Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Meiningen

Ehepaar kassiert bei Verkehrskontrolle gleich zwei Anzeigen

Ein Ehepaar aus Meiningen hat bei einer Polizeikontrolle gleich zwei Anzeigen kassiert.



Meiningen - Die Beamten hatten einen 58 Jahre alten Autofahrer bei einer Routinekontrolle angehalten und festgestellt, dass er keine Fahrerlaubnis besaß. Daher erstatteten die Beamten gegen ihn eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Seine Ehefrau wurde ebenfalls mit einer Anzeige bedacht: Wegen Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Sie war nämlich die Halterin des Wagens. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
13:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Ehepartner Führerschein Polizeikontrollen Verkehrskontrollen Zeitungsanzeigen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizist mit Polizeikelle

16.01.2018

Volltreffer: 31-Jähriger auf B 19 unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Einen guten Riecher hatten Beamte der Polizei Meiningen als sie am Montagvormittag einen Pkw auf der Bundesstraße 19 anhielten. Der 31 Jahre alte Fahrer aus dem Raum Südthüringen konnte keinen Führerschein vorweisen. Und... » mehr

Auto. Rentner. Symbolfoto.

07.10.2018

Fahrerlaubnis schon weg: 73-Jähriger ist Autoschlüssel los

Einen unbelehrbahren 73-Jährigen hat die Polizei in Meiningen aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war am späten Samstagabend in eine Verkehrskontrolle geraten. Die Fahrerlaubnis konnte er nicht vorzeigen. Die war schon weg... » mehr

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug

27.04.2017

Autofahrer liefert sich mit Polizei Verfolgungsjagd bei Dreißigacker

Meiningen - Eine wilde Verfolgungsjagd hat sich am Mittwochabend ein Pkw-Fahrer mit der Polizei geliefert. Er konnte die Beamten zwar abschütteln, kurze Zeit später standen sie aber vor seiner Tür. » mehr

Bei einem Verdacht auf Drogenkonsum wurde sofort eine Kontrolle aller Insassen und des Fahrzeuges auf eventuell mitgeführte Drogen durchgeführt - es wurde nichts gefunden. Ein durchgeführter Drug-Wide-Test in der Meininger Polizeiinspektion ergab, dass der junge Fahrer keinerlei Drogen im Blut hatte. 	Foto: D. Bechstein

13.12.2011

Ohne Führerschein auf der A 71 durchgestartet

72 Fahrzeuge wurden bei einer Verkehrskontrolle am Montag durch Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Suhl und Schülern des Meininger Bildungszentrums der Polizei auf dem Parkplatz Thüringer Tor der A 71 kontrolliert. » mehr

Alkoholtest

25.11.2018

Auto des Stiefvaters ohne Fleppen und unter Alkohol in den Graben gesetzt

Ein 20-Jähriger ist mit dem Auto seines Stiefvaters zwischen Schwallungen und Schwarzbach (Lkr. Schmalkalden-Meiningen) im Graben gelandet. Er hatte keine Fahrerlaubnis und betrunken war er auch. » mehr

16.10.2018

Schüsse auf Reifen in Kaltensundheim: 27 Monate Haft für Fahrer

Mit Schüssen auf die Reifen stoppte die Polizei im Mai ein Pärchen in Kaltensundheim. Jetzt fiel das Urteil: Der 52-jährige Fahrer muss für zwei Jahre und drei Monate in Haft. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwerer Unfall Benshausen Benshausen/Zella-Mehlis

Unfall Benshausen | 13.12.2018 Benshausen/Zella-Mehlis
» 9 Bilder ansehen

Coca-Cola-Weihnachtstrucks in Meiningen Meiningen

Weihnachtstrucks in Meiningen | 11.12.2018 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld Eisfeld

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld | 11.12.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
13:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".