Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Meiningen

Diebe klauen teueres E-Bike

Angeschlossen und doch entwendet. Unbekannte klauen E-Bike in Meiningen.



Meiningen - Unbekannte haben am Mittwoch zwischen 16 Uhr und 17 Uhr in Meiningen ein schwarz-graues E-Bike des Herstellers "Haibike" gestohlen. Das Elektrofahrrad im Wert von etwa 4.000 Euro war mit einem Schloss im Fahrradständer neben der Eingangstür eines Einkaufsmarktes in der Werrastraße gesichert. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden. vk

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
13:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diebe E-Bikes Polizei Produktionsunternehmen und Zulieferer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeibeamte sichern nach dem Fund in der Nähe des Werra-Wehrs das E-Bike vom Typ BH Atom Big Bud Pro. Das blaue Rad war professionell im grünen Dickicht getarnt worden. Am Rahmen befestigte der Dieb Zweige mit Draht, mit einem Schloss sicherte er das Diebesgut gegen erneuten Diebstahl.	Fotos: Toyza

01.06.2018

Wie ein geklautes E-Bike wieder heim kam

Das ist eine "Räuberpistole": Ein Obdachloser klaut ein wertvolles E-Bike. Wie er gefunden, verhaftet und überführt werden kann, wie das Rad gefunden wird und wie Eigentümer, Polizei, Ordnungsamt sowie zahlreiche Helfer ... » mehr

Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, sahen die Amalienruh-Bewohner keine andere Möglichkeit, als durch Tore die Zufahrt zu versperren. Wer die Wege künftig benutzen will, muss zuvor mit der Stiftung Kontakt aufnehmen. Foto: hi

27.03.2018

Gut Amalienruh: Tore versperren jetzt die Zufahrtsstraßen

Radfahrer nutzten gern die Wege über Gut Amalienruh bei Sülzfeld. Jetzt verhindern Tore ein Durchkommen. Carl-Heinz Buck von der Gutsstiftung wusste sich keinen anderen Rat, um Verkehrssicherheit zu schaffen. » mehr

Gelagerte Betonrohre zur Kanalsanierung

11.10.2017

Diebe stehlen Betonrohre - und wollen sie wieder zurückbringen

Diebe haben Betonrohre aus einem Waldstück bei Henneberg (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) gestohlen und angekündigt, sie wieder zurückzubringen. » mehr

25.01.2017

Süße Versuchung: Diebe stehlen fast 300 Packungen Pralinen

Da hatte wohl jemand absoluten Heißhunger: Süßigkeiten im Wert von 700 Euro haben Unbekannte aus zwei Meininger Einkaufsmärkten gestohlen. » mehr

Das aufgebrochene Schloss eines Schrankes im Altarraum.

07.12.2015

Einbruch in Meininger Stadtkirche - Opferstöcke geplündert

Diebe haben sich in der Meininger Stadtkirche einschließen lassen, um Opferstöcke zu plündern und Wandschränke auf der Suche nach Wertgegenständen aufzubrechen. Einen Tatverdächtigen konnte die Polizei vorläufig festnehm... » mehr

Autofahrer am Lenkrad

03.12.2018

Fahrer hört seltsame Geräusche, dann fährt Auto von selbst

Einem Autofahrer in Untermaßfeld ist am Sonntagabend ein gehöriger Schrecken in die Glieder gefahren: Sein Wagen fuhr plötzlich selbstständig und stieß gegen einen anderes Auto. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Simmershausen Simmershausen

Unfall Simmershausen | 16.12.2018 Simmershausen
» 7 Bilder ansehen

Ein Tanzabend wie früher Meiningen Meiningen

Tanzabend Meininger Volkshaus | 16.12.2018 Meiningen
» 75 Bilder ansehen

Drei Tote bei Unfall auf B7 Frienstedt

Drei Tote bei Unfall auf B7 | 16.12.2018 Frienstedt
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
13:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".