Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

Die Meininger feierten mit Joris und den Blues Brothers

Joris, die Blues Brothers und Moonlight Special gehörten beim Meininger Hütes- und Töpfemarktfest zu den Konzerthöhepunkten auf der Marktbühne. Auch sonst war eine Menge los.



Bei Sänger Joris und seiner Band füllte sich der Marktplatz mit Zuhörern. Leider gab es Probleme mit der Tontechnik. Foto: Carola Scherzer
Bei Sänger Joris und seiner Band füllte sich der Marktplatz mit Zuhörern. Leider gab es Probleme mit der Tontechnik. Foto: Carola Scherzer  

Meiningen - Joris gab mit seiner Band am Freitag den Auftakt. Der gerade angesagte Star am deutschen Schlagerhimmel, dessen aktueller Song "Du" im Radio derzeit hoch und runter läuft, lockte nicht nur die Teenies, die sich vor der Bühne drängten. Seine softigen Rocksongs wie "Bis ans Ende der Welt", "Glück auf" oder "Herz über Kopf" gehen ins Ohr, auch schon etwas Älteren. "Schrei es raus" titelt die Tour, mit der Joris derzeit landauf landab unterwegs ist. Lauter als laut haben Joris und seine Musiker dies verkündet. Nur leider gingen dabei die eingängigen, melodischen Klänge durch die übersteuerte (eigene) Technik völlig unter. Es dröhnte nicht nur vor der Bühne, sondern über den ganzen Marktplatz. Ein breiiger Sound, dominiert vom Schlagzeug. Schade drum. Ganz ohne Schrei kam indessen Joris‘ Botschaft an seine Fans, friedlich zusammen zu sein, egal was einer denkt und woher er kommt, und die Hoffnung nie aufzugeben.

Dass es besser geht, bewiesen einen Abend darauf die "Blues Brothers" vom Meininger Theater. Die Tontechnik stellten Theater und Stadt. Bestens ausgesteuert! Das Musical, das seit September 2018 vor stets ausverkauftem Großen Haus gespielt wird, wurde als Konzert geboten. Mit all den unvergänglichen Songs der 70er Jahre wie "Gimme some Lovin", "Hit the Road Jack" oder "Everbody Needs Somebody to Love". Sven Zinkan als Elwood Blues und Renatus Scheibe als Joliet Jake Blues gaben nicht nur gesanglich, sondern auch darstellerisch dem Affen Zucker. Melvin Edmondson zelebrierte den Blues und Gospel zu Songs von Ray Charles, James Browns und anderen. Was allerdings Christine Zart aus James Browns‘ Hit "This is a Man’s world" gemacht hat, das war einsame Spitze! Die Frau hat den Soul nicht nur in ihrer Seele, sondern auch in ihrer Stimme. Zu Browns Männerwelt stellte sie Aretha Franklins Frauenwelt mit dem Song "Respect". Voller Power forderte sie Respekt gegenüber dem weiblichen Geschlecht ein. Für den rockigen Sound sorgten Stefan Groß an der Gitarre, Johannes Köhler am Keyboard, Stefan Stertzing an Trompete und Gitarre, Robert Fränzel an Saxofon, Mundharmonika und Flöte, Florian Winkel an Posaune und Percussion, Andreas Buchamnn am Bass und Thomas Kässens am Schlagzeug.

Das Schlusslicht am Samstagabend machte die Nürnberger Band Moonlight Special. Zu Rock und Pop aus 40 Jahren schwangen einige vor der Bühne sogar das Tanzbein.

Lesen Sie hierzu auch: Begeisterndes Stadtfest in Meiningen

Autor

Carola Scherzer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 06. 2019
10:24 Uhr

Aktualisiert am:
17. 06. 2019
11:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blues Blues Brothers Gospel James Brown Meininger Theater Mundharmonikas Musical Musiker Ray Charles Rocksongs Schlagzeug Songs Soul Theater
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hütes-Fest Meiningen

16.06.2019

Begeisterndes Stadtfest in Meiningen

Da war was los in Meiningen. Ob auf der Marktbühne oder beim Umzug. Das Stadtfest zog viele Menschen an. » mehr

Christine Zart brillierte mit dem Aretha Franklin-Song "Think".

03.09.2018

Rasanter und lauter Start in neue Spielzeit

So rasant und laut war noch nie eine Matinee vor der Premiere. Die "Blues Brothers" gaben eine Kostprobe, von dem, was am Freitag im Großen Haus zu erleben sein wird: Ein mitreißendes Musikspektakel, das die neue Meining... » mehr

Operndirektorin Corinna Jarosch im Gespräch mit dem Tenor Remy Burnens (links) und Aris Alexander Blettenberg zu Mozarts Oper "Die Entführung aus dem Serail" , die am 24. Mai Premiere im Meininger Theater hat. Fotos: Carola Scherzer

17.04.2019

Verführendes rund um die Entführung

Unterhaltsam wie immer und künstlerisch anspruchsvoll war "Corinnas Nachmittag" am vergangenen Montag. Ein zahlreiches und dankbares Publikum hatte seine Freude. » mehr

Interview: Intendant Ansgar Haag

29.08.2019

Vorhang auf zur neuen Spielzeit!

Vorhang auf - Licht an!, heißt es zur Eröffnungsmatinee der neuen Spielzeit am Sonntag, 15. September, im Großen Haus des Meininger Theaters. Die erste Premiere geht bereits mit Henrik Ibsens "John Gabriel Borkman" am 13... » mehr

Die Weimarer Rockband Borderline um Sänger Christian Lott (Mitte) sorgte für Tanzstimmung. Fotos: Markus Kilian

15.07.2019

Was für ein Theater!

Ein vielfältiges Musikprogramm, ein verblüffender Zauberer und ein improvisiertes Filmszenen-Quiz zum Mitraten: Das Sommerfest des Meininger Staatstheaters entführte seine zahlreichen Besucher in spannende Welten. » mehr

Das Sommerfest endete mit einem fulminanten Feuerwerk am Großen Teich.

14.07.2019

Was für ein Theater!

Ein vielfältiges Musikprogramm, ein verblüffender Zauberer und ein improvisiertes Filmszenen-Quiz zum Mitraten: Das Sommerfest des Meininger Staatstheaters entführte seine zahlreichen Besucher in spannende Welten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Ausschreitung Asylheim Suhl Suhl

Ausschreitung Asylheim Suhl | 15.10.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor

Carola Scherzer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 06. 2019
10:24 Uhr

Aktualisiert am:
17. 06. 2019
11:10 Uhr



^