Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

Kollision: Zwei Verletzte und 49 000 Euro Schaden

Weil ein 21-Jähriger mit seinem Wagen zu weit auf die Gegenspur geraten ist, kam es zu einem folgenschweren Unfall.



Rippershausen - Der Fahrer mit Meininger Kennzeichen war Freitagnachmittag auf der Verbindungsstraße zwischen Rippershausen und Stepfershausen unterwegs. In einer Rechtskurve kam er laut Polizei zu weit nach links und kollidierte dadurch seitlich mit einem entgegenkommenden Wagen, ebenfalls mit Meininger Kennzeichen. Laut Polizei wurde das andere Auto in die Leitplanken gedrückt, alle Airbags lösten aus. Der 34-jährige Fahrer wurde verletzt, ebenso der 21-jährige Unfallverursacher. Beide wurden vor Ort ambulant behandelt und die Fahrzeuge, da sie nicht mehr fahrbereit waren, abgeschleppt. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 49.000 Euro. Es wurde Anzeige wegen fahrlässiger Körperverltzung erstattet. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2020
12:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Fahrer Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Schäden und Verluste Unfallverursacher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Verkehrsunfall Meiningen Meiningen

07.01.2020

Auto kracht gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

Auf der Straße zwischen Meiningen und Sülzfeld verliert ein junger Mann offenbar die Kontrolle über sein Auto und fährt gegen einen Baum. Die Feuerwehr muss ihn aus dem Auto befreien. » mehr

Seit Juli 2017 gehört eine kleine Gruppe Waschbären zu den Bewohnern im Neufanger Tiergarten. Auch ein weißer Pfau, zwei Bennet-Kängurus und zwei Alpaka-Hengste wurden in jüngster Zeit angeschafft.

16.10.2019

Waschbär macht sich nach Crash auf der B 19 aus dem Staub

Ein Waschbär hat auf der Bundesstraße 19 zwischen Wasungen und Walldorf (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) für einen Unfall gesorgt. » mehr

Autos auf nasser Fahrbahn. Symbolfoto.

12.05.2019

Mehrere schwere Verkehrsunfälle im Regen

Insgesamt fünf Personen sind am Samstag bei Verkehrsunfällen im Dauerregen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen verletzt worden. Laut Polizei waren die Unfälle auf unangepasste Fahrweise zurückzuführen. » mehr

27.09.2019

Drei Verletzte bei Unfall zwischen Melkers und Herpf

Ein 19-Jähriger hat am frühen Freitagmorgen einen schweren Unfall mit drei Verletzten verursacht. Er war mit seinem Wagen in einer Kurve ins Schleudern geraten und gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt. » mehr

Zornesrot ist er schon, der Smiley auf der Anzeigetafel in Stepfershausen. Denn es wird gerast. Foto: Mario Hofmann

10.10.2019

Der Smiley möchte weinen bei Tempo 110

Wer ist denn so skrupellos, dass er mit 110 Sachen durch einen Ort fährt, in dem Tempo 30 angesagt ist? Nicht nur einer. Der Geschwindigkeits-Smiley in Stepfershausen hat es jetzt dokumentiert. » mehr

Eberhard Kallenbach hat die Sichtbehinderung fotografiert.

14.10.2019

Wunsch: Mehr Durchblick an der Kreuzung

Autofahrer haben es nicht immer leicht. Eberhard Kallenbach ärgert sich seit geraumer Zeit über die Sichtbehinderung Kreuzung Günter-Raphael-Straße/ Rohrer Straße. Und hofft auf Abhilfe durch den Stadtservice. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Feuerwehr löscht lichterloh brennendes Forstgerät Neuenbau

Brennende Forstmaschine | 15.01.2020 Neuenbau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2020
12:33 Uhr



^