Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Meiningen

Auf Rüpel-Tour: 13-Jährigem blühen mehrere Anzeigen

Meinigen - Passanten geschlagen und geschubst hat ein berauschter Jugendlicher in Meiningen. Anschließend versuchte er mit dem Fahrrad zu flüchten.



Zuerst schubste der Unruhestifter auf seiner Rüpel-Tour einen 12-Jährigen auf die Straße. Ein Autofahrer konnte dem Jungen gerade noch ausweichen. Laut Polizeibericht vom Donnerstag, schlug der Täter danach noch auf einen 16-Jährigen ein.

Die hinzugerufenen Polizisten machten sich auf die Suche nach dem Rüpel. Dieser flüchtete mit einem Fahrrad, fuhr Schlangenlinie und missachtete sämtliche Vorfahrtsregelungen.

Nach rund 300 Metern stolperte der Jugendliche und versuchte wieder auf sein Fahrrad aufzusteigen. Das konnten die Polizisten jedoch verhindern. Ein Alkoholtest ergab beim jungen Mann einen Wert von 1,52 Promille. Ein Drogenvortest verlief ebenfalls positiv. leb

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 08. 2018
10:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrräder Kinder und Jugendliche Zeitungsanzeigen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Symbolbild Alkomat Bei den meisten bleibt solch eine Polizeikontrolle ohne Folgen - doch wer Alkohol und Autofahren nicht trennen kann, bei dem ist auch schnell die Fahrerlaubnis eingezogen und eine MPU angeordnet.

09.09.2018

Über dem Limit auf dem Fahrrad unterwegs

Zu viel getankt hatte ein Radfahrer in der Nacht zu Samstag in Obermaßfeld-Grimmenthal. Die Polizei stoppte ihn mit 1,74 Promille. » mehr

Polizist mit Polizeikelle

16.01.2018

Volltreffer: 31-Jähriger auf B 19 unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Einen guten Riecher hatten Beamte der Polizei Meiningen als sie am Montagvormittag einen Pkw auf der Bundesstraße 19 anhielten. Der 31 Jahre alte Fahrer aus dem Raum Südthüringen konnte keinen Führerschein vorweisen. Und... » mehr

K.o.-Tropfen

01.03.2017

Willenlos und Filmriss: Rohypnol beim Karneval verabreicht

Kennen sie Rohypnol? Besser bekannt als K-O-Tropfen. Wer sie verabreicht bekommt, wird enthemmt und fühlt sich danach wie mit einem Filmriss. So geschehen beim Wasunger Karneval. » mehr

27.02.2017

Streit, Schläge und reichlich Promille zum Wasunger Karneval

Zum Karneval fließt auch in Wasungen ordentlich Alkohol. Der lässt offenbar auch bei einigen Narren die Hemmschwelle tief sinken, wie die Polizei an zahlreichen Beispielen aufzeigt. » mehr

Wolfgang Lambrecht, alias Herr Bombelmann (hinten r.) mit den Teilnehmern des Sommerleseclubs. Foto: Carola Scherzer

21.09.2018

Schreiben ist wie Trainieren

Wolfgang Lambrecht, alias Herr Bombelmann, war am Mittwoch in der Stadt- und Kreisbibliothek zu Gast. Für viele Kinder ist er schon ein guter Bekannter, der viele lustige Geschichten schreibt und sie lebendig erzählen ka... » mehr

Fürs Lernen ist es nie zu spät. Auch Schulabbrecher bekommen durch Kurse in der Volkshochschule eine neue Chance, ihren Schulabschluss nachzuholen. Foto: dpa

19.09.2018

Raus aus der "Talfahrt in den Dreck"

Der 23-jährige Joel hat ihn geschafft, den Realschulabschluss an der Meininger Volkshochschule. Ein Abschluss allerdings mit Hindernissen. Mit Drogen-"Karriere" und anderen Lebens-Irrungen, die man überwinden kann: Joel ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Geraberg

Feuer Geraberg | 14.10.2018 Geraberg
» 12 Bilder ansehen

Übung Feuerwehr Hildburghausen

Übung Feuerwehr Hildburghausen | 13.10.2018 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Brand Haselbach Haselbach

Großbrand in Haselbach | 13.10.2018 Haselbach
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 08. 2018
10:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".