06.2018

Rhön

Wenn's geschafft ist, erklingt das Rhönlied

Die geplante Fusion der Gemeinden der Hohen Rhön mit der Stadt Kaltennordheim hat nur im Landkreis Schmalkalden-Meiningen eine Chance. Das stellte Innenstaatssekretär Höhn (SPD) in Kaltennordheim klar... » mehr

Vor dem Verfall gerettet haben einige Schafhäuser diese Sitzgruppe. Jetzt steht sie am Struthberg bei Schafhausen - Anlass für eine kleine Feier. Foto: fr

07.06.2018

Rhön

Vom Mehrgenerationenverein und der Sonnenbank

Aus dem Schatten ans Licht geholt worden ist eine der Bänke, die das Rhönforum an Radwanderwegen der Rhön hat aufstellen lassen. Sie zog vom Oberg zum Struthberg um - dank dem Mehrgenerationenverein. » mehr

Wo es ist, da will es bleiben: Kaltensundheim (im Bild: der VG-Sitz) erklärte, im Landkreis SM zu verbleiben. Foto: fr

06.06.2018

Rhön

Landkreiswechsel nicht erwünscht

Kaltensundheim und Aschenhausen wollen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen bleiben - der eine Ort war ganz schnell bei diesem Beschluss, der andere wägte noch dies und jenes ab. » mehr

05.06.2018

Rhön

Eltern machen Klimmzüge wegen Personalnot im Kindergarten

Die Personalnöte im Frankenheimer Kindergarten erfordern "Klimmzüge" der Eltern: Sie bringen ihre Kinder später und holen sie so früh wie irgend möglich wieder ab. Eine Not- lösung bis Ende Juli. » mehr

05.06.2018

Rhön

Wettbewerb für Hohe Geba in vollem Gange

Meiningen - Der Realisierungswettbewerb für ein Besucher- und Erlebniszentrum auf der Hohen Geba ist in vollem Gange. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".