Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Meiningen

„Meininger Sommer“: Erster Rummel seit Corona-Pandemie

„Meininger Sommer“ heißt der erste Rummel Thüringens seit der Corona-Pandemie. Auf dem Meininger Volkshausplatz laden seit seiner Eröffnung mit Feuerwerk am Freitag Autoscooter, Kettenkarussell und Co zum bunten Treiben ein.



Meiningen - Auch eine Losbude, ein Schießstand sowie viele Imbisse sind mit von der Partie. Von Corona-Stimmung ist kaum etwas zu spüren, nur die Desinfektionsmittelspender und „Abstand halten“-Schilder auf dem Platz zeugen von der aktuellen Situation.

11.09.2020 - Meininger Sommer - Foto: Markus Kilian

Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen
Meininger Sommer Rummel Meiningen

Die Besucher wie die Schausteller sind froh, wieder so etwas erleben zu dürfen. In anderen Bundesländern ist dies zum Teil noch nicht möglich. Am Samstagnachmittag meldeten die Veranstalter in Meiningen 350 Gäste, höchstens 500 dürfen sich gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten. Der Eintritt kostet für Personen ab 6 Jahren einen Euro. Der Meininger Sommer hat noch bis zum 20. September täglich von 14 bis 22 Uhr geöffnet. mk

Lesen sie dazu auch: Die erste Sause nach der Pause

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2020
19:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwerk Schausteller
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Es ist Balsam für das Herz, dass es klappt", freut sich Veranstalter Michael Linke (vorne) über das Meininger Familienfest. Bis das bunte Treiben am Freitag beginnt, baut er seine eigene Losbude (Hintergrund) auf - dazu gesellen sich dann unter anderem ein Schießstand, ein Kettenkarussell und der "Breakdancer". Fotos: M. Kilian

08.09.2020

Corona-Test: Der erste Rummel Thüringens

"Meininger Sommer" heißt der erste Rummel seit der Pandemie in ganz Thüringen. Den Meininger Volkshausplatz beherrschen ab Freitag dann nicht nur Crêpes-Bude und Kettenkarussell, sondern auch Corona-Kontrollen. » mehr

Kein Hütesfest in diesem Jahr. Trotzdem bereiten die Köche in vielen Lokalitäten wieder Hütesgerichte zu, die hauptsächlich unter freiem Himmel serviert werden. Und Hütesholle Isabel Günther wird zwar nicht, wie sonst, am Freitag auf dem Töpfemarkt das Fest eröffnen, dafür aber gemeinsam mit dem Bürgermeister am Sonntag um 11 Uhr einen Fassbieranstich am Schwabenberg vollziehen. Archivfoto: hi

01.07.2020

In die Stadt kehrt wieder Leben ein

Am Freitag hätten sich die Meininger ins Stadtfestgetümmel gestürzt. Doch es darf keine Großveranstaltungen geben und damit auch kein Hütesfest. Nicht mal so ein bisschen? Doch! Auf die Gäste warten am Wochenende Kloßess... » mehr

"Tisch bitte nicht benutzen", prangt auf manchen Tischen des Cafés. Für das Foto gibt es eine Ausnahme, denn das Café Neumann und der Mode Express No 1 sind die ersten Meininger Betriebe, die von Bürgermeister Fabian Giesder einen Förderbescheid aus dem 500 000 Euro schweren Hilfspaket erhalten. Über eine Finanzspritze von jeweils 3000 Euro freuten sich Petra Döll (rechts), Inhaberin des Modegeschäftes, sowie Konditorin Jaqueline Böhm.	Foto: Markus Kilian

29.06.2020

Ein kleines Stück vom Kuchen

Mit 500.000 Euro will die Stadt Meiningen ihre Unternehmer stärken. Die ersten Förderbescheide hat Bürgermeister Fabian Giesder gestern übergeben. Geld ist noch da, aber die Antragsfrist endet heute. » mehr

Pfingsten war Kaltennordheim stets die Volksfest-Metropole der Rhön, das Riesenrad die Attraktion. Den 458. Heiratsmarkt wird’s 2020 nicht geben. Foto: Archiv/ks

23.04.2020

"Ein Kulturschock für die Rhön"

Lang ersehnt, wäre es Pfingsten soweit gewesen - der 458. Heiratsmarkt in Kaltennordheim, größtes Volksfest in Südthüringen, hätte Tausende angelockt und die Stadt in einen Vergnügungspark verwandelt. Corona sorgt für di... » mehr

"Volksmusik trifft Schlager" - die derzeitige Zugnummer der Modern Style Dancers durfte natürlich auch im Jubiläumsprogramm der Meininger Karnevalsgesellschaft nicht fehlen. Fotos: Wolfgang Swietek

16.02.2020

"Mäninge, was bist de doch so schö"

Zur großen Prunksitzung hatte die Meininger Karnevalsgesellschaft am Samstagabend ins Volkshaus eingeladen. Der Verein feierte rundes Jubiläum - seit 50 Jahren sind die Mitglieder in Sachen Humor und Unterhaltung aktiv. » mehr

Durchs Feuertor ins Vergnügen. Der Meininger Weihnachtsmarkt lockte in diesem Jahr mit vielen Leuchteffekten. Foto: Meiningen GmbH/Erhard Driesel

23.12.2019

Viel Lob für den Meininger Weihnachtsmarkt

Der Meininger Weihnachtsmarkt ist am Sonntag nach 24 Tagen zu Ende gegangen. Der Rückblick fällt anders als früher aus: Besucher und Händler sind voll des Lobes über Atmosphäre, Lichterglanz, Eisarena und Sauberkeit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

SEK schießt Mann in Lengfeld an Lengfeld

SEK-Einsatz Lengfeld | 29.09.2020 Lengfeld
» 16 Bilder ansehen

Gebäudebrand Hildburghausen Hildburghausen

Gebäudebrand Hildburghausen | 29.09.2020 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Oldtimerteilemarkt Suhl Suhl

Oldtimer-Teilemarkt Suhl | 27.09.2020 Suhl
» 44 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2020
19:21 Uhr



^