Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

Der Brexit schafft neue Mauern

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Elli Johnson aus Meiningen/Newton diese Fragen aus ihrer ganz persönlichen Sicht.



Elli Johnson.	Foto: Dorothea Brandt
Elli Johnson. Foto: Dorothea Brandt  

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Elli Johnson aus Meiningen/Newton diese Fragen aus ihrer ganz persönlichen Sicht:

Mit dem kommenden Brexit mache ich mir Sorgen, dass politische Mauern nochmal existieren werden. Wo es mal ‚the Iron curtain‘ gab, wird gleich eine neue Grenze stehen. Als Britin, Europäerin und Studentin der europäischen Sprachen ist meine Zukunft mit dieser Mauer etwas unsicher. Davor hatte ich nur Mauern im Kopf, die mich behindert haben. Jetzt sieht es aus, als ob eine neue, nicht von mir erstellte Mauer, mein Leben begrenzen könnte. Das ist also ein neues Gefühl. Im dem Fall, dass die britischen Politiker den Brexit durchführen, muss ich mich fragen, auf welcher Seite der Mauer ich stehen möchte.

Ich wünsche mir, dass Großbritannien in der EU bleiben würde. Falls nicht, wünsche ich mir, dass die andere Europäer tolerant wären und erkennen würden, dass viele britische Bewohner eine starke internationale Beziehung be- und erhalten möchten.

"Men build too many walls, and not enough bridges."

 

Bis Dezember werden sich im Rahmen des Projektes wöchentlich unterschiedliche Teilnehmer aus Meiningen und der näheren Umgebung der Herausforderung stellen, eine Antwort auf die Frage "Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus?" zu formulieren.

Die Antworten aller Projektteilnehmer sind im Internet nachzulesen.

—————

www.inSüdthüringen.de

www.meiningen.de

www.dorotheabrandt.com

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2019
11:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brexit Europäische Union
Meiningen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die 86 744 der Pressnitztalbahn ist am Ende ihrer umfangreichen Aufarbeitung mit einem Zugbeeinflussungssystem ausgerüstet worden. Fotos: Ralph W. Meyer

16.08.2019

Gute Auftragslage, mehr Personal

Gute Nachrichten vor den 25. Dampfloktagen aus dem Meininger Dampflokwerk: Die Auftragsbücher sind bis in 2020 proppevoll, auch das Personal wurde aufgestockt. » mehr

Marlies Voigt. Foto: Dorothea Brandt

19.07.2019

Getrennt: Wer Mauern baut, hat selber Grenzen

Meiningen Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Marlies Voigt aus Meiningen diese Fragen aus ihrer ganz persönlichen Sicht. » mehr

Deutsch-französisch-slowakische Freundschaft wurde gelebt beim diesjährigen Partnerschaftstreffen in Frankreich. Mit dabei: 43 Rhöner aus vier Orten.

26.07.2019

Freude, wenn man Freunde wieder trifft

Nicht nur ein Hauch, sondern eine ganze Brise Europa umwehte die Rhöner, die jetzt in Kaltenwestheims Partnerregion Limousin in Frankreich zu Gast waren und dort auch ihre slowakischen Freunde wieder trafen. » mehr

Mai-Kundgebung in Meiningen Meiningen

Aktualisiert am 01.05.2019

Politischer Frühschoppen zum 1. Mai in Meiningen

Unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ hatte der DGB-Kreisverband Schmalkalden-Meiningen am 1. Mai zu seiner traditionellen Maiveranstaltung aufgerufen. Eine ganze Reihe Interessierter kam auf den Meininger Schlos... » mehr

Der Teich füllte sich schnell mit Wasser, wurde dann aber für weitere Bauarbeiten wieder abgelassen. Hier soll sich künftig der Laubfrosch ansiedeln. Foto: hi

04.03.2019

Frisch für den Frosch

In Sülzfeld ist an der Straße zum Gut Amalienruh ein ausgetrockneter Teich reaktiviert worden. Jetzt warten die Naturfreunde darauf, dass Laubfrosch und Co den neuen Lebensraum erobern. » mehr

Das Gebäude Am Schelmengraben 39 - 49 im Jahr 1924 im Rohbau. Es gehörte zu den ersten Gebäuden der Baugenossenschaft und ist eines der ältesten im Bestand der heutigen AWG. Foto: Archiv AWG

vor 28 Minuten

Genossenschaftler feiern den 100. Geburtstag

Was wäre ein Jubiläumsjahr ohne Geburtstagsfeier?! Die Allgemeine Wohnungsgenossenschaft in Meiningen veranstaltet am kommenden Samstag anlässlich ihres 100. ein großes Sommerfest für alle Mitglieder, Mieter und Interess... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frühschoppen mit Versteigerung Sachsenbrunn

Frühschoppen mit Versteigerung | 18.08.2019 Sachsenbrunn
» 35 Bilder ansehen

Unwetter Schleusingerneundorf Schleusingen

Unwetter Schleusingen | 18.08.2019 Schleusingen
» 8 Bilder ansehen

Neptun-Taufe Ratscher Ratscher

Neptun-Taufe Ratscher | 17.08.2019 Ratscher
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2019
11:36 Uhr



^