Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Meiningen

Junge Männer ballern in Meiningen mit Spielzeugwaffen umher

Am Tag nach den fürchterlichen Attentat von Hanau haben drei junge Männer in Meiningen mit Spielzeugwaffen herum geballert und Ärger mit der Polizei bekommen.



Meiningen - Auch mit Spielzeugwaffen sollte man nicht achtlos spielen. Diese Erfahrung mussten drei junge Männer in Meiningen machen, deren "Ballerei" die Polizei auf den Plan rief. Am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr ging in der Polizeiinspektion die Mitteilung ein, dass ein Mann in der Berliner Straße einen pistolenähnlichen Gegenstand aus dem Fenster eines stehenden Autos hält. Die zum Ort des Geschehens geeilten Polizisten stellten insgesamt drei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren fest, die Spielzeugwaffen mit sich führten und Plastik-Kügelchen verschossen. Personen wurden dabei offensichtlich nicht bedroht. Dennoch erhielten sie eine Ordnungswidrigkeitsanzeige, die Spielzeugwaffen wurden von der Polizei sichergestellt. rwm

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 02. 2020
11:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drohung und Bedrohung Polizei Polizeiinspektionen Polizistinnen und Polizisten Ärger
Meiningen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kopernikus nach der ersten ärztlichen Versorgung, schon wieder auf den Beinen. Kein Wunder: Herrchen ist da, um ihn nach Hause zu holen. Fotos: privat

31.07.2019

Hund in Not: Ein Schutzengel für Kopernikus

Wie reagiert und hilft man richtig, wenn sich ein Tier in einer Notlage befindet? Eine Frage, die sich gar nicht so leicht beantworten lässt. » mehr

Während der Amtseinführung. Im Präsidium sitzen von links nach rechts: Stellvertretender Dienststellenleiter Peter Höhn, Leitender Polizeidirektor Wolfgang Nicolai, Polizeipräsident Frank-Michael Schwarz, PI-Leiterin Christiane Höfer und Lutz Bernsdorf als Personalratsvorsitzender. Foto: Sascha Willms

01.10.2019

Die Neue: Ein Traum wurde wahr

Die neue Leiterin der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen heißt Christiane Höfer. Sie wurde am 1. Oktober offiziell in ihr Amt eingeführt. » mehr

Neben Thüringens Polizeipräsident Michael Schwarz (Siebter von links) gab es von Partnern und Kollegen für Jörn Durst (Fünfter von links) viele anerkennende Worte. Alle setzen nun darauf, dass er sein positives Wirken für die Sicherheit in Südthüringen bei der Landespolizeiinspektion Suhl fortsetzen wird.	Fotos: Ralph W. Meyer

25.09.2019

Auch den "kleinen Dienstweg" genutzt

Als Leiter der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen offiziell verabschiedet wurde am Mittwoch Polizeioberrat Jörn Durst. Vertreter wichtiger Behörden machten dabei deutlich, wie außergewöhnlich gut die Zusammenarbeit... » mehr

Höhle, Gaststätte und Aussichtspunkt sind momentan im Dornröschenschlaf. Fotos: Kerstin Hädicke

19.07.2019

"Er kokettiert gern mit seinem Namen"

Nach einem vorübergehenden Aufwind mit Blick auf die Neubelebung der Meininger Goetz-Höhle herrscht nun wieder eine Flaute. Bürgermeister Fabian Giesder jedoch glaubt "an ein ehrliches Entwicklungsinteresse". » mehr

Innenminister Georg Maier und Polizeidirektorin Heike Langguth (rechts) mit den Jahrgangsbesten Elén Koch, Theresa Sophie Zielke und Nicole Neubeck.

30.09.2019

173 neue Polizisten für Thüringen

Lange erwartet - seit gestern da: 173 neue Polizeimeister und Kommissare verstärken nach erfolgreich absolviertem Studium die Thüringer Polizei. » mehr

Gefahrguteinsatz Polizei Meiningen Meiningen

28.01.2020

Großeinsatz Meiningen: Ampullen waren Tester für Sarin

Jetzt scheint klar, was sich in dem Päckchen befand, das am Montag in Meiningen einen Großeinsatz ausgelöst hat: Bei den Glasampullen handelte es sich nach Informationen von Meininger Tageblatt um Teströhrchen für den ch... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 02. 2020
11:52 Uhr



^