Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

Feuerwehr im Einsatz: Containerbrand und Fehlalarm

Ein Containerbrand und ein Fehlalarm beschäftigten am Wochenende die Meininger Feuerwehr.



Nächtlicher Einsatz: In der Charlottenstraße brannte in der Nacht zum Samstag ein Container.
Nächtlicher Einsatz: In der Charlottenstraße brannte in der Nacht zum Samstag ein Container.   Foto: Feuerwehr Meiningen » zu den Bildern

Meiningen - Wer bekommt wohl keinen Schrecken, wenn Feuerwehr, Polizei oder Rettungswagen ausrücken. Zum Glück steckt nicht immer etwas Dramatisches dahinter. Am Wochenende war die Meininger Feuerwehr gleich mehrfach gefordert. In der Nacht zum Samstag, um 3.55 Uhr, wurden die Kameraden zunächst zu einem Einsatz in die Charlottenstraße gerufen. Ein Container brannte. Die Polizei spricht von fahrlässiger Brandstiftung. Ausgangspunkt des Feuers war eine Mülltonne, die ein unbekannter Täter in Brand gesteckt hatte. Sie stand an der Hauswand des Gebäudes, in dem sich eine Arztpraxis und eine Apotheke befinden. Das Feuer griff auf Vordach und Fassade über. Da ein aufmerksamer Bürger Alarm schlug, konnte Schlimmeres verhindert werden. Nach einer knappen Stunde war der Einsatz vorüber. Menschen wurden nicht gefährdet. Über die Schadenshöhe ist Sonntag noch nichts bekanntgegeben worden.

Wenige Stunden später, um 9.14 Uhr, waren die Einsatzkräfte schon wieder gefragt. Wie immer, wenn irgendwo eine Brandmeldeanlage auslöst, rückten die Meininger Kameraden in großer Besetzung aus, als die Melder im Schloss Elisabethenburg anschlugen. Neben den Wachen Meiningen, Helba und Dreißigacker war auch die Polizei war vor Ort. Glücklicherweise erwies sich das Ganze als Fehlalarm, sodass der Einsatz nach dem Kontrollgang, nach etwa einer Stunde, beendet war. any

Veröffentlicht am:
03. 11. 2019
14:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alarme Brandstiftung Brände Container Dreißigacker Feuerwehren Gebäude Polizei Schloss Elisabethenburg
Meiningen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einsatzübung Tiefgarage Justiz-Zentrum Meiningen Meiningen

26.10.2019

Wenn's im Justiz-Zentrum brennt: Einsatzübung der Feuerwehr

Die Brandmeldeanlage im Justiz-Zentrum wird ausgelöst - für die Feuerwehr wohl kein ungewöhnlicher Alarm. Was die Kameraden zu diesem Zeitpunkt nicht wissen: Es ist eine Übung. » mehr

Feuerwehr

12.09.2019

Meininger verursacht Brand in Mehrfamilienhaus, will aber Wohnung nicht verlassen

Meiningen - Weil er eingeschlafen ist, während sein Essen auf dem Herd vor sich hin köchelte, wird gegen einen Meininger nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt. » mehr

Die Meininger Bibliothek im Fachwerkhaus in der Ernestinerstraße 38 in den 1950er Jahren. Fotos: Archiv Bibliothek

28.10.2019

70-jährige Erfolgsgeschichte der Bibliothek

Mit einem Tag der offenen Tür am 1. November begeht die Stadt- und Kreisbibliothek "Anna Seghers" am 1. November ihr 70. Jubiläum. » mehr

Flötistin Annabell Messerschmidt (links) und ihre Lehrerin Gudrun Asmus stimmten zur Besichtigung der Struppschen Villa jüdische Lieder an.

13.10.2019

Neuer Klang in alten Mauern

Die Sanierungsarbeiten der Struppschen Villa sollen in knapp einem Jahr fertig sein. Einer der künftigen Bewohner: die Max-Reger-Musikschule Meiningen - dann womöglich mit neuem Namen. » mehr

Brand Wohnblock Wasungen Wasungen

27.08.2019

Kellerbrand: Bewohner über Drehleiter und Treppenhaus gerettet

Wegen eines Kellerbrandes ist am späten Montagabend eine Wohnanlage in Wasungen (Lkr. Schmalkalden-Meiningen) evakuiert worden. 19 Menschen wurden vom Rettungsdienst versorgt, eine Person kam in das Klinikum nach Meining... » mehr

Acht Atemschutzgeräteträger machten sich im Wechsel daran, den Brandherd in dem Helmershäuser Fachwerkhaus zu finden und abzulöschen. Im Einsatz waren alle Rhönblick-Wehren außer Gerthausen sowie die Meininger Feuerwehr. Fotos: David Nolte

08.10.2019

Schornstein-Brand macht Haus zunächst unbewohnbar

Nachdem die Löschversuche eines 32-Hauseigentümers in Helmershausen nicht fruchteten, rief er am Dienstagvormittag die Feuerwehr. Diese löschte einen Schornsteinbrand. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Meiningen Mallorca Party

Meiningen Mallorca Party | 08.12.2019 Meiningen
» 138 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt in Eisfeld Eisfeld

Weihnachtsmarkt Eisfeld | 08.12.2019 Eisfeld
» 53 Bilder ansehen

Autor

any

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 11. 2019
14:28 Uhr



^