Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Meiningen

Maskenmuffel schlägt Kassiererin in Meiningen ins Gesicht

Ohne einen Mund-Nasen-Schutz betrat eine 59-Jährige am Samstagabend eine Meininger Tankstelle und steckte dort Bier ein. Als die Kassiererin die Herausgabe der Flaschen forderte, schlug der Maskenmuffel plötzlich zu.



Meiningen - Schon als die Frau die Tankstelle ohne vorgeschriebene Maske betrat, forderte die Angestellte sie auf, das Gebäude zu verlassen. Wie die Polizei unter Berufung auf Angaben der Mitarbeiterin berichtet, ließ sich die Frau davon allerdings nicht beirren und verstaute zwei Bierflaschen in ihren Rucksack.

Nachdem die Angestellte der Tankstelle die Frau aufgefordert hatte, die Getränke herauszugeben, schlug ihr die 59-Jährige unvermittelt ins Gesicht und verletzte sie. Der Maskenmuffel muss sich nun wegen Körperverletzung, Hausfriedensbruch, versuchten Diebstahls sowie Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz verantworten. mk

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 10. 2020
12:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bier Bierflaschen Diebstahl Getränke Hausfriedensbruch Infektionsschutzgesetz Körperverletzung und Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
An allen zehn Tagen ist der Meininger Rummel gut besucht gewesen. Auch am Samstag herrschte reger Betrieb. Fotos: Marko Hildebrand-Schönherr

20.09.2020

Meininger Rummel lässt Schausteller-Kassen klingeln

Nach zehn Tagen ist am Sonntag in Meiningen der erste Thüringer Rummel in Corona-Zeiten zu Ende gegangen. Die Besucher kamen in Scharen, bei den Schaustellern klingelten ordentlich die Kassen. » mehr

Seit April wurden 13 Wildschweine im 429 Hektar großen Pachtgebiet in Weitramsdorf erlegt. Auch wegen der Afrikanischen Schweinepest sind die Jäger in großer Sorge. Foto: Lino Mirgeler/dpa Archiv

07.11.2020

Wildschwein bezahlt Hausfriedensbruch mit dem Leben

Ein ungewöhnlicher Einbrecher ist der Polizei in Kaltensundheim am Samstag gemeldet worden. Ein Wildschwein war durch eine offene Haustür in ein Wohnhaus eingedrungen. » mehr

Aufstand der Trecker

25.10.2020

Nachbarn gehen mit Spaten und Eisenstange aufeinander los

In Bettenhausen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ist ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Auslöser war wohl der Motor eines Traktors. » mehr

Einsatz in Lederhosen: Der Wasunger Feuerwehrverein veranstaltete das Oktoberfest 2019 am Gerätehaus. Wer von den Kameraden auch für den Ernstfall gerüstet sein wollte, der trug unter der Feuerwehrkleidung kariertes Hemd, Kniestrümpfe und Lederhose. Fotos: Heike Jackstädt

21.10.2019

Einsatz zum Oktoberfest entpuppte sich als Fehlalarm

Kurzzeitig unterbrochen werden musste das Oktoberfest, organisiert und durchgeführt vom Wasunger Feuerwehrverein. Grund: Die Wehr musste zu einem Einsatz ausrücken, der sich als Fehlalarm herausstellte. » mehr

Polizei-Illustration

Aktualisiert am 03.08.2020

Stichwunde im Bauch: Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung gesucht

Ein 26-Jähriger ist bei einem Streit vor einer Cocktailbar in Meiningen niedergestochen worden. Das Opfer war in der Nacht zum Samstag aus ungeklärter Ursache mit zwei Männern aneinandergeraten. » mehr

Die fleißigen Seebaer Männer scheuten zum Lindenfest am Sonntag keine Mühen und trugen hurtig den vorbereiteten Zwiebelkuchen zu den Frauen ins Backhaus.

21.07.2019

Feuerwehrspritze zum Zwiebelkuchen

Mit Zwiebelkuchen, Bier, Musik und fröhlichem Beisammensein wurde in Seeba am Sonntag das Lindenfest gefeiert. Die obligatorische Ausstellung stand diesmal unter dem Motto 20 Jahre Feuerwehrverein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsbehinderungen A73 Suhl A 73/Suhl

Verunreinigung A73 | 26.11.2020 A 73/Suhl
» 3 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen 26.11.20 1 Hildburghausen

Unfall Hildburghausen | 26.11.2020 Hildburghausen
» 4 Bilder ansehen

Demo Corona HBN Hildburghausen

Anti-Corona-Demo Hildburghausen | 25.11.2020 Hildburghausen
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 10. 2020
12:17 Uhr



^