Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

Meiningerin kollidiert mit Sattelzug: 2,7 Promille intus

Mit 2,7 Promille intus hat eine Autofahrerin in Meiningen nicht mehr ordentlich Auto fahren können.




Meiningen - Die Fau war am Samstagmorgen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes beim Rangieren gegen einen stehenden Sattelzug gefahren. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten erheblichen Alkoholgeruch bei der Dame fest. Die Frau in den Vierzigern musste pusteten und schaffte laut Polizei immerhin einen Vorwert von rund 2,7 Promille. Den Führerschein stellten die Beamten gleich sicher. Sie musste noch zur Blutentnahme. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 10. 2019
12:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Führerschein Parkplätze und ruhender Verkehr Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Rettungsdienst mit Blaulicht ist unterwegs

06.12.2019

Schwerverletzter: 86-Jähriger fährt 79-Jährigen vor Krankenhaus an

Ein 86-Jähriger hat in Meiningen an der Einfahrt zu den Klinikums-Parkplätzen mit seinem Wagen einen 79-Jährigen erfasst. Der Mann ist schwer verletzt worden. » mehr

Blaulicht Polizei

25.08.2019

Angebranntes Essen und 2,59 Promille - Mann hält Helfer auf Trab

Ein einzelner Mann hat in Meiningen (Landkreis Schmalkalden-Meininegn) innerhalb weniger Stunden Feuerwehrleuten und Polizisten Einsätze beschert. » mehr

Seit Juli 2017 gehört eine kleine Gruppe Waschbären zu den Bewohnern im Neufanger Tiergarten. Auch ein weißer Pfau, zwei Bennet-Kängurus und zwei Alpaka-Hengste wurden in jüngster Zeit angeschafft.

16.10.2019

Waschbär macht sich nach Crash auf der B 19 aus dem Staub

Ein Waschbär hat auf der Bundesstraße 19 zwischen Wasungen und Walldorf (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) für einen Unfall gesorgt. » mehr

Zornesrot ist er schon, der Smiley auf der Anzeigetafel in Stepfershausen. Denn es wird gerast. Foto: Mario Hofmann

10.10.2019

Der Smiley möchte weinen bei Tempo 110

Wer ist denn so skrupellos, dass er mit 110 Sachen durch einen Ort fährt, in dem Tempo 30 angesagt ist? Nicht nur einer. Der Geschwindigkeits-Smiley in Stepfershausen hat es jetzt dokumentiert. » mehr

Unfall mit 12-jährihem Fahrradfahrer.

22.09.2019

12-jähriger Radfahrer kracht in Motorhaube und Windschutzscheibe

Bei einem Unfall in Meiningen hat ein Junge wohl großes Glück gehabt. Er prallte mit seinem Fahrrad mit einem Auto zusammen und kam ins Krankenhaus. Knochenbrüche konnten die Ärzte dort aber nicht feststellen. » mehr

Unfall-Warnung

20.09.2019

Fußgänger auf der Landstraße von Auto erfasst und getötet

In der Nacht zu Freitag ist ein 54-jähriger Fußgänger bei einem Unfall in der Nähe von Queienfeld gestorben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Mann plötzlich in der Dunkelheit auf der Straße aufgetaucht. Die ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock

Neues Löschfahrzeug Crock |
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 10. 2019
12:49 Uhr



^