Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

Jugendliche stürzt von Pferd und verletzt sich

Eine 15-Jährige ist in Meiningen von ihrem Pferd gestürzt und hat sich verletzt.



Das Tier sei nervös geworden, da ein Traktorfahrer sehr dicht auffuhr und mit dem Gaspedal gespielt habe, teilte die Polizei am Montag mit.

Die Polizei ermittelt nun gegen den Traktorhalter und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer +49 3693 5910. Zu dem Vorfall kam es am Sonntagnachmittag im Ortsteil Henneberg. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2019
11:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Kinder und Jugendliche Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das Landgericht in Meiningen

Aktualisiert am 21.05.2019

Menschenhandel, Missbrauch und mehr - Ehepaar vor Gericht

Die Zwillingsbabys einer Mutter wollte ein Südthüringer Ehepaar für sich behalten. Vor Gericht muss sich das Paar aber zusätzlich wegen weiterer schwerer Vorwürfe verantworten. » mehr

Viel Resonanz fand die Stadtteiltour des Bürgermeisters in Dreißigacker. Die interessierten Einwohner hatten sich im Langen Bau versammelt.

22.08.2019

Sprechstunde beim Stadtchef wird gut angenommen

Etwa 25 Gäste, darunter Ortsteilbürgermeisterin Annelie Reukauf, fanden sich zur Stadtteil-Tour von Bürgermeister Fabian Giesder im Dorfgemeinschaftshaus Dreißigacker zum Gespräch ein. Hier kamen am Dienstagabend wieder ... » mehr

Die Abbildung zeigt den Eltern, wo im Umfeld der Ludwig-Chronegk-Schule die Hol- und Bringezone eingerichtet ist und wie man sie erreicht. Grafik: Stadt Meiningen

14.08.2019

Klare Regeln für die Elterntaxis

Die Ferien sind vorüber. Vorbei die unbeschwerten Sommertage ohne Verpflichtungen und zeitiges Aufstehen. Der Stress beginnt nun wieder frühmorgens mit dem Schulweg per Bus oder Elterntaxi. Um ihn in Grenzen zu halten, i... » mehr

Günter Wirth von der Kreisverkehrswacht Schmalkalden-Meiningen hängte am Dienstag die neuen Brems-Dich-Banner auf. Eins an der Marienstraße vis a vis des Jugendzentrums Max’Inn. Foto: Kerstin Hädicke

06.08.2019

"Brems Dich" für die Schulneulinge

"Brems Dich! Schule hat begonnen". Banner mit diesem Spruch zieren seit dem 6. August verschiedene Orte in Meiningen. Um die Verkehrsteilnehmer aufmerksam zu machen: Achtung, unerfahrene Abc-Schützen können Deinen Weg kr... » mehr

Blaulicht der Polizei

13.05.2019

Zwillingsmutter mit Babys zeitweise verschwunden - Ehepaar angeklagt

Der Fall einer mitsamt ihrer Babys zeitweise verschwundenen Zwillingsmutter hat im vergangenen Herbst Aufsehen im Raum Meiningen erregt. Nun ist gegen ein Ehepaar Anklage erhoben worden, wie aus einer Mitteilung des Land... » mehr

Im Verkehrsgarten übten die Kinder die ersten Verkehrsregeln. Fotos (5): Markus Kilian

04.07.2019

Verkehrssicherheit geht alle an

Kettcar fahren, die Reaktion testen und Straßenschilder kennenlernen - zum Verkehrssicherheitstag verwandelte sich der Meininger Marktplatz zur etwas anderen Fahrschule. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Giesinger und Lea Meiningen

Max Giesinger und Lea in Meiningen | 15.09.2019 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Slusia Night Schleusingen Schleusingen

Slusia-Night in Schleusingen | 15.09.2019 Schleusingen
» 28 Bilder ansehen

Rechtsrock Protestaktion Kloster Veßra

Rechtsrock-Protestaktion | 14.09.2019 Kloster Veßra
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2019
11:03 Uhr



^