Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Meiningen

Sprengung sorgt wieder für Stopp auf Autobahn 71 bei Rohr

Auch 2019 wird es wieder mehrere Gewinnungssprengungen - also Sprengungen von Gestein oder Bodenmaterial - im Kalksteinbruch nahe der Ortsausfahrt Rohr in Richtung Meiningen geben. Die erste findet am Dienstag statt.



Kurz vor der Sprengung: Verkehrsstopp auf der Autobahn. Foto: jüg
Kurz vor der Sprengung: Verkehrsstopp auf der Autobahn. Foto: jüg  

Rohr - Auch 2019 wird es wieder mehrere Gewinnungssprengungen - also Sprengungen von Gestein oder Bodenmaterial - im Kalksteinbruch nahe der Ortsausfahrt in Richtung Meiningen geben. Das Besondere dabei ist, dass direkt über den Steinbruch eine Autobahnbrücke hinwegführt. Mehrere Stützpfeiler der 44 Meter hohen und 465 Meter langen "Schindgraben"-Brücke fußen im Betriebsgelände, was eine Einmaligkeit im Bundesgebiet darstellt. Aus Sicherheitsgründen wird daher bei den Sprengungen der Verkehr auf der A71 weiträumig vor der Brücke aus den Fahrtrichtungen Suhl und Schweinfurt gestoppt.

Wie oft sich dieses Szenario im Jahr abspielt, hängt insbesondere von der Nachfrage nach Kalksteinschotter ab. In diesem Jahr sind laut Steinbruch-Betreiber, der Willi Leinweber Transport GmbH & Co.KG aus Fulda, vier Gewinnungssprengungen geplant - die erste am Dienstag, den 19. März. Als Zeitraum für die Autobahn-Sperrung gab das Landratsamt 13 bis 15 Uhr an. Die Praxis bei den Gewinnungssprengungen in den vergangenen Jahren hat jedoch gezeigt, dass der Verkehr auf der A 71 in der Regel nur etwa 20 Minuten zum Erliegen kommt. jüg

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 03. 2019
17:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Steine und Gesteine
Rohr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mehrere Pfeiler der 44 Meter hohen Brücke "Schindgraben" fußen mitten im Betriebsgelände eines Steinbruchs, indem regelmäßig Gewinnungssprengungen vorgenommen werden - was eine Einmaligkeit im Bundesgebiet darstellt. Fotos: J. Glocke

09.08.2017

"Beben" unter der Autobahn

Planmäßig und mit den üblichen Begleiterscheinungen verlief am Dienstag die zweite diesjährige Gewinnungssprengung im Kalksteinbruch Rohr. » mehr

Stillstand: Einige hundert Meter vor der Schindgraben-Brücke werden Polizeifahrzeuge den Verkehr auf der A 71 zum Erliegen bringen. Fotos: J. Glocke

13.06.2018

Sprengung: Kurze Pause am 19. Juni auf der Autobahn 71

Alle Räder stehen still, wenn es der Sprengmeister will. So wieder am 19. Juni auf der A 71 bei Rohr. Um 13 Uhr rumst es dann wieder im Kalksteinbruch unter der Autobahnbrücke Schindgraben. » mehr

Blick in die tiefe Startgrube in der Mitte der Tunnelbaustelle an der Berkeser Straße. Von hier aus steuerten die Experten den Tunnelbohrer und setzten die zwei Meter langen Beton-Röhren ein. Fotos: Ralph W. Meyer

07.01.2019

Erfolgreicher Tunnelbau in Dreißigacker

Die Tunnelbauer waren zurück in der Region. In Meiningen-Dreißigacker wurde im letzten Quartal 2018 erfolgreich ein Tunnel gebohrt. Nicht für Autos, auch nicht für den ICE, sondern für einen Abwasserkanal. » mehr

Das im Schmelzofen verflüssigte Metall fließt brodelnd in Richtung Gießgrube, wo es in die in verdichteter Erde verpackte Gießform rinnt. Fotos: J. Glocke

19.03.2019

Eine Tagesreise mit Seltenheitswert

Erlebnis Glockenguss: Etwa zwei Dutzend Rohrer waren hautnah dabei, als ihre neue Glocke gegossen wurde. Genau zehn Jahre ist das heute her. Das Leben einer Bronzeglocke wird in Jahrhunderten gemessen. » mehr

Autor und Regisseur Axel Weiß (rechts) stellt sein neues Stück "Dressur des Geistes" den Mitgliedern des Sommertheaters Meiningen-Rohr vor. Fotos: Wolfgang Swietek

11.03.2019

Sommertheater: "Dressur des Geistes"

Mit einem neuen Stück - einem Schauspiel um den jungen Schiller - will das Sommertheater Meiningen-Rohr im Sommer dieses Jahres sein Publikum begeistern. » mehr

Hatte rasch Fuß gefasst im Pfarrbezirk und Beliebtheit erlangt: Pfarrer Güntzel Schmidt, hier beim Erntedank-Gottesdienst auf dem Dolmar. Fotos: J. Glocke

12.02.2019

Zwei Bewerber für die Pfarrstelle in Rohr

Ein Nachfolger für den scheidenden Rohrer Pfarrer Güntzel Schmidt könnte bald gefunden sein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhlbrand Veilsdorf Veilsdorf

Dachstuhlbrand Veilsdorf | 18.04.2019 Veilsdorf
» 14 Bilder ansehen

Bahndammbrand Meiningen Wasungen Wasungen

Flächenbrand Bahndamm | 16.04.2019 Wasungen
» 37 Bilder ansehen

Flächenbrand in Suhl Suhl

Flächenbrand Suhl | 16.04.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 03. 2019
17:21 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".