Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Meiningen

Bei Kontrolle aufgeflogen: 59-Jähriger seit 2001 ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Beamte der Meininger Polizei haben am Dienstagmittagen einen 59-jährigen Autofahrer kontrolliert. Es stelle sich heraus, dass der Mann gar nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem zeigte er ein gestohlenes Dokument vor, um sich auszuweisen.



Meiningen - Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde der Mann in der Leipziger Straße in Meiningen kontrolliert. Als der Autofahrer seinen Führerschein übergab, stellten die Polizisten fest, dass der Mann auf dem Bild nicht zum Mann hinter dem Steuer passte.

 

Ermittlungen brachten zu Tage, dass dem 59-Jährigen bereits im Jahr 2001 die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Zudem gab er in seiner Vernehmung an, den Führerschein, den er vorzeigte, im Jahr 2010 entwendet zu haben, um sich im Falle einer Kontrolle ausweisen zu können.

Der Mann muss sich nun nicht nur wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sondern auch wegen Diebstahls und Missbrauch von Ausweispapieren verantworten. flu

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 10. 2020
11:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Beamte Führerschein Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei Blaulicht

26.07.2020

Betrunkener zieht sich vor Polizisten in Meiningen aus

Dass er einen Platzverweis kassiert hatte, konnte ein 35-Jähriger in Meiningen nicht auf sich sitzen lassen. Er zog vor der Polizei blank. » mehr

Ein Mann hält eine Mund- und Nasenschutzmaske in den Händen

05.06.2020

Frau befreit sich selbst von Maskenpflicht mit Attest aus dem Internet

In Meiningen hat sich eine Frau selbst ein Attest zur Befreiung der Mundschutzpflicht ausgestellt. Als sie das „Dokument“ vor Behörden geltend machen wollte, handelte sie sich Ärger mit der Polizei ein. » mehr

Schlägerei - Symbolbild Schlägerei - Symbolbild

12.04.2020

Alkoholisierter Mann randaliert im Zug - Drei Polizisten verletzt

Ein 31-jähriger Mann hat am Karfreitag im Zug auf dem Weg nach Meiningen randaliert und andere Passagiere beschimpft. Doch damit nicht genug: Er schlug Beamte und verletzte sie. » mehr

Schlägerei - Symbolbild Schlägerei - Symbolbild

01.03.2020

Von Motorrad mitgeschleift - Polizisten bei Kontrolle verletzt

Normalerweise hätte die Polizeikontrolle eines 30-Jährigen in Meiningen ruhig ablaufen können - der Motorradfahrer, der keinen Führerschein hat und ohne Kennzeichen an der Maschine unterwegs war, versuchte allerdings, vo... » mehr

Polizei-Illustration

20.09.2020

24-Jähriger mit zwei Promille und ohne Kennzeichen unterwegs

Ein 24-Jähriger in Wasungen hat es wohl etwas übertrieben. Er war mit zwei Promille in einem nicht-zugelassenen Auto durch Wasungen gefahren. » mehr

19.01.2020

Angespannte Lage in Meiningen: Zwei Männer rasten aus

Meiningen - Offensichtlich lag am Wochenende etwas in der Meininger Luft, was zwei Männer regelrecht ausrasten ließ. Ein Auto und mehrere Türen in einem Haus mussten darunter leiden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsbehinderungen A73 Suhl A 73/Suhl

Verunreinigung A73 | 26.11.2020 A 73/Suhl
» 3 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen 26.11.20 1 Hildburghausen

Unfall Hildburghausen | 26.11.2020 Hildburghausen
» 4 Bilder ansehen

Demo Corona HBN Hildburghausen

Anti-Corona-Demo Hildburghausen | 25.11.2020 Hildburghausen
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 10. 2020
11:35 Uhr



^